0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Yamaha Clavinova CLP-635PE
Digitalpiano Yamaha Clavinova CLP-635PEDigitalpiano Yamaha Clavinova CLP-635PE (2)

Yamaha Clavinova CLP-635PE

  • Tastaturart: GH3X (Graded Hammer 3X) mit Decklagen aus synthetischem Elfenbein und Druckpunkt
  • Tastenanzahl: 88 Tasten
  • Klangerzeugung: CFX Sampling
  • Klangfarben: 36 Klänge
  • Piano-Effekte: Binaural und Key-Off Sampling, Smooth Release, Virtual Resonance Modeling (VRM)
  • Polyphonie: 256
  • Effekte: Reverb, Chorus, Brilliance, Master Effekt, IAC (Intelligent Acoustic Control) und Optimizer
  • Modi: Dual-, Split- und Vierhand-Modus
  • Metronom: ja
  • Besonderheit(en): 20 Rhythmen
  • Sequencer: 250 Songs, 16 Spuren
  • Mp3/Wave-Player/Recorder: Wave Player und Recorder
  • Anschlüsse: 2x Phones, Aux in, Aux out, Midi (in/out), USB to Host, USB to Device
  • Speichermedium: USB Stick
  • USB/MIDI: USB to Host, USB to Device, Midi (in/out)
  • Leistung (Watt rms): 2x 30 W
  • Display: ja (LCD mit 128 x 64 Pixel)
  • Farbe: Schwarz
  • Oberfläche: hochglänzend
  • Gewicht: 62,0 kg
  • Tastaturabdeckung: ja
  • Abmessungen (BxHxT): 1466 x 930 x 459 mm
  • Lieferumfang: Netzkabel, Bedienungsanleitung
mehr
weniger

Yamaha Clavinova CLP-635PE · Digitalpiano

mehr
weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Yamaha Clavinova CLP-635: Sparen mit Spaß

Yamaha Clavinova CLP-635: Sparen mit Spaß · tastenwelt 05/2017

Mit einem Preis um 2000 Euro kostet das Yamaha CLP-635 kaumhalb soviel wie das CLP-685 als Topmodell der CLP-Serie 600.Trotzdem bietet es aufwändige Flügelsamples und eine Tastatur, diesich leicht und dennoch kontrolliert spielen lässt: Sparen mit Spaß

Fazit: Mit dem Clavinova CLP-635 bietet Yamaha bereits einen Hauch von Oberklasse. Die bewährte GH3XTastatur sorgt für ein angenehmes Spielgefühl und ermöglicht einen differenzierten Anschlag. Vor allem die Pianosounds sind erstklassig, und auch alle anderen Klänge können überzeugen. Das Soundsystem fällt wohl nicht so üppig aus wie beim Topmodell CLP-685, erzeugt aber einen satten Sound über alle Dynamikstufen und Frequenzbereiche, was sicherlich auch mit der akustischen Abstimmung des Gehäuses zu tun hat. Wünschenswert wäre ein etwas größerer Notenständer. Sehr erfreulich ist die einfache und selbsterklärende Bedienung des Instruments.

Testbericht lesen
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 81,62 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
Auf Lager
Sofort lieferbar.

Sperrgut
Diesen Artikel versenden wir per Spedition. Weitere Infos
10096876
Artikelnummer:

05/2017
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Testberichte
Testbericht: Yamaha Clavinova CLP-635: Sparen mit Spaßtastenwelt 05/2017
Beratung & Support Abt. Recording/Keyboards
Sebastian Engling
Abt. Recording/Keyboards
Tel.: +49 5451 909-190
keyboardteam@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· Yamaha Digitalpiano
· Alle Artikel der Marke Yamaha anzeigen.
· Keyboard & Piano
· Synthesizer
· Keyboard
· Stagepiano
· Masterkeyboard
· Akkordeon