TC Electronic M-One XL
Multieffektgerät TC Electronic M-One XLMultieffektgerät TC Electronic M-One XL (2)Multieffektgerät TC Electronic M-One XL (3)

TC Electronic M-One XL

(2 Bewertungen)
  • Effekte: Multieffektgerät mit zwei Signalprozessoren zur Erzeugung hochwertiger Hallprogramme
  • verfügbare Dynamikmodule: Kompressor/­Limiter, Gate/­Expander, De-Esser
  • verfügbare Filtermodule: Parametrischer EQ
  • Anzeigen: Grafisches Display
  • Ein-/Ausgänge: XLR; zusätzlich S/­PDIF Digital Ein/­Ausgang und Midi-Interface
  • Besonderheiten: komplexes Routing-Menu mit Dual Send/­Return; Parallel, Parallel/­Seriell, Seriell, Stereo oder Dual-Mono Betriebsart
  • Speicherplätze: 200 Werks- und 100 User-Presets
  • Abmessungen: 19"/1HE
mehr
weniger

TC Electronic M-One XL · Multieffektgerät

Dual Effekt-Prozessor als neue Version mit verbesserten Effekt-Algorithmen - vor allem im Hallbereich sowie ergänzte XLR Ein- und Ausgänge.



Die XL-Reverbtechnologie
Die Essenz des M•ONE XL, die XL-Technologie, basiert auf den umfassen Erfahrungen, der Forschung und Entwicklungsarbeit, die TC auf dem Gebiet der Reverbtechnologie geleistet hat. Die XL Reverbs bieten neue und verbesserte Möglichkeiten, um räumliche und überzeugende Reverbs zu kreieren – und dies gilt für alle mit diesem Gerät verfügbaren Reverb-Algorithmen. Der erweiterte» Reverb Size« -Bereich ermöglicht die Simulation extrem großer oder kleiner Räume – unabhängig von der eigentlichen Hallzeit. Indem Sie den» Reverb Size« -Parameter sowohl für Erstreflexionen als auch für die diffuse Hallfahne einstellen, können Sie dem M•ONE XL sowohl sehr große Räume mit kurzen Hallzeiten als auch kleine Räume mit langer Hallzeit simulieren – oder beliebige Varianten.

Erstreflexionen, diffuse Hallfahnen und Modulation
Mit Hilfe der hochauflösenden Erstreflexionen des M•ONE XL – wie sie auch in anderen hochwertigen TC Reverbs verwendet werden – sowie einer eigens für das M•ONE XL entwickelten Technologie für diffuse Hallfahnen erzeugt dieser Prozessor natürlichere und transparenter klingende Reverbs als alle anderen Geräte in dieser Preiskategorie. Die XL-Technologie zeichnet sich durch den Einsatz komplexer Modulationsmuster aus, die typische Signalmodulationen in realen Räumen nachbilden. Die möglichen Anwendungen decken das ganze Spektrum von kaum hörbarer Modulation über starke Choruseffekte und verstimmte Reverbs ab, mit denen sich der spezifische Klang hochwertiger klassischer Hallgeräte nachbilden lässt.

Kleine Räume – große Wirkung
Bei der Optimierung der XL-Reverbs bildete die Simulation kleiner räume einen wichtigen Schwerpunkt. Durch die Kombination komplexer Erstreflexionsmuster mit den neuen diffusen Hallfahnen wird die realistische Simulation echter Räume möglich. Signale, die mit diesen Reverbs bearbeitet werden, gewinnen Klarheit und Präsenz im Mix. Die Flexibilität der XL-Technologie stellt Ihnen das ganze Spektrum der Reverb-Welt zur Verfügung: Von extrem subtilen Ambience-Reverbs über riesige Hallen bis zu Simulationen klassischer Plate- oder Spring-Reverbs in entsprechend niedriger Auflösung.

Flexibilität
Das M•ONE XL erlaubt es Ihnen, zwei hervorragend klingende Reverbs oder andere Effekte gleichzeitig zu betreiben – ohne Kompromisse bei der Tonqualität. Und mit der» Easy Parameter« -Bedienungsebene greifen Sie direkt auf alle wesentlichen Parameter zu – Flexibilität und coole Effekte statt Kopfzerbrechen.

Live
Die Live-Algorithmen haben den typisch» körnigen« Klang der in den Achtzigern verwendeten Reverbs – die beste Wahl, wenn Sie ein absolut durchsetzungsfähiges Reverb für den Livebetrieb brauchen.
Hochwertige XL-Reverbs
Von klassischen» Hall« und» Room« -Programmen bis zu neuen, körnigen Snare-Reverbs, Live- und Plate-Programmen: Das M•ONE XL bietet eine enorme Palette hochwertiger Reverbs. Verleihen Sie Ihren Aufnahmen mit den hochwertigen Reverbs des M•ONE XL die gewünschte Räumlichkeit und Intensität.

Multi-Effekte?

Mit den Compressor- und Limiter-Algorithmen bekommen Ihre Aufnahmen mehr Druck. Sie können unglaubliche Delays oder einen räumlich wirkenden Chorus einsetzen oder mit dem parametrischen Equalizer Details herausarbeiten. Weitere Algorithmen im Repertoire des M•ONE XL: Flanger, Pitch, Gate, Expander, De-Esser, Tremolo und Phaser – alle in bewährter TC Electronic-Qualität. Statt Zeit beim Programmieren zu verschwenden, können Sie beim M•ONE XL aus einem reichen Angebot praxistauglicher Programme wählen.

Hall
Diese» klassischen« Reverbs simulieren sehr große, hohe Räume. Der Klang ist unaufdringlich und dabei so dicht und natürlich, wie Sie es sich bislang nur erträumen konnten. Diese Reverbs eignen sich besonders für Gesang, akustische Gitarre und Piano.

Plates 1 & 2
Ganz und gar nicht digital: Diese Algorithmen bilden den charakteristisch mechanischen Klang von Plattenhallgeräten nach. Die Algorithmen Plate 1 und Plate 2 eignen sich besonders gut für Drums und Gesangsspuren.

Room
Mit den bekannten Room-Reverbs von TC Electronic lassen Sie Räume verschiedenster Größe und Beschaffenheit vor den Ohren Ihrer Zuhörer entstehen. Diese Reverbs verleihen ihren Aufnahmen ein besonderes Maß an Realismus und Struktur.

Presets
Das M•ONE XL bietet 200 exzellente Werks-Presets, die praktisch jeden Anwendungsbereich abdecken. Sie können bis zu 100 weitere Presets in der Anwender-Bank speichern. Wenn Sie ein Preset verändert haben, drücken Sie einfach STORE, um es zu speichern – einfacher geht's nicht! Kurz: Ob Modulations- oder Pitch-Effekte, Equalizer, De-Esser oder Dynamikbearbeitung – mit dem M•ONE XL steht Ihnen jederzeit ein vollständiges Set hochwertiger Studioeffekte zur Verfügung!

Drum Verbs
Im Pop/Rock-Bereich gehört es seit jeher zu den wichtigsten Aufgaben, ein ganzes Drumset oder die Snaredrum zum Glänzen zu bringen Im Studio – also unter perfekten Abhörbedingungen – gibt es hierfür eine Reihe von Möglichkeiten. In einer Live-Situation sieht die Situation aber ganz anders aus. Besonders dichte Reverbs gehen im Gesamtklang eines PA-Systems oft verloren. Mit dem» Live« -Algorithmus des M•ONE XL hingegen erhalten Sie hingegen genau jenen Grad von Körnigkeit, mit dem das Drumkit auch im Kontext der Livesituation deutlich hörbar wird. Das» Live« -Reverb eignet sich besonders für kurze, knackige Snare-Reverbs sowie den üppigen Drei-Sekunden-Hall, mit denen man gerne die Toms bei großen Balladen veredelt.

Lead Vocals – ganz groß
Um dominierende, raumgreifende Vocals zur Geltung zu bringe, kommen normalerweise ein gut abgestimmter Hall-Effekt und möglicherweise auch Delays zum Einsatz. Es ist nicht ganz einfach, diese beiden Effekttypen optimal aufeinander abzustimmen. Dass die Delay-Wiederholungen auch nach dem Ausklingen des Reverbs das unbearbeitete Signal wiederholen, lässt das Delay als separaten Effekt deutlich hörbar werden. Das» Parallel/Serial« -Routing des M•ONE XL erlaubt es, das – per Tap-Steuerung genau getimte – Delay und die dichte Hallfahne besonders effektiv zu kombinieren: Beide Effekte werden über separate Eingänge versorgt, gleichzeitig werden die Wiederholungen des Delays an den Reverb-Eingang geleitet, so dass beide Effekte besser verbunden werden.

Mehr aus Stimmen machen
Es ist nicht leicht, die Hauptstimme im Mix immer klar und transparent klingen zu lassen. Wenn Sie einfach nur die Lautstärke erhöhen und auf einen neutral Frequenzgang setzen, bleiben die Stimmen ein» plattes« Extra über der Musik. In diesem Fall können Sie mit dem» Ambience« -Reverb des M•ONE XL viel erreichen. Besonders dichte Erstreflexionen und kurze Hallzeiten lassen die Stimme hell und klar klingen – ohne Kompromisse beim Frequenzgang.

XL-Technologie
  • Nochmals verbesserte Erstreflexionen und Hallfahnen
  • Erstaunlich dichter Hall
  • Besonders natürlich klingende Small Room-Programme

Weitere Eigenschaften in der Übersicht:
  • Multieffektgerät mit zwei Signalprozessoren zur Erzeugung hochwertiger Hallprogramme
  • inkl. parametrischer EQ, Kompressor/Limiter, Gate/Expander, De-Esser, Tremolo und Phaser
  • grafisches Display und LED-Kette für Eingangssignal
  • Audio Ein-/Ausgang mit XLR
  • zusätzlich S/PDIF Digital Ein/Ausgang und Midi-Interface
  • komplexes Routing-Menu mit Dual Send/Return
  • Parallel, Parallel/Seriell, Seriell, Stereo oder Dual-Mono Betriebsart
  • Anschluss für ein Fußpedal
  • 200 Werks- und 100 User-Presets
  • 19"/1HE
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne: (2)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(2 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde noch kein Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. 2 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Lieferzeit auf Anfrage
Lieferzeit auf Anfrage

2809039
Artikelnummer:

09/2002
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Woanders billiger?
Produkt teilen
Dokumente
Bedienungsanleitung
Beratung & Support Abt. PA/Licht/DJ
Martin Diekmann
Abt. PA/Licht/DJ
Tel.: +49 5451 909-120
pa@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Alle Artikel der Marke TC Electronic anzeigen.
· Kategorie: PA-Technik
· Effektgeräte, Prozessoren
· PA-Sets
· Lautsprecher
· Mischpulte
· Powermixer