0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Effektgerät E-Gitarre MI Audio Megalith Delta V-2
Effektgerät E-Gitarre MI Audio Megalith Delta V-2Effektgerät E-Gitarre MI Audio Megalith Delta V-2Effektgerät E-Gitarre MI Audio Megalith Delta V-2

MI Audio Megalith Delta V-2

(9 Bewertungen)
  • Effekt-Typ: Distortion
  • Bauart: Analog
  • Besonderheit(en): intenes Trimmpoti für Gain
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Volume, Contour, Treble, Middle, Bass, Gain
  • Modes: Normal, Boost, EQ Shift
  • Schalter: Bypass, Boost
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Stromversorgung: 9 VDC, Center negative
  • Stromverbrauch: 8 mA
  • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich
  • Batterie-Typ: 9 V Block
  • Gehäuseformat: Medium Size
  • Abmessungen (BxHxT): 117 x 35 x 92 mm
  • Boutique Effekt: ja
  • Produktionsland: Australien
 mehr
 weniger

MI Audio Megalith Delta V-2 · Effektgerät E-Gitarre

Dies ist ein High Gain-Pedal. Bitte gehen Sie weiter, wenn sie nach einem Vintage Blues-Tone suchen. Hier gibt es für Sie nichts zu sehen!

Der MI Audio Megalith Delta V-2 setzt ungefähr im Mid Gain-Bereich an Hier klingt er am fettesten und eignet sich hervorragend für druckvolle Rhythmus-Sounds.
Betätigt man den Boost-Schalter, landet man ohne Umwege direkt im High Gain-Nirvana. Der Boost erzeugt aber nicht nur einfach mehr Gain, sondern wirkt gleichzeitig auch auf die höheren Mitten.
Der Contour-Regler macht den Ton im voll aufgedrehtem Zustand fett und mittig. Je weiter man ihn jedoch zu dreht, desto mehr Mitten verschwinden und Subbässe tauchen auf.
Der EQ Shift belässt den Klangcharakter in der Mittelstellung wie vorgegeben mit ausgeprägtem Mittenbereich und mit zusätzlichen Tiefmitten. Position 1 ist dann ein eher britisches Voicing, während Position 2 amerikanisch klingt. Die aktuelle V-2 Version verfügt über ein internes Trimmpoti, mit dem sich der Gainbereich voreinstellen läßt.
 mehr
 weniger

Bewertungen

5 Sterne
(6)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(9 Bewertungen)
4.7 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Sehr gut, aber...

Robert Balcar am 20.05.2020

Generell ein sehr gutes Distortion Pedal, allerdings finde ich die Abstimmung der Klangregelung für nicht sehr gelungen.
Das sich hier alle Regler gegenseitig beeinflussen ist eher kein Vorteil, es dauert eine Weile bis man seinen Sound findet.
Der Volume-Regler hat beispielsweise auf die Präzision des Gain's einen deutlichen Einfluss.
Die Einsatzfrequenzen setzten für meinen Geschmack in den falschen Bereichen an, wer braucht den bitte soviel untere Mitten!?
Ein stufenlos einstellbarer Boost wäre sinnvoller gewesen als der "Contour" Regler, der nochmals die unteren Mitten anhebt.
Beim aktivieren des Boost-Modus steigt der Nebengeräuschpegel des ansonsten sehr "stillen" Pedals sprunghaft an.
Die aktuelle Variante hat laut MI effects einen "emulated output", das scheint wohl zu stimmen. Der Sound bleibt sehr lange dunkel und beginnt ab dem letzten Drittel des Regelweges ins Schrille abzukippen.
Es muss überhaupt sehr exakt eingestellt werden, will man mehr Mitten verliert man Höhen, will man mehr Bass schmiert es die Gainpräzision zu.
Die Frequenzbänder überlappen sich gegenseitig, dabei entstehen Überhöhungen im Übergangsbereich, beim herunterdrehen gibt es dagegen "Löcher" im Frequenzgang.
Ziemlich viel Kritik für ein Pedal das ich eigentlich gut finde? Nun das liegt daran das es wie ausgewechselt klingt, wenn das Ausgangssignal am Amp oder am Mixer weiterbearbeitet wird.
Es reagiert sehr gut auf Post-EQ's und entwickelt erst dann seine beeindruckenden Fähigkeiten.
Es erzeugt keine typische "Säge", sondern eher eine Übersteuerung einer High-Gain Röhrenvorstufe. Insgesamt eher ein Modern als Vintage Charakter, aber dennoch nicht zu einseitig.
Mein Fazit lautet das beim Megalith viel Aufwand betriebenen wurde, der allerdings wenig bringt. Nicht das es zu wenig kann, sondern es kann zuviel unnötiges.
Meine Empfehlung wäre ein stufenloser Boost, kein "emulated-output" und eine andere Abstimmung der Einsatzfrequenzen.
Das wäre alles zum gleichen Preis realisierbar und würde das Megalith Delta eine Liga höher bringen.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Sehr gutes High Gain Pedal

Stephan am 04.01.2013

Ich betreibe das Pedal vor verschiedenen Röhrenamps im Cleankanal. Der Sound ist vielfällig, nicht nur Metal und wirklich super. Meines Erachtens oft besser als ein High Gain Röhrenamp. Es matscht einfach nicht und die Bässe bleiben immer stabil.
Allerdings ist die Verschraubung der Bodenplatte mit billigen selbstschneidenden, extrem schwergänigen Schrauben gelinde gesagt eine Frechheit.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Fett, tight und "amplike"

User am 09.12.2012

Endlich mal ein Pedal das keinen Tubescreamer/Booster/EQ davor braucht um tighte Bässe zu bekommen. Auch dem Gain an sich muss man hier nicht "auf die Beine helfen" - auf 13 Uhr hat man mit eingeschaltetem Boost Zerre bis zum Abwinken. Wenn man noch weiter aufdreht könnte man selbst mit Singlecoils Death-Metal spielen... Dabei wird erstaunlich wenig Eigenrauschen prodziert und die Fußschalter schalten ohne Knackgeräusche.

Trotz allem Gain vermittelt der Megalith ein natürliches, dickes, angenehmes Spielgefühl. "Amplike" ist ein ziemlich strapazierter Begriff, aber hier passt er. Die Höhen wirken nie dünn oder künstlich, alles klingt fett und natürlich.
Durch die Klangregelung sehr vielseitig, passt bei mir zu den unterschiedlichsten Gitarren und Amps. Bass braucht kaum mehr als ein Viertel aufgedreht zu sein, mit Character kann man den Sound noch weiter andicken oder "scoopen".
Kommt bei mir klanglich in den verschiedensten Setups und Bands live hervorragend durch.

Mit weniger Gain auch für "normalen" Rock geeignet, durch den dicken tragfähigen Ton machen auch Low-Gain Solos ohne Boost richtig Spaß. Nur so ganz zart angecrunchte Sounds, die je nach Anschlag zwischen Clean und Overdrive wechseln sind nicht seine Stärke, aber dafür wird ihn wohl auch niemand kaufen. Mit Zurückdrehen der Gitarre kann man aber sogar ganz passablen Overdrive hinzaubern.

Fazit: für meinen Geschmack der beste und vielseitigste Medium bis Highgain-Zerrer auf dem Markt (und ich hatte sie fast alle).

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.7 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 3 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 6 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
 mehr
 weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 1-2 Tage
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 10,00 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
10063035
Artikelnummer:

09/2012
Im Sortiment seit:

00891214002269
GTIN:

Druckansicht
Infos zur Altgeräte-Entsorgung
Produktvideo Video
Beratung & Support
Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • Instrumentenkabel
    Karl's Studio-Wire 6 m WK/K
    Karl's Studio-Wire 6 m WK/K
    € 51,-
  • Patchkabel
    Karl's Solderless-Wire Kit
    Karl's Solderless-Wire Kit
    € 71,-
  • Effektzubehör
    RockBoard S-Connector NK
    RockBoard S-Connector NK
    € 2,50
  • Effektzubehör
    Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape
    Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape
    € 8,89
  • Instrumentenkabel
    Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug
    Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug
    € 33,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· MI Audio Boutique Effekte
· Alle Artikel der Marke MI Audio anzeigen.
· Gitarren
· Gitarren-Effekte
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· E-Gitarren­verstärker
· Akustikgitarren-Verstärker
· Gitarrensender
· Gitarrenkabel
· Gitarren-Tonabnehmer
· Gitarrensaiten