0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Effektgerät E-Gitarre Wampler Euphoria
Effektgerät E-Gitarre Wampler EuphoriaEffektgerät E-Gitarre Wampler EuphoriaEffektgerät E-Gitarre Wampler EuphoriaEffektgerät E-Gitarre Wampler Euphoria

Wampler Euphoria

(4 Bewertungen)
  • Effekt-Typ: Amp in a Box
  • Bauart: Analog
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Tone, Bass, Volume, Gain
  • Modes: Smooth, Open, Crunch
  • Schalter: Mode Switch
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Stromversorgung: 9 VDC, Center negative
  • Stromverbrauch: 8 mA
  • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich
  • Batterie-Typ: 9 V Block
  • Gehäuseformat: Standard
  • Abmessungen (BxHxT/cm): 6,35 x 3,81 x 11,4
  • Gewicht: 0,45 kg
  • Boutique Effekt: ja
  • Produktionsland: USA
  • handselektierte Bauteile
  • großer Dynamikbereich
 mehr
 weniger

Wampler Euphoria · Effektgerät E-Gitarre

Das Euphoria hieß früher Ecstasy und ist Wamplers Ansatz, den schwer fassbaren Dumble-Sound in ein Pedal zu packen. Geschmeidig und cremig, gern auch Crunchy wenn es sein muss. Vom Klangbild her aber viel transparenter als andere "wie Dumble"-Pedale. Die Regler arbeiten sehr sensibel und interagieren mit dem Pedal, ohne einfach nur den Sound zu verfärben.
Der Mode Switch macht das Wampler Euphoria noch flexibler. In der unteren Position kommt ein wenig Fuzz zum Overdrive hinzu, so, wie man es z. B. von Eric Johnson kennt. Die obere Position ist superweich und cremig, wird bei härterem Anschlag aber auch dreckig. Das erinnert schon sehr an den berühmten Dumble-Ton, obwohl es eigentlich viel, viel mehr ist. Die Mittelstellung bietet bei Bedarf tonnenweise Crunch. Nimmt man das Gain zurück und dreht das Volume auf, hat man einen hervorragenden und variablen Clean-Boost mit 2-Band EQ.

Die Geschichte von Wampler Pedals begann, wie so viele Geschichten dieser Art, mit einem Besessenen in einer Garage...

Brian Wampler bezeichnet sich selbst als "Gear Geek" und genau das muss man wohl auch sein, wenn man im "Tone-Business" bestehen will. Wamplers Initialzündung erfolgte, nachdem er ein modifiziertes Pedal in die Finger bekam und es sofort öffnete um zu erfahren, was genau dieses Pedal denn auf einmal so viel besser klingen ließ. Die nächsten Monate verbrachte er hauptsächlich in der Garage mit Modifikationen und peniblen Vergleichstests.
Nachdem er ein paar Pedale für Leute aus dem Harmony Central Forum modifiziert hatte, sah er sich plötzlich einer unglaublichen Resonanz und einem riesegen Bedarf an Pedalmodifikationen gegenüber und nur wenig später arbeitete er bis zu 18 Stunden täglich an seinen Modifikationen.

Heutzutage kann man seine Pedale auf den verschiedensten Country- Rock- und Pop-Produktionen hören und obwohl Wampler Pedals seit 2004 sein Fulltime Job ist, ist seine Leidenschaft immer noch so groß, dass er es eher als bezahlten Urlaub ansieht!
 mehr
 weniger

Bewertungen

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Die ultimative Zerre

Reule am 31.05.2020

Einfach nur gut das Teil. Sehr offen und natürlich.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Euphoria vielseitig und extrem gut!

Saitenderwisch am 17.05.2015

Nachdem ich mehrere Wampler Pedale schon getestet hatte,
und zuletzt das Euphoria hatte, ist dies ein echtes Highlight
von Wampler das mehr kann als man auf den ersten Blick vermutet.
Im Vergleich mit ähnlichen Overdrives, Boosts, bietet ´das Euphoria
mehr Sounds, sehr saubere Anhebung der Mitten, oder faast schon
leichte fuzz Sounds. Im Smoothbereich spielt es in der Oberliga
mit! Wenn ich die Wahl hätte welche Wampler Pedale ein Must Have auf dem Board sind: Plexidrive und Euphoria, damit hat man alles, kann
alle Sounds bis in den Distortion Bereich! Euphoria vor Plexidrive und man hat beste Distortion!
Übrigens ist der Name neu, statt Ecstasy, alles andere ist wie gewohnt bei Wampler beste Qualität.
Fazit: Nicht ganz billig dafür aber qualitativ ein Highlight!

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5.0 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 2 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
 mehr
 weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 11,66 € mtl. bei 18 Raten.
Ratenrechner
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10059177
Artikelnummer:

03/2012
Im Sortiment seit:

00857527003027
GTIN:

Druckansicht
Produktvideo Video
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • Pedaltrain Classic JR SC
    Pedaltrain Classic JR SC, Pedalboard
    € 86,-
  • Karl's Studio-Wire 6 m WK/K
    Karl's Studio-Wire 6 m WK/K, Instrumentenkabel
    € 63,-
  • Karl's Solderless-Wire Kit
    Karl's Solderless-Wire Kit, Patchkabel
    € 77,-
  • RockBoard S-Connector NK
    RockBoard S-Connector NK, Effektzubehör
    € 2,-
  • Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape
    Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape, Effektzubehör
    € 8,90
  • Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug
    Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug, Instrumentenkabel
    € 34,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...