Höfner

Höfner Instrumente

Höfner Gitarren, Geigen und Bässe sind für Ihre hohe Qualität und den entsprechend günstigen Preis berühmt. Das weiß man nicht erst seit den Beatles. Viel Klang für wenig Geld und ein durchaus vorzeigbares, einzigartiges Design machen Höfner Instrumente zu einem Hingucker. Passend zu den Gitarren, Bassgitarren und Geigen finden Sie bei uns auch Taschen und weiteres Zubehör wie die bekannten Höfner Flatwound Saiten für den Beatles Bass in unserem Shop.
Wenn Sie Fragen zu einem Produkt haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Zur Firma Höfner

1887 in Schönbach vom Geigenbaumeister Karl Höfner gegründet, entwickelte sich das Unternehmen zu Deutschlands größtem Hersteller auf dem Gebiet der Streich- und Zupfinstrumente. Handwerkliches Können rechtfertigte schon vor dem Ersten Weltkrieg einen Ruf, der weit über die Grenzen Deutschlands hinausreichte.

Als 1919 und 1921 die beiden Söhne Josef und Walter Höfner ins väterliche Geschäft eintraten, war die akustische Gitarre bereits ein fester Bestandteil der Produktion. Höfner Konzertgitarren setzten schon damals Maßstäbe in einem Markt, der von den „Wandergitarren“ der 20er und 30er Jahre bestimmt war. Diese qualitative Marktführerschaft konnte Höfner in den folgenden Jahrzehnten noch ausbauen.

Bis heute gingen mehr als zwei Millionen Streich- und Zupfinstrumente, vom Schüler bis zum Meisterinstrument, von Bubenreuth aus in alle Welt. Ein Exportanteil von über 75% der Produktion kennzeichnet die hervorragende Stellung der Stellung der Karl Höfner GmbH & Co. KG auf dem Weltmarkt.