Test: Hughes & Kettner MC 412 SE - Fettes Teil · Soundcheck 01/2011

Test: Hughes & Kettner MC 412 SE - Fettes Teil · Soundcheck 01/2011

Dieser Fachartikel stammt aus dem Musiker-Fachmagazin Soundcheck Ausgabe 01/2011.

Autor: Jan Hoffmann

Auszug: Ohne die passende Box ist der beste Verstärker nur die Hälfte Wert. Und wenn es um fette Zerrsounds mit massig Tiefdruck geht, geht immer noch nichts über ein schön solides und großes 4-x-12"-er Cabinet. Das weiß man auch bei Hughes und Kettner und stellt nun der StandardGefährtin zum Coreblade-Topteil, der MC 412 CL, die noch etwas fettere MC 412 SE zur Seite. Hälfte Wert. Und wenn es um fette Zerrsounds mit massig auch bei Hughes und Kettner und stellt nun der Standard ...

Testberichte auf unserer Website stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem PPV-Medien-Verlag als KOSTENLOSEN Service zur Verfügung. Sie müssen lediglich eingeloggt sein, um die Testberichte abrufen zu können.

Bitte einloggen, um den Testbericht zu lesen