Furch D Limited 2017

Furch D Limited 2017

(1 Bewertung)
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Korpusform: Dreadnought
  • Cutaway: nein
  • Konstruktion: vollmassiv
  • Farbe: Natur
  • Finish: Hochglanz
  • Decke: Master Grade Alpine Spruce
  • Boden/Zargen: Padoukholz (Palo Rojo)
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ziricote
  • Sattelbreite: 45,0 mm
  • Sattel/Stegeinlage: Tusq
  • Steg: Ziricote
  • Mechaniken: Gotoh 510 Silver Patina - gear ratio 1:21
  • Headstock: Ziricote
  • Rosette: Solid Hawaiian Koa Ring
  • Binding: Hawaiian Koa with Contrast Lining
  • Saitenstärke ab Werk: .012 - .053
  • Lieferumfang: Koffer
mehr
weniger

Furch D Limited 2017 · Westerngitarre

mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne: (1)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(1 Bewertung)
5 von 5 Sternen
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Elegant in Klang und Aussehen

Sebastian Bien am 15.01.2018

Bei der Suche nach dem individuell passenden Instrument ist es ja fast wie bei der Auswahl des Lebenspartners. Das Angebot ist entsprechend vielfältig was Aussehen und Charakter angeht!
Insofern danke ich Oliver - dem Bachelor der edlen Hölzer - und der MusikProduktiv-Partnervermittlung, die eine gute Auswahl an Dating-Partnern zur Verfügung stellen konnten.

Nach meinem Geschmack besticht die Furch Limited 2017 durch "schlichte" Eleganz auf einem handwerklich hohen Niveau. Die Gitarre sieht in der gewählten Hölzerkombination (Alpenfichte/Padouk) und der weiteren dezenten Ausgestaltung von Design- und Klangelementen (z.B. Koa/Zirikote) wunderschön aus. Die Bespielbarkeit ist sehr gut und inspirierend. Der Dreadnought-Korpus erzeugt hier einen kraftvollen aber dennoch feinen und nuancenreichen Ton, sodass die tiefen Frequenzen ein schönes Fundament erzeugen gleichzeitig aber eine filigrane Saitentrennung einen ausgewogenen Frequenzgang bis in die Höhen garantiert. Und das in einer erstaunlichen Dynamik. Sowohl leises Fingerspiel kommt sehr gut zur Geltung wie auch ggf. eine etwas härtere Gangart bezüglich der Anschlagtechnik, ohne dass das Gefühl aufkommt klangliche Einbußen kassieren zu müssen.

Im Vergleich mit anderen klassischen Hölzerkombinationen und hochpreisigen Spitzenmodellen anderer namhafter Hersteller kann die Furch hier insgesamt mindestens mithalten - in meinem stilistischen Suchradius sticht sie sogar angenehm heraus - und hat damit wirklich auch ein sehr gutes Preis-Leistung-Niveau.

Wer einen Pick-Up braucht, dem sei an dieser Stelle die Nachahmung empfohlen ein L.R.Baggs Anthem-System in die engere Wahl zu nehmen. Passt wunderbar um die klanglichen Eigenschaften der edlen Fichte auch unkompliziert auf der Bühne zur Geltung zu bringen.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Lieferzeit auf Anfrage
Lieferzeit auf Anfrage

10098882
Artikelnummer:

08/2017
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produkt teilen
Beratung & Support dep_guitar
Oliver Mann
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
acousticguitar@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Furch Dreadnought
· Alle Artikel der Marke Furch anzeigen.
· Kategorie: Dreadnought
· Westerngitarren
· E-Gitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte