Guitar Gallery Logo
0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt

Gibson 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS

Seriennummer: 8 8530Artikel: 10108215Preis: 4.598 €inkl. MwSt., versandkostenfrei
Gibson 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS
1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (1) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (2) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (3) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (4) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (5) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (6) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (7) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (8) 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS (9)
Preis: 4.598 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei

Gibson 1958 Les Paul Standard Reissue VOS VCS

Les Paul '58 Standard Reissue
Die Les Paul Standards der Jahre 1958 bis 1960 sollten später als die Rock 'n' Roll Gitarren schlechthin in die Geschichte eingehen. Mit kräftigen PAF Humbuckern bestückt und erstmals im Sunburstfinish lackiert, sind die Originale dieser Zeit heute nicht mehr zu bezahlen. Im Gibson Custom Shop werden diese Instrumente jetzt wieder in beeindruckender Detailgenauigkeit nach dem Vorbild der Originale gefertigt. Die 2018 Standard Reissues haben einige Features von der nicht mehr im Core-Programm befindlichen True Historic-Serie übernommen. Die '58 Reissues haben einen kräftigen Hals und sind in der Regel nicht spektakulär gemasert, werden aber aus den gleichen ausgesuchten Materialien und mit der gleichen Sorgfalt gebaut wie die '59er und '60er Modelle.

V. O. S. vs. Highgloss
Der Gibson Custom Shop bietet eine Reihe von Modellen mit zwei verschiedenen Arten des Finishs an. Einerseits gibt es das bekannte Hochglanz – (Highgloss) Finish, wobei der Glanz sowohl auf dem Lack, als auch auf der Hardware zu finden ist. Dem gegenüber steht die V. O. S. (Vintage Original Spec) – Serie. Durch eine neue, geschützte Methode des Lackierens wird die sanft gealterte Patina eines Vintage – Klassikers nachempfunden und auch die Nickel – Hardware ist entsprechend angelaufen. Wie bei allen Reissue – Les Pauls ist der Mahagonibody einteilig und solide – hier gibt es keine gewichtssparenden Maßnahmen, hier wird leichtes Holz verbaut. Ebenso selbstverständlich ist der historisch korrekte Long Neck Tenon (Halsfuß), den man bei den Standard – Serien nicht findet. Für alle Modelle wird 100% Nitrocellulose – Lack verwendet.

Gibson Custom Shop

Der Gibson Custom Shop wurde 1993 mit gerade einmal fünf Mitarbeitern gegründet. Diese kümmerten sich zu Anfang ausschließlich um Einzelbestellungen und Endorser - Sondermodelle. Die erste spektakuläre Aktion des Custom Shops war die Überarbeitung der '59er und '60er Flametop Reissues. Um die Reissues so nahe wie möglich an die alten Originale anzupassen, wurden und werden immer wieder zahlreiche Änderungen vorgenommen, um nach und nach immer authentischer zu werden. Heute arbeiten knapp 80 Experten im Custom Shop, die den gesamten Bereich von Einzelinstrumenten bis hin zu Kleinserien und R&D - Arbeit abdecken.
  • Serien-Nr.88530
  • FarbeVintage Cherry Sunburst
  • BauartSolid Body
  • KorpusformSingle Cut
  • Saitenanzahl6-saitig
  • Halskonstruktioneingeleimt
  • Bundanzahl22
  • Mensur24,75" (62,87 cm)
  • KorpusmaterialMahagoni
  • DeckeAhorn (Maple)
  • HalsMahagoni
  • Halsprofil58 Rounded "C"
  • GriffbrettPalisander (Rosewood)
  • Griffbrettradius12"
  • Griffbrett EinlagenTrapez Inlays
  • PickupH-H (2x Humbucker)
  • Pickup NeckGibson Custom Bucker
  • Pickup BridgeGibson Custom Bucker
  • Pickup Wahlschalter3-Weg Toggle
  • Regler2x Volume, 2x Tone
  • Bridge/TremoloTune-O-Matic
  • HardwareNickel
  • LieferumfangKoffer & Zertifikat
  • Gewicht4,06 kg
  • ProduktionslandUSA
zurück

Nicht irgendeine, sondern genau diese Gitarre, mit dieser Seriennummer können Sie bekommen.

Jede Gitarre wird einzeln fotografiert.

Ihre Vorteile

  • Kostenlose Lieferung innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • jeder Versand versichert
  • Versand seit 1974
  • SSL verschlüsselt
  • Wir geben keine Daten an Dritte

Zahlungsarten

  • PayPal
  • Sofort.
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Finanzierung