Gretsch Guitars Streamliner G2622
E-Gitarre Gretsch Guitars Streamliner G2622E-Gitarre Gretsch Guitars Streamliner G2622 (2)E-Gitarre Gretsch Guitars Streamliner G2622 (3)E-Gitarre Gretsch Guitars Streamliner G2622 (4)E-Gitarre Gretsch Guitars Streamliner G2622 (5)E-Gitarre Gretsch Guitars Streamliner G2622 (6)E-Gitarre Gretsch Guitars Streamliner G2622 (7)

Gretsch Guitars Streamliner G2622

(5 Bewertungen)
  • Farbe: Walnut Stain
  • Bauart: Semi-Hollow Body
  • Korpusform: ES-Modell
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (62,87 cm)
  • Korpusmaterial: Ahorn gesperrt
  • Decke: Ahorn gesperrt
  • Hals: Nato (Nyatoh/Mora)
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrett Einlagen: Block Inlays
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Neck: Gretsch Broad Tron
  • Pickup Bridge: Gretsch Broad Tron
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
  • Regler: 2x Volume, 1x Master Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Tune-O-Matic
  • Hardware: Nickel
  • Produktionsland: Made in Indonesia
  • Center Block
  • V Stop Tailpiece
mehr
weniger

Gretsch Guitars Streamliner G2622 · E-Gitarre

Gretsch Gitarren sind seit den frühen 50er Jahren eine feste Größe, wenn es um Rock´n Roll, Rockabilly und Country geht. Der charakteristische Look und der brilliante, perlige Sound machten Gretsch Gitarren zu Ikonen der Rock Geschichte. Durch ihre Hollow Body Konstruktion sind traditionelle Gretsch Gitarren leider Feedback anfällig, sodaß sie für heftigere Musikstile nur begrenzt geeignet sind. Abhilfe schaffen da die neuen Gretsch Modelle, die über einen Centerblock verfügen und die Gitarren somit unempfindlich gegen das lästige Feedback machen. Die Gretsch G2622 vereint den klassischen Gretsch Double Cutaway Look mit zeitgemäßen Features wie Center Block, kräftigen Humbuckern und gut spielbarem, schlanken Hals.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne: (3)
4 Sterne: (2)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(5 Bewertungen)
4.6 von 5 Sternen
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Erstaunlich

Volker Lohweg am 17.06.2018

Ich habe mir die G2622 unlängst gegönnt, um etwas in Richtung Semi-Hollow zu haben. Da ich bereits eine Menge an Gibson CS, Fender und ESP habe und mir eine ES-335 dafür einfach zu teuer war (sorry MP), habe ich mir als Alternative die Gretsch ausgesucht. Ich bin erstaunt: Sehr ordentliche Verarbeitung, fehlerfrei Lackierung, usw. Das habe ich bereits ganz anderes bei weitaus teureren Instrumenten gesehen. Zum Klang: Prima! Irgendwas zwischen Gretsch und Gibson. Wer mehr 'Chet Atkins' haben möchte, sollte eher die Gretsch-Klassiker nehmen. Wer aber an der Bluesfront unterwegs ist, auch mit ordentlich Overdrive, ist hingegen gut bedient. Der Klang ist seeehr typisch Semi-Hollow.
Anmerkungen:
a) Die Gitarre ist sehr günstig, die Qualität ist deutlich besser. Zu beachten ist jedoch, dass die Kopfplatte angeschäftet ist, ebenso der Halsfuß, die Lackierung ist PU, nicht Nitrozellulose, das Halsmaterial ist indonesisches Nyotah, mahagoni-ähnlich. Die Decke, der Boden und die Zarge bestehen aus gesperrtem Ahorn.
b) Da die Gitarre direkt aus dem Karton kam, konnte die Einstellung nicht optimal sein. Ich hab' sie mir dann zuhause vorgenommen und komplett justiert (Sattel, Hals, Steg, Saitenlage, Bünde polieren, Griffbrett ölen). Das gehört einfach dazu. Die Botschaft ist jedoch, dass der Justagespielraum so groß ist, das eine perfekte Einstellung ohne Weiteres möglich ist. Das Instrument lässt sich professionell einsetzen.

Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Gretsch forever

GP am 27.02.2016

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.6 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 3 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: GRETSCH G2622 & G2420T

GRETSCH G2622 & G2420T · SOUNDCHECK 08/2016

Dass man für eine Gretsch-Gitarre nicht mehr auf einen Lotto-Gewinn hoffen oder eine Bank ausrauben muss, freut den geneigten klammen Gitarristen. Ob die beiden Testmodelle trotzdem den Geist inne haben, verraten wir euch im Test.

Testbericht lesen
Test: Gretsch G2622 & G2420T

Gretsch G2622 & G2420T · guitar 06/2016

Die Zeiten stehen schlecht: Die Wähler (Publikum) wünschen rockige Sounds und stylische Optik. Die Finanzgremien (Bankberater, Lebensgefährten) wollen die schwarze Null. Was tun? Man wendet sich an Gitarrenminister Gretsch-Mann, und beim Blick aufs Preisschild scheint die Wirtschaftslage auch in Zukunft stabil ...

Testbericht lesen
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Lieferzeit auf Anfrage
Lieferzeit auf Anfrage

10083923
Artikelnummer:

01/2016
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Woanders billiger?
Hinweis zu CITES
Für dieses Produkt wurden Hölzer verwendet, die dem Artenschutzabkommen CITES unterliegen.
Weitere Infos
Produkt teilen
Produktvideo Video
Testberichte
Testbericht: GRETSCH G2622 & G2420TSOUNDCHECK 08/2016
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

Stimmgerät Boss TU-01 Chromatic TunerBoss TU-01 Chromatic Tuner€ 11,20Stimmgerät Korg MagnetuneKorg Magnetune Stimmgerät€ 3,90Pflegemittel Gitarre/Bass Boss Guitar DetailerBoss Guitar Detailer€ 10,00Instrumentenkabel AudioTeknik KKHQ 3 mAudioTeknik KKHQ 3 m€ 8,90Instrumentenkabel AudioTeknik KKLQ 3 mAudioTeknik KKLQ 3 m€ 4,90
Ähnliche Produkte finden:
· Gretsch Guitars Gitarren
· Alle Artikel der Marke Gretsch Guitars anzeigen.
· Kategorie: Gitarren
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte