0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Nebelmaschine MDG Atmosphere ATMe
Nebelmaschine MDG Atmosphere ATMeNebelmaschine MDG Atmosphere ATMeNebelmaschine MDG Atmosphere ATMe

MDG Atmosphere ATMe

  • Hazermaschine
  • die Mutter aller Hazer
  • Betriebsspannung: 100-240 VAC, 50/60 Hz
  • DMX-Ansteuerung: ja
  • Leistungsaufnahme: 715 W
  • Tankvolumen: 2,5 l
  • Größe: 68,5x18x30cm
  • Gewicht: 22,0 kg
mehr
weniger

MDG Atmosphere ATMe · Nebelmaschine

Mit dem ATMe Atmosphere Haze-/ Nebeldunst-Generator vereint MDG die Vorteile der bewährten Atmosphere-Technik mit moderner Digitaltechnik.

Die MDG Atmosphere ATMe ist speziell darauf abgestimmt, nur feinsten, schier unsichtbaren Nebeldunst zu erzeugen, der feine Lichtstrahlen und gesättigte Farben sichtbar werden lässt. Gleichzeitig bleibt aber die Transparenz des Bühnenbildes erhalten. Durch den niedrigen Fluidverbrauch und dem sehr hohen Wirkungsgrad sind die MDG Maschinen für den Dauereinsatz konzipiert und überzeugen durch geringe Betriebskosten.


Geringster Fluidverbrauch auf dem Markt
Bei 1,38bar benötigt die ATMe nur 55ml pro Stunde und ermöglicht so eine Gesamtlaufzeit von 45 Stunden mit einer Tankfüllung (2,5 Liter).

Längste Standzeit
Das MDG Neutral Nebelfluid wurde speziell für eine lange Standzeit des Nebeldunstes/ Haze entwickelt.

Variabler Haze-/ Nebeldunst-Ausstoß
0-100% Ausstoß regelbar. DMX-/ RDM-regelbare Nebelmenge oder manuell am Generator.
100% dauernebelfähig.

Automatisches Reinigungssystem (APS)
Automatische Reinigung des Heizblocks nach dem ersten Aufheizvorgang und nach jedem Haze-/Nebel-Einsatz um vor Verstopfungen und Ablagerungen im System zu schützen.

Vielfältige Ansteuerungsmöglichkeiten
manuelle Bedienung über 4 Knöpfe und LCD am Gerät, 3-Kanal USITT DMX 512 Betrieb, XLR 5pol., RDM fähig über eingebaute Steuereinheit.

Extrem leiser Betrieb
Laustärke in 1m Abstand: 45,4dB im Standard Modus. Noch leiser im Theater Modus.

Logfunktion für Fehler und Unregelmäßigkeiten
Einfachere Diagnose durch protokollierten Fehlerspeicher.

Speicherung der letzten Benutzermodi
Neustart automatisch mit zuletzt verwendeten Einstellungen.


Technische Daten:
Fluid: MDG Neutral Fluid. Fluidverbrauch: 55ml/h bei 1,38 Bar, 110ml/h bei 2,76 Bar. 45 Stunden Betriebszeit mit einer Tankfüllung bei 1,38 Bar bzw. 23 Stunden bei 2,76 Bar. Gastyp: Standard Industrie CO2. CO2 Verbrauch: 0,18kg/h bei 1,38 Bar, 0,36kg/h bei 2,76 Bar. Maximaler Gasdruck: 4,14 Bar. LCD-Display mit 4 Knöpfen für Einstellungen. DMX-Anschluss über 5pol. XLR In/Out. USB-Anschluss. RDM-kompatibel. Tankgröße: 2,5l. Automatisches Reinigungssystem APS (Automatic Purging System). Nebelfarbe: rein weiß. Partikelgröße: 0,5-0,7 Mikrometer. Aufheizzeit: 8 Minuten. Universalnetzteil 100-250 VAC, 50/60Hz. Leistungsaufnahme: 715W. Geräuschpegel bei 1m Abstand: 45,4 db(A). Abmaße: 68,5x18x30cm. Gewicht: 22kg.
mehr
weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
mehr
weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 269,12 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

10111539
Artikelnummer:

01/2019
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Dokumente
Datenblatt
Manual_DE
Beratung & Support Abt. PA/Licht/DJ
Björn Schmidt
Abt. PA/Licht/DJ
Tel.: +49 5451 909-125
licht@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • LightTeknik 3pol DMX, 10 m
    LightTeknik 3pol DMX, 10 m, Steuerkabel
    € 25,50
  • Cameo Control 6
    Cameo Control 6, Lichtmischpult
    € 44,-
  • Cameo Instant Haze Fluid 5L
    Cameo Instant Haze Fluid 5L, Fluid
    € 28,50
  • Chauvet DJ Stage Designer 50
    Chauvet DJ Stage Designer 50, Lichtmischpult
    € 220,-
  • Cameo DVC
    Cameo DVC, Steuerungs-Software
    € 244,-
  • Chauvet DJ Fog Machine Cleaning Fluid (CF250)
    Chauvet DJ Fog Machine Cleaning Fluid (CF250), Fluid
    € 6,-
  • Cameo DVC PRO
    Cameo DVC PRO, Steuerungs-Software
    € 425,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...