Gibson

Gibson Les Paul Studio 2017 · E-Gitarren

(4 Artikel gefunden)
Ansicht als Gitter Liste
Sortierung:
Gibson Les Paul Studio T 2017 EB « E-GitarreGibson Les Paul Studio T 2017 EB, E-Gitarre€ 1.167,- Gibson Les Paul Studio T 2017 WR « E-GitarreGibson Les Paul Studio T 2017 WR, E-Gitarre€ 1.232,- Gibson Les Paul Studio HP 2017 B6 « E-GitarreGibson Les Paul Studio HP 2017 B6, E-Gitarre€ 1.399,- Gibson Les Paul Studio HP 2017 WR « E-GitarreGibson Les Paul Studio HP 2017 WR, E-Gitarre€ 1.399,-

Les Paul Studio 2017

Die Gibson Les Paul Studio ist die kleine Schwester der bekannten Les Paul Standard. Bei der Studio wird auf kostenintensive Details wie z.B. Korpus- und Griffbrett-Binding verzichtet. Die Studio liefert den klassischen Paula-Sound zum günstigen Preis. Für 2017 hat Gibson die Farbpalette für die Les Paul Studio drastisch zusammengestrichen. Überlebt haben nur die Klassiker Ebony und Wine Red und mit Black Cherry Burst ist quasi noch eine Mischung aus beiden Farbtönen dazugekommen. Dafür hat die Les Paul Studio aber die aus der Standard bekannten Push/Pull Funktionen spendiert bekommen. Bei den HP-Modellen befindet sich zusätzlich ein 5fach DIP Switch im Elektronikfach. Hier kann festgelegt werden, ob die Pickups gesplittet oder angezapft werden, oder - wenn gesplittet wird - welche der beiden Spulen der Humbucker weggeschaltet wird. Weiterhin hat man auch die Wahl, ob man lieber mit Treble Bleed arbeiten möchte, oder lieber das Signal völlig unbeeinflusst sofort zur Ausgangsbuchse schicken will.

Alle 2017er Core-Modelle von Gibson sind wahlweise auch als High Performance-Version erhältlich. Neben dem G-Force Stimmsystem werden diese Modelle mit Sattel und Saitenreitern aus Titanium angeboten. Die Hälse sind im ersten Bund etwa 1,3 mm breiter, außerdem sind sie mit einem Nullbund versehen. Zu guter Letzt erleichtert ein Fast Access-Halsfuß das spielen in hohen Lagen und der Toggle-Switch ist ein extrem robustes Exemplar.