Tascam DR-40

Tascam DR-40, Digital Audio Recorder

Artikelnummer: 10054642
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Digital Audio Recorder • Ausgänge: 3,5mm Stereoklinke;Kopfhörer:3,5mm • Audioauflösung: 24 Bit/96 kHz • Aufnahmekanäle: 4 • Aufnahmeformat: Wav, MP3 • Aufnahmekapazität: SDHC Karten mit bis zu 32GB Speicherkapazität! • Aufnahmemedium: SD/SDHC-Kartenfach • Wiedergabekanäle: 2 • Computeranbindung: USB 2.0 • eingebauter Lautsprecher: ja • Hintergrundbeleuchtetes Display: ja • Integriertes Mikro: ja, Stereo • Stromversorgung: 3 AA Mignon Alkaline/NiMH Akku • Besonderheit(en): XLR IN; 4 Spurmodus • 1. Anwendung: Konzertmitschnitt • 2. Anwendung: mobiles Aufnehmen professionell •
    Tragbarer, hochwertiger Recorder im Taschenformat Kompakte Maße und einfache Bedienung Nutzt eine SD/SDHC-Karte als Aufnahmemedium (2 GB im Lieferumfang enthalten) Unterstützte Audioformate:
      Unkomprimierte, lineare PCM (WAV-Format), 44,1/48/96 kHz, 16/24 Bit Komprimiert (MP3-Format): 32–320 Kbit/s, 44,1/48 kHz (VBR-Dateien können wiedergegeben aber nicht aufgenommen werden) Eingebautes, hochwertiges Stereo-Kondensatormikrofon mit nierenförmiger
        Richtcharakteristik: Toleriert hohe Schalldruckpegel Einfache Einrichtung (AB- und XY-Konfiguration) XY-Ausrichtung ermöglicht monokompatible Aufnahmen mit hoher Lokalisationsschärfe (lebendige Interviews oder andere Aufnahmen mit Atmo) Gute Richtwirkung und Kanaltrennung Ideal für Musikaufnahmen, Aufnahmen im Freien, elektronische Berichterstattung oder als Trainer
          Stereo-Mikrofon-/Lineeingang (XLR/Klinke) mit zuschaltbarer Phantomspeisung (unterstützt Quellen mit einem Nominalpegel von +4 dBu) Vierspuraufnahme:
            Erstellen Sie mithilfe des eingebauten Stereomikrofons und dem externen Mic/Line-Eingang zwei Stereoaufnahmen zur gleichen Zeit Erstellen Sie mithilfe des eingebauten Stereomikrofons oder dem externen Mic/Line-Eingang zwei zwei Stereoaufnahmen mit unterschiedlichen Pegeleinstellungen zur gleichen Zeit nicht-überschreibende Overdub-Aufnahme: Nehmen Sie eine Mischung aus einer oder zwei Stereodateien und einem Stereoeingangssignal in einer neuen Stereodatei auf oder nehmen Sie während der Wiedergabe einer Stereodatei nur das Eingangssignal in einer neuen Datei auf Abmischfunktion mit Reglern für Pegel, Panoramaposition und Effektanteil für jede Spur (erzeugt eine Stereodatei aus einer Vierspuraufnahme)
              MS-Dekoder für die Aufnahme mit Mikrofonen in Mitte/Seite-Konfiguration Schaltbares Trittschallfilter (40 Hz, 80 Hz, 120 Hz) Manuelle oder automatische Aussteuerung möglich Drei Möglichkeiten der automatischen Pegelanpassung während der Aufnahme: Peak Reduction (Pegelabsenkung), Auto Level (automatische Aussteuerung), Limiter (Pegelbegrenzung) Speicher für vorgezogene Aufnahme (2 Sekunden) ermöglicht das Starten der Aufnahme bereits vor dem Drücken der Aufnahmetaste
Tascam