0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Effektgerät E-Gitarre Vahlbruch Kaluna

Vahlbruch Kaluna

(8 Bewertungen)
  • Overdrive/Distortion Pedal mit 12AX7 Röhre
  • Effekt-Typ: Overdrive
  • Bauart: Analog
  • Besonderheit(en): interne Betriebsspannung 250 Volt
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Drive, Bass, Middle, Treble, Volume
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Stromversorgung: 9 VDC, Center negative
  • Stromverbrauch: 500 mA
  • Batteriebetrieb: nicht möglich
  • Gehäuseformat: Medium Size
  • Abmessungen (BxHxT/cm): 12 x 4,8 x 10
  • Gewicht: 0,375 kg
  • Auch für Harp geeignet: ja
  • Boutique Effekt: ja
  • Produktionsland: Deutschland
 mehr
 weniger

Vahlbruch Kaluna · Effektgerät E-Gitarre

Kaluna - das klingt irgendwie nach Strand und Surfen, aber das Pedal von Henning Vahlbruch ist ein rockiger Röhrenzerrer der Extraklasse. Für den Grundsound zeichnet sich eine 12AX7 Doppeltriode verantwortlich, die mit 250 Volt Spannung betrieben wird, wie bei einem Röhrenamp. Aber keine Angst - das Kaluna Pedal kann mit einem Standard 9 Volt 500 mA Netzteil betrieben werden - die Spannung wird intern gewandelt. Der Röhreneingangsstufe ist eine kräftig zupackende, aktive 3 Band Klangregelung nachgeschaltet. Wie man es von einer echten Röhreneingangsstuf erwarten kann, ist das Kaluna Pedal ein Dynamikwunder - das Pedal reagiert auch auf die kleinste Änderung von Anschlagsstärke und Stellung des Volume Potis der Gitarre. Von leichter Anzerrung, über satten Crunch bis hin zu cremigen Leadsounds ist alles möglich.
 mehr
 weniger

Bewertungen

5 Sterne
(8)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(8 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Die Suche hat ein Ende

Rob am 16.04.2021

Nach 20 Jahren E-Gitarre und unzähligen Overdrive Pedals die auf meinem Pedalboard lagen, kann ich sagen: This is it.
Wenn das Kaluna noch von einem Booster angeblasen wird, geht so richtig die Sonne aus... Wahnsinn was Dr. Henning Vahlbruch entwickelt hat.

Unbedingt beachten, das Kaluna mit dem richtigen Power Supply zu betreiben!

Absolute Kaufempfehlung!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Der Heilige Gral

Hans Sohns am 06.04.2021

Also ich glaube, ich bin endlich angekommen, die schier endlose Suche nach DEM Pedal mit Zerre hat ein Ende. Das Vahlbruch Kaluna macht das, was ich gesucht habe, vorallem ohne lästige Nebengeräusche. Es verändert den Sound der Gitarre und Amp nicht, der Charakter bleibt voll erhalten, er wird nur runder, voller, je nach Bass-, Mitten-, Höhenanteil, einfach noch schöner und klarer in der Tondefinition, da geht die Sonne auf!! Na ja, der Bogner ist sowieso schon eine Klasse für sich, aber mit dem Kaluna kommt noch etwas hinzu, läßt sich schwer erklären, aber man hört's einfach. Da matscht nix im Gainkanal und mit dem Cleankanal singt der Amp. Großartig. Ich habe das Kaluna bisher nur vor meinem Bogner Goldfinger getestet, am Marshall JCM 800 und TSL noch nicht, aber ich glaube, auch da wird das Kaluna tolle Ergebnisse liefern. Wahnsinns Teil, das Vahlbruch Kaluna. Teuer ist es, aber jeden Cent wert. Absolute Kaufempfehlung, ich habe noch kein besseres Pedal gehabt.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Super Overdrive

Kay am 28.03.2021

... einfach nur Klasse und unschlagbar.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Wie ein guter(!) Kanal am Amp

Andy am 11.03.2021

Das beste was mir je an Bodentreter für ein Overdrive in 30 Jahren Musikerkarriere unter gekommen ist. Unglaublich, was hier an TON und Qualität in diesem Pedal steckt. Hut ab! Klare Kaufempfehlung!!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Das beste Pedal ever?

Andreas am 13.02.2021

Unglaublich und unfassbar gut!! Ich habe so, so, so viele Overdrive Pedale in den letzten 20 Jahren gespielt, und dieses Pedal top sie alle... DER WAHNSINN! Dynamik: voll da, Transparanz: voll da, Nebengeräusche: nicht da... Absolut high-end!! Hat bei mir das King of Tone vom board verdrängt, weil das KALUNA eben noch lebendiger klingt... Reagiert auch pefekt auf Booster oder TS davor für einen extra Kick! Klasse Verarbeitung, made in Germany! Preis-Leistung finde ich top!!! Absolute Kaufempfehlung!!!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

So amplike!! Da kommen alle anderen nicht mit!

Markus am 12.01.2021

Unglaublich wie dieses Pedal klingt und mit mir interactiv eine Symbiose eingeht. Funktioniert wie ein guter (!) zweiter Kanal in einem teuren Röhrenamp, klart wunderbar auf beim Zurücknehmen am Gitarrenvolume, höllen Dynamik insgesamt!! Rauscht sehr wenig und ist klasse verabeitet, die MagTraB Schalter von Vahlbruch sind super!! Glatte 1 von mir!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

OMG - best overdrive ever!!

User am 21.12.2020

Unglaublich wie dieses Pedal dank der Röhre klingt! Hat alle meine anderen Pedale aus der USA Boutique Szene vom board verdrängt... HAMMERTEIL !!!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Das Premium Classic Overdrive Pedal!

Chris am 23.07.2020

Tube Drive Pedal von Dr. Henning Vahlbruch.
Was der Name bedeutet könnte ich mir höchstens im Bezug auf den Vornamen „Kaluni“ erklären. Da passen die Eigenschaften doch recht verwandt zu dem Pedal, wenn man das mal googelt.
Die Farbe wurde richtig „goldrichtig“ ausgewählt, soviel sei gesagt.
Es handelt sich hier bei um ein Röhren Overdrive, welches mit einer JJ ECC 83S Röhre bestückt ist.
Das Pedal benötigt ein Netzteil mit der klassischen Boss Netzpolarität, aber will mit 500mA
gefüttert werden und das ist wichtig und zu beachten.

Man hat dem Pedal wie zu sehen eine Dreiband Klangreglung spendiert und macht es so für alle Eventualitäten einsatzbereit, sehr schön.
Gerade der Mittenregler ist doch so wichtig für die Gestaltung und Durchsetzung der Gitarre im Bandgefüge.
Alle Regler der aktiven Klangreglung greifen richtig ins Geschehen und lassen, wenn gewünscht drastische Soundveränderungen zu.

Sobald das Gerät mit Strom versorgt wird, beginnt eine Aufheizphase für die Röhre, wie es ein Verstärker üblich benötigt. Die ist werkseitig auf 30 sek. vorgegeben und kennzeichnet sich durch die Betriebsled, mittels blinken.. Erst dann ist das Pedal betriebsbereit und beginnt im "On" Modus. Das kann man aber auch umstellen, wenn einem das persönlich nicht zusagt.

SOUND:
Das ist eine Art „Vollendung“ eines analogen klassischen (Tube!) Low-Mid Overdrive Pedals.
Was hier raus kommt ist derart organisch, dreidimensional und natürlich, dabei perkussiv, das es eine Wonne ist. Ideal für beispielsweise meine Art der Anwendung.
Ein 1 Kanaliges Röhren Topteil mit einem großen cleanen Headroom, mein Hook Little Lenny Amp.
Er liebt eh nahezu alle Pedal. Wenn es aber so ein richtig gutes ist, ist das Ergebnis wirklich atenberaubend. Ich will sagen, das Kaluna geht eine Passion mit meinem Amp ein. Ein perfekter 2 Kanal.
Dabei drückt es keinen speziellen Stempel auf. Gitarre und Amp bleiben besonders gut im Charakter erhalten. Es schmiegt sich also gerade zu ums vorhandene Equipment.
Es geht eher etwas rau charakterlich zu Sache, dennoch mit einer schönen warmen holzig rauchigen Note und einem dezent süßlichen Touch. Alle Details werden gnadenlos wiedergegeben, jeder Anschlag, jedes Picking , je nach Intensität. Das kann sich unter Umständen ernüchternd gestalten. Spielt man allerdings gut rein, geht die goldene Sonne in voller Pracht auf. Jede noch so feine Nuance die man rein gibt.
Die Transparenz ist klasse, auch beim runterregeln des Volumepotis.

Die warme Röhrenkompression ist genau richtig, das federn der Bässe wunderbar abgestimmt, eben nicht zu stramm und nicht zu muddy.
Auf davor geschaltete Boost Pedale reagiert es ausgezeichnet, auch welche die kräftig zupacken. Da verschluckt sich rein gar nichts.
Auch einen bereits leicht angesättigten Amp bedient das Pedal mit bravour. Das habe ich an meinem Fender Pro Junior bereits getestet.
Hätte ich mal ein „Signature Pedal“ entworfen, würde das hier klanglich sicher zu 99% meinen Vorstellungen entsprechen.
Ich bin sehr angetan, wenn auch gleich ich es bis jetzt noch nicht im Bandgefüge testen konnte. Meine 30 Jährige Erfahrung als Gitarrist sagt mir aber, hier kann nichts schief gehen. Volle Empfehlung, volle Punktzahl Dr. Henning Vahlbruch !

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5.0 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 8 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.
 mehr
 weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Bestellt
Eine Lieferzeit konnte uns der Hersteller bislang nicht mitteilen.
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 14,12 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
10122712
Artikelnummer:

07/2020
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Produktvideo Video
Beratung & Support
Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • Pedaltrain Classic JR SC
    Pedaltrain Classic JR SC, Pedalboard
    € 88,-
  • Lava Cable High-End Mini Ultramafic Kit
    Lava Cable High-End Mini Ultramafic Kit, Patchkabel
    € 79,-
  • Schmidt Array SA-750-LID ES-8 BK
    Schmidt Array SA-750-LID ES-8 BK, Pedalboard
    € 911,-
  • Karl's Studio-Wire 6 m WK/K
    Karl's Studio-Wire 6 m WK/K, Instrumentenkabel
    € 63,-
  • Karl's Solderless-Wire Kit
    Karl's Solderless-Wire Kit, Patchkabel
    € 77,-
  • Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape
    Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape, Effektzubehör
    € 8,90
  • Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug
    Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug, Instrumentenkabel
    € 34,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...