Pioneer CDJ-900NXS

Pioneer CDJ-900NXS, DJ CD-Player

Artikelnummer: 10089701
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
DJ CD-Player • Single-Player • Laufwerksart: Slot In • Gehäuseform: Tabletop • Antischock: ja • MP3: ja • USB-Wiedergabe: ja • Internes Audiointerface: 24 Bit Audiointerface • Midi: ja • Effekte: Beat-synchronisierbare DSP Effekte • Digital Out: ja • Abmessungen: 320 x 401,8 x 105,5 mm • Gewicht: 4,3 kg • Besonderheit(en): vollfarb LCD; Wave-Zoom • Zubehör: Netzkabel • Der Pioneer CDJ-900NXS nexus ist ein professioneller digitaler Multi-Player und der überarbeitete Nachfolger des erfolgreichen Pioneer CDJ-900. Zu den technologischen Neuerungen des CDJ-900 NEXUS zählen ein großes übersichtliches Vollfarb-LCD-Display, Beat-Divide, Vier-Deck-Beat-Sync und die Möglichkeit, Sets direkt über ein Smartphone abzuspielen. Das hochauflösende Display gewährt einen schnellen und direkten Blick auf die Wellenform des Tracks und eine intuitive Browser-Möglichkeiten der gesamten Playlist mit verschiedenen Darstellungsfomren: Tracks als Liste, Tracks mit Cover oder individuelle Ansicht. Perfekte Performance: Pioneer CDJ-900NXS – Digital-Player der nächsten Generation • Verbessertes Browsen: DJs können auswählen, wie die Tracks dargestellt werden: als Liste, mit Cover oder als individuelle Anzeige. Mit dem großen Drehregler können die Tracks dann einfach durchscrollt werden. • Wave-Zoom: Zusätzlich zur Wellenform-Darstellung erlaubt Wave-Zoom noch präzisere Loops und Cues. • Beat-Countdown: Mit rekordbox können DJs die wichtigsten Punkte in einem Track markieren und der CDJ-900NXS erlaubt einen Countdown von bis zu 64 Bars auf diese Punkte. • Phasenanzeige: Zeigt die Beat-Position im Takt, sodass DJs den Taktabschnitt des jeweiligen Players mit der des Master-Decks im Überblick haben. • Tonart-Analyse-Anzeige: Eine Ampelanzeige im Browser zeigt an, welche rekordbox-Tracks eine Tonart haben, die zu der des Tracks im Master-Deck kompatibel ist. Das sorgt für jederzeit harmonisch passende Mixe. Der CDJ-900NXS bietet neben allen schon im CDJ-900 beliebten Funktionen auch eine Reihe neuer Features, die aus dem CDJ-2000NXS stammen und jeder Performance neues Leben einhauchen. • Beat-Divide: Damit können Beats direkt im vordefinierten Timing zerschnitten und geloopt werden, was einen wunderbaren Staccato-Effekt erzeugt, der so lange gespielt wird, bis der DJ stoppt. Der Track spielt dabei in Echtzeit weiter. • Slip-Modus: Während eines Loops, Revers oder Scratch läuft der eigentliche Track unhörbar im Hintergrund weiter. Beendet der DJ seine Performance-Tricks, startet die eigentliche Musik wieder am richtigen Punkt. • Verbesserte Quantisierung: Mit der dezidierten ON/OFF-Taste haben DJs quantisierte Loops und Cues im direkten Zugriff. • Beat-Sync: Bis zu vier angeschlossene Player werden auf den rekordbox-Musik-Beatgrids eingelockt und rasten auf dem Beat des Master-Decks ein. • Active-Loop: DJs können rekordbox nutzen, um damit einen aktiven Loop am Ende eines Tracks zu setzen, sodass es keine bösen Überraschungen am Songende mehr geben kann.
Pioneer