0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Verzerrer

Verzerrer

 (762 Artikel gefunden.)
Ansicht als
Gitter
Liste
Sortierung:
Gitarren-Effekte Verzerrer Marke
mehr
weniger
Effekt-Typ
  • Amp in a Box

  • Booster

  • Distortion

  • Fuzz

  • Overdrive

  • Preamp

Bauart
  • Analog

  • Digital

  • analog/digital

Gehäuseformat
  • Mini

  • Standard

  • Medium Size

  • Big Size

Mono/Stereo
  • Mono In, Mono Out

  • Mono In, Stereo Out

  • Stereo In, Stereo Out

Bypass Modus
  • True Bypass

  • Buffered Bypass

  • True oder Buffered

  • Unbuffered Bypass

Produktionsland
  • Australien

  • China

  • Dänemark

  • Deutschland

  • England

  • Finnland

  • Griechenland

  • Indonesien

  • Israel

  • Italien

  • Japan

  • Kanada

  • Kroatien

  • Lettland

  • Niederlande

  • Russland

  • Singapur

  • Spanien

  • Südkorea

  • Taiwan

  • USA

mehr
weniger

Verzerrer

Zur Gruppe der Verzerrer gehören Effektgeräte, die in irgendeiner Weise das Eingangssignal verzerren.

Preamps & Booster

Preamps und Booster erzeugen in der Regel keine eigenen Verzerrungen, sondern heben das Eingangssignal an und übersteuern den Eingang des Gitarrenverstärkers.

Overdrive

Overdrive Pedale simulieren den Klang eines übersteuerten Röhrenverstärkers – der Grad der Verzerrung liegt zwischen leicht angezerrt und sattem Crunch.

Distortion

Distortion Pedale legen noch eine ordentliche Portion Verzerrung drauf – der Klang ist aggressiver und heftiger.

Fuzz Pedale

Fuzz ist die Urform des Verzerrerpedals - eine einfache Transistorschaltung erzeugt verschiedene Klang Facetten von dreckigen - über weich singenden bis hin zu kaputten, bröseligen Sounds.

Amp-in-a-Box

Eine Sonderstellung haben die Amp in a Box (A.I.A.B.) Pedale. Sie simulieren einen bestimmter Verstärkertyp mit all seinen Eigenarten, Verzerrverhalten und Klangvarianten.