Korg Pa1000
Keyboard Korg Pa1000Keyboard Korg Pa1000 (2)

Korg Pa1000

(7 Bewertungen)
  • Entertainer Keyboard
  • Tastatur: 61 Tasten mit Anschlagdynamik und Aftertouch
  • Tastenanzahl: 61
  • Klangerzeugung: EDS-X (Enhanced Definition Synthesis-eXpanded) Sound Engine mit Streaming-Technologie
  • Klangfarben: 1.750 Sounds, 107 Drum Kits, 512 User Sounds, 256 User Drum Kits
  • Styles: über 400 Styles (kompatibel zu den Styles der "i" und "PA" Serie
  • Polyphonie: 128 Stimmen
  • Effekte: Hall, Chorus, DSP, Master Kompressor, Master EQ, Mikro-Effekte, Vocalist
  • Songbook/Musik-Finder-Funktion: ja und editierbar
  • Besonderheit: Entertainerkeyboard mit KAOSS FX (Effektbearbeitung über berührungsempfindliches Display)
  • Sequencer: Schnellaufnahme (Backing Sequence), Mehrspur- und Step-Aufnahme - voll ausgestatteter Sequenzer, 16 Spuren, bis zu 200 000 Events, natives SMF-Format
  • Mp3/Wave-Player/Recorder: Doppel Mp3-Player/Recorder
  • Pedale/Controller-Anschlüsse: Sustain, Switch/Expression (programmierbar)
  • Weitere Anschlüsse: 1x Phones, Line In, Line Out, MIC In, USB to host, USB to device, MIDI (IN/OUT), Video out (chinch)
  • Speichermedium: microSD-Karte; USB Stick
  • USB/Midi: USB to Device, USB to Host, Midi (in/out)
  • Speichererweiterung: interner Speicher 300 MB für Sampling
  • Lautsprecher: ja
  • Leistung (Watt rms): 2 x 33 W
  • Display: Großes berührungsempfindliches 7” TouchView TFT-Farbdisplay
  • Farbe: bordeaux-rot
  • Besonderheit(en): 3-stimmiger TC-Helicon Vocal Processor mit 5 eigenen Effekten
  • Größe (BxHxT): 103,0 x 13,3 x 37,8 cm
  • Gewicht: 10,75 kg
  • Lieferumfang: Netzkabel, Notenständer, Schnellstart-Anleitung
mehr
weniger

Korg Pa1000 · Keyboard

Korg goes bordeaux rot

Das Korg Pa1000 liefert mit seiner riesigen Sound- und Style-Vielfalt, einem internen Sampler, und weiteren, innovativen Features die ideale Ausgangsbasis für kreative Performances. Seine über 1.750 hochwertigen Werks-Sounds und die über 430 vorprogrammierten Styles bedienen nahezu jede erdenkliche Musikrichtung. Der integrierte Sampler ermöglicht im Handumdrehen das Erstellen eigener Sounds und Samples und kann auch vorgefertigte Samples laden. Das neu gestaltete, bordeaux-rote Gehäuse des Keyboards beherbergt außerdem ein neu entwickeltes Verstärker- und Lautsprecher-System, das mit satten 2 x 33 Watt Leistung und 4 Lautsprechern in einem Bassreflexgehäuse aufwarten kann. Das neuartige, kapazitive Display lässt sich auf Wunsch anwinkeln und reagiert auf die leichteste Berührung. Der mächtige Doppelsequenzer / -player erlaubt die gleichzeitige Wiedergabe zweier MIDI-Songs oder MP3-Dateien, die mit dem X-Fader ineinander überblendet werden können. Über die Audio-Eingänge lassen sich wahlweise externe Audioquellen, ein Mikrofon und sogar eine Gitarre anschließen. Für Gesang und Gitarre stehen spezialisierte, hochwertige Effekte wie Hall, Chorus und detailliert nachgebildete Gitarrenverstärker bereit. Außerdem ist ein hochwertiger Stimmenprozessor von TC Helicon mit an Bord, der bis zu drei zusätzliche Harmoniestimmen zum eigenen Gesang erzeugen kann. Die neuartige KAOSS FX Funktion von Korg ermöglicht es, die gespielten Songs und Styles durch das Berühren des Displays in Echtzeit zu manipulieren. Vom subtilen Überblenden zwischen Variationen und Drum Kit-Typen oder dezentem Mischen der Begleitsounds über das Verbiegen laufender Rhythmen bis hin zu radikalen Verzerrungs-Effekten, Tap Delays und Arpeggios im DJ-Stil bietet diese Funktion vielfältige Möglichkeiten, um das eigene Spiel um professionelle Effekte zu bereichern.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne(5)
4 Sterne(2)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Sterne(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(7 Bewertungen)
4.7 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Ein Top-Keyboard

Pro021 am 31.01.2019

Meiner Meinung nach ist es "das Keyboard" für Musiker die Spass am musizieren haben.

Design: Das Pa1000 sieht mit dem großen, gut auflösenden Touch-Bildschirm, ganz toll aus. Die Farbe gefällt mir. Das Keyboard sieht wertig aus und klingt auch so.l

Das Layout: Weniger ist oft mehr, aber mehr auf kleinstem Raum ist oft zuviel. Korg schafft gerade noch die Kurve, aber es wird knapp. Damit meine ich dass die Knöpfe schon sehr dicht gedrängt sind. Platz wäre genug da. Man müsste nicht so geizen.
Tolle Features und der klappbare Bildschirm.....nahezu perfekt!

Sounds: Da bleibt kein Wunsch offen. Die Klänge sind hevorragend. Als Vergleich dient ein 6 Jahre altes Topkyboard des gleichen Herstellers. Dazu möchte ich sagen dass man den Unterschied enorm heraushört. Die Soloklänge, Streicher, Organs, Saxe, Gittarren. Klaviere kann man als State of the Art bezeichnen. Bravo

Styles:Auch bei den Styles hat sich sehr viel getan. Druckvoll, glasklar und perfekt für jede Musikrichtung.Noch nie hatte ich ein Keyboard wo mit sowenig Aufwand eine bühnentaugliche Abstimmung erreicht wurde.Die Drums klingen wie Live gespielt. Die Begleitung ist für ein Keyboard dieser Preisklasse beinahe unglaublich gut. Die Übergänge, Umschaltungen, Soundwechsel (STS) passieren ohne die geringste Verzögerung. Man staunt nur. An einer guten PA-Anlage klingt es phänomenal gut.

Tastatur: leicht gewichtet. Für mich ein Vorteil. Mein altes Keyboard, weniger leicht gewichtet, war etwas anstrengend zu spielen nach 5-6 Stunden spührte ich die Finger nicht mehr. Hier ist es angenehm und man kann einfach nicht mehr aufhören. Das Key macht süchtig!

Mikro: Noch nie konnte ich mit so wenigen Dreh's ein derart professionelles Ergebnis beim Soundcheck für eine bühnentaugliche Stimme erreichen. Die Höhen minimal angehoben, die Bässe etwas reduziert, Deesser und eine geringe Komprimierung und fertig. Ganz ohne großes Theater. Beeindruckend wie gut meine Stimme klingt wenn man hernimmt was ich sonst, bei anderen Keyboards, nach wochenlangen Tunigversuchen um meine Gesangsstimme geschafft habe.

TC-Helicon: Der Stimmenprozessor, mittlerweile in fast jedem Keyboard der oberen Mittelklasse eingebaut, klingt hier ausgezeichnet und gar nicht synthetisch. Ich habe gestaunt was jetzt so alles möglich ist.

Kaos Arppegiator: Damit fange ich nichts an aber er ist da. DJ's werden ihn schätzen. Ich nicht.

Bedienung: Das Keyboard ist in vielen Teilen selbsterklärend auch wenn es ein paar Ungereimtheiten gibt. Vor allem wenn man in der 4.Generation Korguser ist kommt man einigermaßen flott damit zurecht! Wenn nicht, dann wird es kompliziert. Besonders wenn man den nächsten Punkt (Bedienungsanleitung) in Betracht zieht. Ich weiß nicht was man sich bei Korg da gedacht hat. Den eine Bedienungsanleitung für Deutschsprechende Mensche fehlt.
Das fehlen der bisher üblichen Fill Inn-Steuerung empfinde ich als Style-Spieler auch als erschreckende Neuerung.Ich kann nur hoffen dass diese Funktion bei einem der nächsten Updates nachgereicht wird.

Bedienungsanleitung: Es ist aus meiner Sicht unverständlich dass keine Bedienungsanleitung in Deutsch dabei ist. Das ist aus meiner Sicht ein grober Mangel. Für ein Gerät mit diesem Funktionsumfang ist das nicht nachvollziehbar. Korg Deutschland sagt dazu nichts. Meine Meinung: selbst ein Mixer mit nur einer Stufe hat eine Bedienungsanleitung. Ein Gerät mit dem tausdenfachen Funktionsumfang hat keine Bedienungsanleitung? Wie jetzt?

Wem das alles noch nicht genug ist, der nimmt sich die Muskant-Erweiterung dazu. Das sollte dann aber wirklich alle, auch gehobene, Ansprüche zufriedenstellen.

Gruß Heinz

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.7 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 6 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Korg Pa1000 / Pa700: Progressives Powerpaket

Korg Pa1000 / Pa700: Progressives Powerpaket · tastenwelt 03/2018

Mit Pa1000 und Pa700 läutet Korg die neue Professional-Arranger-Generation ein. Neben bewährten Funktionen sorgt das KAOSS-Feature für spektakuläre Effekte.

Fazit: Das Pa1000 ist ein absolut umfassend ausgestatteter Arranger mit einem gut klingenden Soundsystem, sympathischem Transportgewicht, sehr guten Sounds und Styles, amtlichen Gitarren- und Vocal-Effekten, vielseitigem Doppel-Player und hervorragender Bedienbarkeit. Auch die Effektabteilung ist nahezu luxuriös ausgestattet. Hier spielt man - abgesehen von der Tastatur, die sich eher nach Budgetklasse anfühlt - für einen ausgesprochen günstigen Kurs ganz weit oben mit. Insbesondere aber die KAOSS-Funktion macht dieses Instrument zu einer klaren Empfehlung für alle, die auch im Lounge- oder Dance-Sektor überzeugen wollen.
Wer auf Luxusfeatures wie das ausklappbare Display, den zusätzlichen USB-Anschluss auf der Vorderseite und Keyboard Aftertouch verzichten kann und sich auch nicht daran stört, dass die Steuerungstasten sich nicht so präzise und hochwertig anfühlen, erhält mit dem Pa700 annähernd vergleichbare Leistung zu einem geringeren Preis.
Für Keyboarder, die orientalische Musik interpretieren, ist das Pa700 Oriental mit seiner physischen Minitastatur zur Steuerung von Vierteltönen ohnehin fast alternativlos. Beim Pa700 und Pa1000 ist diese Funktion nur virtuell über das Display zu erreichen.

inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
0% Finanzierung

ab 74,95 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner

Mietkauf schufafrei

ab 36,03 € mtl. bei 72 Raten.
Rent2BuyMusic

Auf Lager
Sofort lieferbar.

10099702
Artikelnummer:

09/2017
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Produktvideo Video
Testberichte
Testbericht: Korg Pa1000 / Pa700: Progressives Powerpakettastenwelt 03/2018
Beratung & Support Abt. Recording/Keyboards
Sebastian Engling
Abt. Recording/Keyboards
Tel.: +49 5451 909-190
keyboardteam@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

Kopfhörer Roland RH-5Roland RH-5 Kopfhörer€ 27,00Audio Interface Roland Rubix22Roland Rubix22 Audio Interface€ 131,00Audio Interface Roland Rubix24Roland Rubix24 Audio Interface€ 170,00Audio Interface Roland Go:Mixer ProRoland Go:Mixer Pro Audio Interf ...€ 165,00Gehörschutz V-Moda Faders VIP Gehörschutz GunmetalV-Moda Faders VIP Gehörschutz Gu ...€ 20,00Audio Interface Roland Rubix44Roland Rubix44 Audio Interface€ 264,00
Ähnliche Produkte finden:
· Korg Keyboard & Piano
· Alle Artikel der Marke Korg anzeigen.
· Kategorie: Keyboard & Piano
· Digitalpiano
· Synthesizer
· Keyboard
· Stagepiano
· Masterkeyboard