0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Hal Leonard

Hal Leonard

 (218 Artikel gefunden.)
Ansicht als
Gitter
Liste
Sortierung:
Kategorie
Marke Hal Leonard Serie
  • Aerobics

  • Bass Play-Along

  • Deluxe Guitar Play-Along

  • Five Finger Piano Songbook

  • Guitar Chord Songbook

  • Guitar Play-Along

  • Harmonica Play-Along

  • Instrumental Play-Along

  • Pirates of the Caribbean

  • The Little Black Book

  • The Little Black Songbook

  • The Real Book

mehr
weniger

Hal Leonard

Der Hal Leonard Verlag zählt zu den Marktführern in der internationalen Notenverlagsbranche. Das Sortiment umfasst sowohl gedruckte als auch digitale Publikationen, Noten, musikpädagogische Lehrwerke, Play-Alongs, Instrumente, Geschenkartikel, Pro Audio-Equipment, Musiktechnologie, Software und Zubehör. In den späten 1930er Jahren gründete der bereits verstorbene Harold "Hal" Edstrom zusammen mit seinem Bruder Everett "Leonard" und ihrem gemeinsamen Freund Roger Busdicker eine sehr beliebte Band in Winona - Minnesota, USA. Aus Sorge, dass ihr konservativer Vater es nicht gutheißen würde, den Familiennamen für eine Band zu verwenden, nahmen die Brüder Harold und Everett Teile ihrer Namen und nannten die Band Hal Leonard. Die Firma Hal Leonard wurde 1947 gegründet, nachdem sich die Hal Leonard Band aufgelöst hatte. Zu dieser Zeit eröffnete "Ev" ein Musikgeschäft unter dem Namen Hal Leonard, während Roger und Harold beide preisgekrönte High School Bands in Winona leiteten. In jenen Tagen spielten die meisten Schulbands ernsthafte klassische Musik, aber Harold und Roger hatten aufgrund ihrer professionellen Erfahrung die einzigartige Fähigkeit, populäre Musik für Schulbands zu arrangieren. Bald wollten Banddirektoren in den ganzen USA ihre Arrangements haben. Schließlich lizenzierten viele Musikverlage in New York Hal Leonard, um Schulband-Arrangements ihrer Songs zu erstellen. Und so begann ihr Verlagsgeschäft und eine völlig neue Branche.