0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Percussion-Pad Roland SPD One Percussion Pad
Percussion-Pad Roland SPD One Percussion PadPercussion-Pad Roland SPD One Percussion PadPercussion-Pad Roland SPD One Percussion PadPercussion-Pad Roland SPD One Percussion PadPercussion-Pad Roland SPD One Percussion PadPercussion-Pad Roland SPD One Percussion Pad

Roland SPD One Percussion Pad

(1 Bewertung)
  • Produkt-Code: SPD-1P
  • Auch für DJs geeignet: ja
  • Gehäusetyp: Leicht und kompakt, Montage an Mikrofonstative oder Drumset mittels mitgelieferter Montageklammer möglich
  • Display: LED
  • Sounds: 22 (Bassdrums, Snares, HiHats, Becken, Shaker, Tambourine und vieles mehr)
  • Anzahl Einzel-Pads: 1
  • Editier-Parameter: Lautstärke, Balance, Steuern und Editieren von Sounds mit nur vier eingebauten Reglern
  • Cards/Speicher: 1 Platz für User Samples
  • Eingänge: USB MIDI
  • Ausgänge: USB MIDI, Output (Mono): 6,3 mm Klinke, Köpfhörerausgang (Stereo): 6,3 mm Klinke
  • Netzteil: Boss PSA (nicht im Lieferumfang) oder 4x AA Batterien
  • Stativ: Nicht im Lieferumfang enthalten
  • Besonderheit(en): Kann als Pad-Controller zur Steuerung von Musik-Software via USB-MIDI verwendet werden; lässt sich mit Händen, Füßen oder Drumstick bespielen, Sensibilität des Triggers lässt sich komfortabel über die intuitive Steuerung anpassen
 mehr
 weniger
Roland Planet Store

Roland SPD One Percussion Pad · Percussion-Pad

Mit dem Roland SPD:: ONE PERCUSSION Pad hat man Zugriff auf authentische Percussion Sounds. Die 22 realistischen Percussion-Sounds bieten unter anderem Snares, Hi-Hats, Becken, Shaker und viele mehr. Darüber hinaus ist es möglich, eigene Audiosamples (bis zu einer Länge von 5 Sekunden) zu importieren und auf einer der 12 internen Soundbänke abzulegen. Die robusten Pads erlauben das Spiel mit Sticks, Händen oder Füßen. Die Stromversorgung kann Wahlweise über Batterie (4xAA) oder Netzteil erfolgen. Die Bedienung ist denkbar einfach. Über die 4 Regler auf der Frontseite lassen sich Sounds anpassen, die Gesamtlautstärke einstellen und der Pegel abgleichen. Rolands SPD Serie kann flexibel eingesetzt werden. Egal ob auf dem Boden, einem Tisch oder über den mitgelieferten Montage-Adapter an einem Mikrofonstativ oder an einem Drumset. Dank der integrierten USB-MIDI-Unterstützung kann man das SPD:: ONE KICK als kompakten, digitalen Pad-Controller für seine DAW verwenden. Das SPD:: ONE Percussion Pad ist nicht nur für Schlagzeuger interessant, sondern für jeden der schnell auf zahlreiche Percussion-Sounds zugreifen möchte.
 mehr
 weniger

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(1 Bewertung)
4.0 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Gutes Gerät mit schlechter Bedienungsanleitung

Olli am 04.05.2019

Ich habe das Roland SPD One P gekauft, um keine Tompads meines Roland TD-25 für Percussion Sounds verwenden zu müssen.
Mit dem mitgelieferten Zubehör lässt sich das SPD One nicht am Rack befestigen. Es ist ein Tom-Halter o.ä. erforderlich, der nicht zum Lieferumfang gehört. Ich habe eine Meinl Multi-Clamp verwendet und das Percussion-Pad am Hihat Ständer befestigt.

Auf Platz 12 ist der gespeicherte Sound änderbar. Gemäß Bedienungsanleitung kann man mittels Copy und Paste eine eigene Wave-Datei übertragen und nutzen. Das stimmt, allerdings ist das nicht so einfach. Windows-PCs erkennen das SPD One grundsätzlich als "Audiogerät", nicht als Laufwerk. Eine Datei kann darauf nicht gespeichert werden. Nach langer Suche habe ich im Netz eine Datei namens "SPD-1_add_User_Inst_deu01_W.pdf" gefunden. Es handelt sich um eine Zusatzanleitung, die nicht zum Lieferumfang gehört.

Daraus ergibt sich die etwas umständliche Verfahrensweise. Ohne diese Anleitung wird man über Stunden seine Zeit verschwenden, irgendwann entnervt aufgeben und den Support anrufen. Den Lösungsweg ohne Anleitung zu finden, halte ich für ausgeschlossen. Ist die Hürde überwunden, hat man ein tolles Percussion Instrument, das seinen Zweck voll und ganz erfüllt. Ich kann das Gerät empfehlen.

Pro:
solide Verabeitung
gute Sounds
anständiger Rebound, gut dosierbar
gut ins Set integrierbar
brauchbare Effekte

Contra:
keine Claps als Sound vorinstalliert
unvollständige Bedienungsanleitung

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.0 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.
 mehr
 weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 11,64 € mtl. bei 18 Raten.
Ratenrechner
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10097206
Artikelnummer:

05/2017
Im Sortiment seit:

Roland
Marke:
SPD-1P
MPN:

04957054510671
GTIN:

Druckansicht
Produktvideo Video
Beratung & Support Abt. Drums & Percussion
Vlad Ivanov
Abt. Drums & Percussion
Tel.: +49 5451 909-140
drums@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • Roland PSB-230EU
    Roland PSB-230EU, Weiteres Zubehör
    € 29,-
  • Roland RH-300V V-Drums Headphone
    Roland RH-300V V-Drums Headphone, Kopfhörer
    € 140,40
  • Roland EC-10M ELCajon Mic Processor
    Roland EC-10M ELCajon Mic Processor, Cajon Add-on
    € 243,-
  • Roland Black Series Standard Stickbag
    Roland Black Series Standard Stickbag, Stickbag
    € 16,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· Roland E-Percussion
· Alle Artikel der Marke Roland anzeigen.
· Drums & Percussion
· Schlagzeug Sets
· E-Drum Sets
· Snare Drum
· Schlagzeug-Becken
· Drum-Felle
· Drum-Hardware
· Cajon
· Congas
· Djemben
· Bongos