Yamaha Revstar RS502 SPB
E-Gitarre Yamaha Revstar RS502 SPBE-Gitarre Yamaha Revstar RS502 SPB (2)

Yamaha Revstar RS502 SPB

(1 Bewertung)
  • Farbe: Shop Black
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: Double Cut
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 21
  • Mensur: 24,75" (62,87 cm)
  • Korpusmaterial: Mahagoni
  • Decke: Ahorn (Maple)
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
  • Pickup: S-S (2x Single Coil)
  • Pickup Neck: Yamaha Alnico P90
  • Pickup Bridge: Yamaha Alnico P90
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Schalter
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Bridge/Tremolo: Wraparound
  • Hardware: Satin Nickel
  • Lieferumfang: Gigbag
  • Produktionsland: Made in Indonesia
mehr
weniger

Yamaha Revstar RS502 SPB · E-Gitarre

Weniger ist mehr ist die Devise der Yamaha Revstar Serie. Die RS502 SPB ist auf das Wesentliche reduziert - Mahagoni Body mit Ahorn Decke, eingeleimter Mahagoni Hals und 2 Alnico P-90 Pickups zeigen wohin die Reise geht: Classic Rock, Rock 'n Roll und Blues Rock ist angesagt! Mit dem Push/Pull Dry Schalter läßt sich eine weitere, cleane und in den Bässen ausgedünnte Soundvariante aktivieren.

Yamaha Revstar
Mit der Revstar Serie bringt Yamaha zum Jahreswechsel 2015/2016 eine neue Gitarrenserie im coolen Retrodesign auf den Markt. Inspiriert durch die "Café Racer" Motorräder der 60er Jahre (getunte und bis aufs wesentlich reduzierte Straßen-Rennmaschinen) heben sich die Modelle der Revstar Serie vom Gitarreneinheits-Design ab. Ungewöhnliche, matte Lackierungen, teilweise mit "Rallyestreifen", satinchrome Hardware usw. machen die Revstar Gitarren zu Eyecatchern. Diese Serie kann aber auch mit "inneren" Werten punkten: kräftige, gut bespielbare, eingeleimte Hälse, massive Hardware, kräftige Humbucker oder P-90 Pickups und Schaltung mit Dry-Schalter.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne: (1)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(1 Bewertung)
5 von 5 Sternen
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

..jeden Cent wert.

H. am 29.12.2015

Die Specs kann jeder in der Artikelbeschreibung lesen, deshalb nur ein paar Worte zur Qualität und Bespielbarkeit.

Die Verarbeitung ist fast perfekt. Einzig das Volume Poti "eiert" ein wenig, dreht aber satt. Das Tone Poti ist als Push/Pull (lowcut) ausgelegt und schaltet unglaublich direkt und "zackig" (wenn ich den Hersteller herausgefunden habe, ersetze ich die Push/Pull Potis aller meiner anderen Gitarren gegen dieses Modell).
Die P-90 PUs klingen hervorragend und matschen für mich überraschend auch bei Highgain nicht. Der lowcut dünnt bei Bedarf den Ton etwas aus, das macht die RS502 sehr vielseitig. Die Pickup Kappen sind übrigens aus Plastik.
Die Gitarre kam (für mich) perfekt eingestellt. Die Bespielbarkeit ist traumhaft. Allerdings sollte man den Sattel etwas "schmieren" sonst können beim Stimmen die Saiten springen (das "Pling" beim Stimmen kennt und hasst sicher jeder). Da hat Yamaha anscheinend gespart.
Die Mechaniken sind hochwertig und ohne Spiel, die Haptik ist perfekt.
Was jeder vor dem Kauf wissen sollte - man sieht absolut jeden Finger und bekommt ihn auch nie wieder weg gewischt. Die matte Oberfläche der RS502 SPB ist da eben sehr "speziell". Mir ist das egal, wer da allerdings empfindlich ist sollte ein anderes Modell mit Hochglanz Lackierung wählen.
Für mich ist die Gitarre jeden Cent wert und ich überlege mir gerade ob ich noch ein Modell mit Humbuckern bestelle und dann meine anderen Gitarren (SG usw.) verkaufe.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Yamaha Revstar RS502

Yamaha Revstar RS502 · guitar 02/2016

Lecko mio, die Japaner hauen einen raus: Yamahas neue Revstar- Serie mo¨chte nicht weniger sein als deine zweite Ha¨lfte. Eine bessere Ha¨lfte hast du schon? Da wird's jetzt eng. Aber schaun mer erst mal auf die RS502 mit zwei P-90. Gefa¨hrlich, gefa¨hrlich ...

Zum Testbericht...

inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Lieferzeit auf Anfrage
Lieferzeit auf Anfrage

10083499
Artikelnummer:

12/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Hinweis zu CITES
Für dieses Produkt wurden Hölzer verwendet, die dem Artenschutzabkommen CITES unterliegen.
Weitere Infos
Produkt teilen
Produktvideo Video
Testberichte
Test: Yamaha Revstar RS502guitar 02/2016
Beratung & Support dep_guitar
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

Stimmgerät Boss TU-01 Chromatic TunerBoss TU-01 Chromatic Tuner€ 14,99Gitarrengurt Boss BSC-20-BLKBoss BSC-20-BLK Gitarrengurt€ 19,99Stimmgerät Korg MagnetuneKorg Magnetune Stimmgerät€ 3,90Pflegemittel Gitarre/Bass Boss Guitar DetailerBoss Guitar Detailer€ 9,99
Ähnliche Produkte finden:
· Yamaha Gitarren
· Weitere Artikel der Serie Yamaha Revstar
· Alle Artikel der Marke Yamaha anzeigen.
· Kategorie: Gitarren
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte