Ibanez

Ibanez, Seite 6

 (473 Artikel gefunden.)
Ansicht als Gitter Liste
Sortierung:

Ibanez

Die Geschichte der Marke Ibanez geht bis in das Jahr 1908 zurück, als der japanische Buchhändler Matsujiro Hoshino sein Ladensortiment um Gitarren erweiterte, die er seit den 1920ern unter anderem bei dem Gitarrenbauer Salvador Ibáñez aus Spanien importierte. Als Ibáñez in den 1930ern die Nachfrage nach seinen Instrumenten nicht mehr decken konnte, sicherte sich das Unternehmen Hoshino Gakki die Rechte an dem Namen 'Ibanez Salvador' und begann unter diesem Namen selber Gitarren zu produzieren. Die rasante Entwicklung der Marke Ibanez Salvador (1937 fertigte man bereits über 1000 Gitarren pro Monat) wurde 1939 jäh gestoppt, als die Gitarrenfabrik Opfer der Flammen wurde.

Erst in den frühen 1960ern nahm Hoshino Gakki die Produktion von Gitarren wieder auf und vertrieb sie jetzt unter dem Markennamen Ibanez. Mit dem Kauf der amerikanischen Firma Elder Guitars im Jahre 1971 beginnt schließlich eine "neue Zeitrechung" bei Ibanez. Anfänglich machte man sich hauptsächlich einen Namen durch Kopien von bekannten Herstellern wie Gibson, Fender oder Rickenbacker, die übrigens noch heute aufgrund ihrer hohen Qualität auf dem Gebrauchtmarkt sehr beliebt sind. Im Jahre 1978 begann Ibanez schließlich eigene Modelle zu fertigen - den Start machte die Ibanez Iceman.

Ibanez gehört heute sicherlich zu einem der weltweit führenden Gitarrenhersteller und dazu hat zweifelsohne auch die geschickte Endorsement-Politik des Unternehmens beigetragen. Steve Vai, mit dem Ibanez zusammen eine siebensaitige E-Gitarre mit zusätzlicher tiefer H-Saite entwickelte, ist neben weiteren Größen wie Joe Satriani, Paul Gilbert u.v.a. wohl die Gallionsfigur unter den Ibanez-Endorsern. Generell kann man der Ibanez E-Gitarre ein HiTech Image bestätigen. Zu sehr guten Preisen liefert Ibanez konstante Topqualität, die kaum zu überbieten ist. Auch im unteren Preissegment können wir Ibanez ein absolut hervorragendes Preis/Leistungs Verhältnis bestätigen.

Ibanez baut und baute unter anderem auch Signature-Modelle für Gitarristen wie Wes Borland, Steve Vai, Joe Satriani, Daron Malakian, Mick Thompson, Andy Timmons, Pat Metheny, Paul Gilbert, James "Munky" Shaffer, John Scofield und auch John Petrucci. Die bekanntesten E-Gitarren sind etwa: die Ibanez RG Prestige, Ibanez RGA Prestige, Ibanez RG, Ibanez GRG, Ibanez S, Ibanez SA, Ibanez GSA, Ibanez AX, Ibanez AR (Artists), Ibanez JTK (Jet Kings) u.a.

Die Produktpalette von Ibanez reicht von E-Gitarren und Bässen, über Akustik-Bässe und -gitarren bis hin zu Transistor- und Röhren-Amps. Effektgeräte und allgemeines Zubehör wie Picks, Kabel etc. gehören natürlich auch zum Portfolio.