Squier Vintage Modified Bass VI OW

Squier Vintage Modified Bass VI OW

(24 Bewertungen)
  • Farbe: Olympic White
  • Bauart: Solid Body
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Bundanzahl: 21
  • Mensur: Shortscale
  • Mensur: 30" (76,20 cm)
  • Korpusmaterial: Linde (Basswood)
  • Hals: 3-tlg. Ahorn
  • Korpusform: Jaguar
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrett Einlagen: Block Inlays
  • Pickup Neck: Custom Jaguar® Single-Coil with Claw (Neck)
  • Pickup Middle: Custom Jaguar® Single-Coil Reverse-Wound/Reverse-Polarity with Claw (Middle)
  • Pickup Bridge: Custom Jaguar® Single-Coil with Claw (Bridge)
  • Pickup Wahlschalter: 3 x on/off Schiebeschalter, 1 x Bass Cut Schiebeschalter
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Hardware: Chrom
  • Produktionsland: Made in Indonesia
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10069388
Artikelnummer:

07/2013
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Squier Vintage Modified Bass VI OW · E-Bass

Fender wollte 1961 sein Programm erweitern, und nach dem bereits Danelectro einen 6 saitigen Gitarrenbass vorgestellt hatte und der von damaligen Gitarrensuperstar Duane Eddy verwendet wurde, entschloß man sich, ein deutlich anspruchsvolleres Modell herauszubringen. Das war die Geburtsstunde des Bass VI. Der Bass VI sollte Gitarristen das Umsteigen auf den E-Bass erleichtern, im Prinzip ist dieser Bass eine Gitarre mit langer Mensur und um eine Oktave tiefer gestimmten Saiten. Prominente User waren Jack Bruce und die Beatles. In den 70er erlangte der Bass VI späte Bekanntheit durch die niederländische Bank "Hank the Knife & the Jets", die den Bass VI als Baritone Gitarre gestimmt verwendeten. Alte Originale dieses Nischeninstruments sind selten und sehr teuer, aber es gibt Abhilfe: der Squier Vintage Modified Bass VI OW ist eine Neuauflage dieses Exoten zum moderaten Preis. Optik, Schaltung und Ausstattung entsprechen dem Vorbild - ein exotisches, aber sehr cooles Instrument.

Squier Vintage Modified
Musiker machen es schon seit Jahren. Ob sie heißere Pickups und andere Pickguards anbringen oder ihre Instrumente mit besonderen Lackierungen individualisieren, modified heißt soviel, wie vertrauten Designs neue Styles zu verleihen. Die Squier Vintage Modified Serie zeichnet sich genau dadurch aus: heißer, moderner Sound, das Spielgefühl und der Scharm der traditionellen Instrumente. Fender Squier vereint in der Vintage Modified Serie den Vintage Style mit ein paar modernen Features. Neben ein paar peppigen Finishes verfügen einige Instrumente der Vintage Modified Serie zum Beispiel über Duncan Designed Alnico 5 Pickups.

E-Bass · Squier Vintage Modified Bass VI OW

5 Sterne: (10)
4 Sterne: (14)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(24 Bewertungen)
4.4 von 5 Sternen

cool und auch etwas unverständlich...

Chris am 28.02.2017
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Ohne Buzzstop und einer neue Brücke (Tuneomatic) ist dieses Instrument nur sehr begrenzt spielbar. Dann, und für den Preis aber eine echte Bereicherung für jeden Bassisten und Gitarristen.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.4 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 23 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 54 51 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· Squier E-Bass (Rechtshänder)
· Weitere Artikel der Serie Squier Vintage Modified
· Alle Artikel der Marke Squier anzeigen.
· Kategorie: E-Bass (Rechtshänder)
· E-Bass (Rechtshänder)
· E-Bass (Linkshänder)
· E-Bass Sets
· 5-Saiter Bässe
· J-Bässe
· P-Bässe