0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Nebelmaschine Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRO
Nebelmaschine Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRONebelmaschine Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRONebelmaschine Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRONebelmaschine Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRONebelmaschine Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRO

Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRO

  • Nebelmaschine
  • Wir empfehlen ein Fluid mit einer hohen Dichte und geringen Standzeit
  • Inkl. 3- m-Schlauch für weitläufige Nebelverteilung
  • Aufheizzeit: 3 min
  • Ausstoßweite: 2,00 m
  • Betriebsspannung: AC 230V, 50Hz
  • DMX-Ansteuerung: ja
  • Leistungsaufnahme: 1.400 W
  • Tankvolumen: Fluid 1,8 l Wasser 6,7 l
  • Fluidverbrauch: 13 ml/min
  • Größe: 680 x 415 x 490 mm
  • Gewicht: 34,65 kg
  • Zubehör: optional Fluid (10090946)
 mehr
 weniger

Eurolite WLF-1500 Water Low Fog PRO · Nebelmaschine

Bodennebel, schnell und einfach

Bodennebel kommt überall zum Einsatz: Auf Hochzeiten genauso wie in Fernsehstudios, auf Theater-, Musical- und Showbühnen. Bisher war die Benutzung von Bodennebel-Maschinen oft kompliziert oder sogar riskant, da Trockeneis verwendet wurde. Mit der WLF-1500 von Eurolite gehören diese Einwände der Vergangenheit an: Die Maschine funktioniert mit Wasser.



Robust und sehr einfach

Die Nebelmaschine ist im robusten Case verbaut. Der Fluidtank ist herausnehmbar und dank einer Ablassvorrichtung für den Wassertank lässt sich die Maschine einfach entleeren und reinigen. Sie eignet sich damit sowohl für den Einsatz in Diskotheken und bei Hochzeiten als auch für den Toureinsatz.



Ultraschalltechnik anstelle Trockeneis

Durch die verbaute Ultraschalltechnik ist kein Trockeneis oder Eis mehr für den Betrieb nötig. Das eingefüllte Wasser wird per Ultraschall vernebelt und mit dem aus herkömmlichen Fluid erzeugten Nebel gemischt. Dadurch wird der Nebel kälter und schwerer – er bleibt Unten.


DMX-Maschine im robusten Case verbaut erzeugt Bodennebel auf Wasserbasis

  • Leistungsstarke Nebelmaschine für Clubs und Bühneneinsätze
  • Durch Ultraschalltechnik ist kein CO2 oder Trockeneis nötig, dadurch günstig im Betrieb
  • Extrem unkompliziert in der Handhabung
  • Funktioniert mit handelsüblichem Nebelfluid und herkömmlichem oder destilliertem Wasser
  • Integriert in ein Flightcase für hohe Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit und leichten Transport
  • Innere, entscheidende Bauteile aus rostfreiem Edelstahl
  • Konzentrierter und gleichmäßiger Nebelausstoß
  • Erzeugt große Mengen tief liegenden Bodennebel
  • Einstellbarer Timer mit Intervall, Dauer und Nebelmenge
  • Kontinuierliche Auslösung
  • Auslösung per beiliegender Funkfernbedienung, per DMX oder integriertem Steuermodul mit LCD
  • Temperaturregelung durch Thermoschalter
  • Sehr niedriger Fluidverbrauch
  • Kurze Aufwärmzeit
  • Ablassvorrichtung für einfache Entleerung und Reinigung
  • Herausnehmbarer Tank, Pegelanzeige und LED-Beleuchtung
  • Fluidmangel-Schutzschaltung
  • DMX-Schnittstelle mit 3- und 5-poligen Anschlüssen
  • Betrieb mit herkömmlichem Nebelfluid auf Wasserbasis; den besten Effekt erzielt man mit den EUROLITE DSA-Nebelfuids
  • Inkl. 3-m-Schlauch für weitläufige Nebelverteilung
  • Gehäusefarbe: Schwarz
  • Ausstoßweite: ca. 2 m
  • Stromanschluss: Stromeinspeisung P-Con (Power-In) blau, Einbauversion Stromanschlusskabel mit Schutzkontakt (M) (mitgeliefert)
  • Ansteuerung: Stand-alone; Funkfernsteuerung (mitgeliefert); DMX
 mehr
 weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
 mehr
 weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 48,33 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10113443
Artikelnummer:

04/2019
Im Sortiment seit:

Eurolite
Marke:
WLF-1500
MPN:

04026397649413
GTIN:

Druckansicht
Produktvideo Video
Dokumente
Manual_DE_En
Beratung & Support Abt. PA/Licht/DJ
Johannes Rippert
Abt. PA/Licht/DJ
Tel.: +49 5451 909-125
licht@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...