0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Effektgerät E-Gitarre Source Audio C4 Synth
Effektgerät E-Gitarre Source Audio C4 SynthEffektgerät E-Gitarre Source Audio C4 SynthEffektgerät E-Gitarre Source Audio C4 SynthEffektgerät E-Gitarre Source Audio C4 SynthEffektgerät E-Gitarre Source Audio C4 Synth

Source Audio C4 Synth

(7 Bewertungen)
  • 4 Voice Synth
  • Effekt-Typ: Synthesizer
  • Bauart: Digital
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Input, Mix, Control 1, Control 2
  • Modes: 6 onboard Presets
  • Bypass Modus: True oder Buffered
  • Stromversorgung: 9 VDC, Center negative
  • Stromverbrauch: 165 mA
  • Batteriebetrieb: nicht möglich
  • Gehäuseformat: Standard
  • Abmessungen (BxHxT/cm): 7 x 5,1 x 11,4
  • Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre
  • Auch für Bass geeignet: ja
mehr
weniger

Source Audio C4 Synth · Effektgerät E-Gitarre

Synthesizer für Gitarre und Bass, die sich mit einem Standard Inputsignal triggern lassen und die keinen speziellen Pickup benötigen sind total angesagt. Die amerikanische Company Source Audio schickt seinen C4 Synth ins Rennen. Der C4 ist ein 4 stimmiger Modul Syntehsizer mit 3 Oszillatoren pro Stimme, 11 Envelope Follower und 25 Filter Effekten. 3 Presets lassen sich direkt speichern, per MIDI sind 128 Factory Presets aufrufbar. Über die kostenlose Neuro Software kann der C4 nach Herzenslust getweaked werden. Per optionalem Expression Pedal lassen sich diverse Parameter fernbedienen.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(7 Bewertungen)
4.4 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Vom anderen Stern

Jay am 12.05.2020

Ich habe schon etliche Bass-Pedale ausprobiert, keines hatte solche Möglichkeiten und einen so variablen wie guten Sound. Die Konkurrenz hat vielleicht einen oder zwei gute Sounds, hier kommt man schnell auf mehr - wenn man einmal anfängt zu basteln. Gute Zerr-Sounds, Wah oder Octaver, klassische Synth mit Sägezahn, alles Sounds, die man auch wirklich als BASS-Sounds mutzen kann, kein Spielkram.
Der Editor ist erstmal ok, auch wenn vieles sich nicht wirklich erschließt - man muss es ausprobieren. Ich habe früher man eine Casio oder einen Juno "programmiert", das war offensichtlicher.
Ich hätte die Bitte an die Entwickler: ADRS-Kurven graphisch und frei einstellbar wäre hilfreich. Und vielleicht mehr als 6 Sounds direkt abrufbar, das wird nicht die Welt kosten.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Mächtig !

Bässeristdas! am 09.05.2020

Kleines, leichtes Treterchen mit zu wenig Knöpfen, ist der erste Eindruck.
Dabei hat das Ding ( wenn man möchte)
Sounds drauf, die den Man am Mixer um seine Subwoofer bangen lassen könnten.
Die eigene Bassanlage sollte aber auch nicht die schlechteste sein...

Die 6 Werkspresets taugen leider nicht viel, aber in der Usercloud sind etliche, richtig gute Sounds abrufbar, die eine gute Grundlage für eigene Basteleien schaffen.
Die Latenz und das Tracking sind stark vom gewählten Sound abhängig. Teils sind recht schnelle Synthsound möglich. Allerdings muss man sein Spiel dafür etwas umstellen. Das beste Tracking hat man so ab dem fünften Bund.

Die Audioqualität ist verblüffent gut, ebenfalls die mechanische Fertigung.
Wenn das C4 jetzt noch eine standard Midischnittstelle hätte, wäre das der Hammer.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Source Audio C4 Synth

Modified-Dog am 09.03.2020

Der C4 Synth ist ein tolles, gut klingendes Gerät mit einwandfreiem Tracking und irrsinnig vielen Möglichkeiten. Und da liegt für mich persönlich der Knackpunkt. Auf dem Board sind für mich die Zugriffsmöglichkeiten nicht ausreichend. Mit der Neuro-App geht das super, aber live oder beim Jam ist mir das fast zu umständlich. Man kann sich aber 3 Favoriten abspeichern, die anderen 3 sind per "Alt"-Taster erreichbar (mmh) - übrigens auch alternative Steuerungsmöglichkeiten. Klar, mehr Regler bedeuteten mehr Gerät und mit extra Midi-Controller sähe das dann nochmal anders aus, aber dann hat man halt nochmal eine Kiste auf dem Board. Ich schwanke sehr, daher leider erstmal wieder zurück um noch andere Geräte in der Art zu vergleichen. Das heißt aber nicht dass der C4 womöglich doch noch auf dem Board landet - zumal auch die Filtersounds erstklassig sind!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Doch kein Ersatz für MIDI

User am 23.12.2019

Ich träume ja schon seit es MIDI gibt von der Möglichkeit, mit der Gitarre Synthesizer anzusteuern. So richtig funktioniert das bis heute nicht: das Tracking ist lahm, man bekommt falsche Trigger ohne Ende, etc. – im Zweifel spielt man den Synthi dann doch lieber mit den Tasten.
Der C4 verspricht einen Synth ohne MIDI. Das stimmt aber nur sehr bedingt.
- Das Triggering ist OK, aber auch nicht besser als das eines MIDI Pickups.
Der C4 ist – wenn man den Synth ansteuert – strikt monophon. Akkorde kann er nicht (das war für mich auch der Grund, das Gerät zurück zu schicken).
- Wenn man Akkorde durch die Effekte schicken will, geht das nur über das Filtermodul - welches nicht schlecht ist, aber auch nicht wirklich überzeugend. - Wenn man für die Funktionalität unbedingt einen Fußtreter haben will, ist das vielleicht noch ein Grund, die knapp €300 für den C4 auszugeben. Das ist für mich kein Argument. „Filter-Sweeps“ und co. für Gitarrensounds benutze ich allenfalls fürs Recording (wenn überhaupt), und da gibt es VST-PlugIns mit weit überlegenen Lösungen.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.4 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 4 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 3 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 10,29 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10115719
Artikelnummer:

07/2019
Im Sortiment seit:

00890729001583
GTIN:

Druckansicht
Produktvideo Video
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • Korg Magnetune
    Korg Magnetune, Stimmgerät
    € 3,50
  • Pedaltrain Classic JR SC
    Pedaltrain Classic JR SC, Pedalboard
    € 85,-
  • Karl's Studio-Wire 6 m WK/K
    Karl's Studio-Wire 6 m WK/K, Instrumentenkabel
    € 63,-
  • Karl's Solderless-Wire Kit
    Karl's Solderless-Wire Kit, Patchkabel
    € 77,-
  • RockBoard S-Connector NK
    RockBoard S-Connector NK, Effektzubehör
    € 2,-
  • Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape
    Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape, Effektzubehör
    € 8,90
  • Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug
    Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug, Instrumentenkabel
    € 34,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...