Mackie FreePlay
Aktivlautsprecher Mackie FreePlayAktivlautsprecher Mackie FreePlay (2)Aktivlautsprecher Mackie FreePlay (3)Aktivlautsprecher Mackie FreePlay (4)Aktivlautsprecher Mackie FreePlay (5)Aktivlautsprecher Mackie FreePlay (6)

Mackie FreePlay

  • Komplett PA
  • Bestückung: 8" LF, 2x 1,2" Hochtöner
  • Übertragungsbereich: 65 Hz - 20 kHz
  • Besonderheit(en): Batteriebetrieb, Bluetooth, Control App
  • Digitale Klangverarbeitung: 16 DSP Effekte
  • Eingänge: 2x XLR / Klinke Kombibuchse, 1x AUX in
  • Ausgänge: Monitor Out
  • Bedienelemente: Master Level, FX, EQ
  • Gehäusematerial: Kunststoffgehäuse
  • Abmessungen (BxHxT): 452 x 241 x 231 mm
  • Gewicht: 5,0 kg
  • Farbe: Schwarz
mehr
weniger

Mackie FreePlay · Aktivlautsprecher

Der FreePlay Aktivlautsprecher von Mackie verknüpft auf eine kreative Weise Mobilität und Digitaltechnik. Die Anlage verfügt über einen internen 4-Kanal Mixer mit Effekten, EQ's und Feedback-Destroyer, welcher komplett über die Mackie-Connect-App gesteuert werden kann.

Die Klein-PA kann sowohl mit Netzspannung, als auch mit Batterie betrieben werden und eignet sich somit auch hervorragend für den mobilen Einsatz.

Der FreePlay verfügt über zwei Monokanäle (Mic/Line) und einen Stereokanal. Somit ist das System sehr flexibel einsetzbar. Ob für den Solokünstler mit Backingtrack, das Gitarrenduo oder einfach die nächste Gartenparty, dieser Lautsprecher kann alle möglichen kleinen Arrangements bedienen.

Zusätzlich verfügt der FreePlay über eine Bluetooth-Schnittstelle, welche sich ideal zum Abspielen von Musik von unterschiedlichen Geräten eignet oder auch um die eigenen Backingtracks bequem vom Handy aus zu steuern.
mehr
weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
mehr
weniger

Testberichte

Test: Mackie FreePlay

Mackie FreePlay · SOUNDCHECK 11/2015

Mackies Freeplay verspricht mit kompakten Maßen einen gigtauglichen Klang. Ob das stimmt, haben wir fuer euch herausgefunden.

Zum Testbericht...

Test: Mackie FreePlay: Mobile Verstärkung

Mackie FreePlay: Mobile Verstärkung · tastenwelt 06/2015

Als kleiner, aktiver Stereolautsprecher mit Akkubetrieb ist der Mackie Freeplay ein Problemlöser für viele Gelegenheiten - egal, ob man fertige Musik abspielen, zur Gitarre singen, auf dem Keyboard spielen oder eine Ansprache halten möchte.

FAZIT: Wer sich unterwegs Gehör verschaffen muss, bekommt mit dem Mackie FreePlay die nötige Beschallungspower. Dabei ist man an kein Stromnetz gebunden, und mit gerade einmal 7 kg ist der FreePlay ein Leichtgewicht. Egal ob Liedermacher, Keyboarder, DJ, Karaoke-Künstler oder Redner - der FreePlay bietet allen Anschluss. Zwei Mono- und ein Stereokanal sind für die meisten Anwendungen ausreichend. Der eingebaute Mixer mit EQ und Effekten gibt jedem Sound die richtige Couleur, und die stattliche Power von 150 Watt reichen zur Beschallung von kleinen Locations allemal aus. Auch wenn einem Mackie für Akku, Kickstand und Tragetasche extra in die Tasche langt, ist der FreePlay zu einem fairen Preis zu haben.

Zum Testbericht...

inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10089877
Artikelnummer:

10/2016
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produkt teilen
Produktvideo Video
Testberichte
Test: Mackie FreePlaySOUNDCHECK 11/2015
Dokumente
Bedienungsanleitung Mackie FreePlay
Produktdatenblatt Mackie FreePlay
Beratung & Support dep_pa
Martin Diekmann
Abt. PA/Licht/DJ
Tel.: +49 5451 909-120
pa@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Mackie PA-Sets
· Alle Artikel der Marke Mackie anzeigen.
· Kategorie: PA-Sets
· Lautsprecher
· Mischpulte
· Powermixer