Epiphone LP Standard

Die Epiphone Les Paul Standard PRO Serie bietet mit den splitbaren ProBucker-2™ und ProBucker-3™ Tonabnehmern, einem wunderschönen AAA Flamed Maple Funier, und Farben wie Honeyburst, Heritage Cherry Sunburst, Trans Blue, Vintage Sunburst, sowie Wine Red, eine moderne Gitarre mit klassischen Zustaten.

Die traditionsreiche Firma Epiphone gehört seit den frühen 60er Jahren zur Gibson Gruppe. Die in Fernost gefertigten Instrumente bieten gute Qualität zum günstigen Preis. Epiphone ist die einzige Firma, die die gesetzlich geschützten Designmerkmale der Gibson USA Instrumente verwenden darf. Die Epiphone Les Paul Standard orientiert bei den verwendeten Hölzern und der Hardware am US Vorbild. Wer also den klassischen Look, gute Verarbeitung und charakteristischen Sound zum erschwinglichen Preis sucht, liegt mit der Epiphone Les Paul Standard richtig.

Epiphone selbst kann auf eine über 125-jährige Geschichte zurückblicken. Epaminondas Stathopoulos, Gründer und Namensgeber von Epiphone, meldete bereits im Alter von 24 Jahren sein erstes Patent an, dem noch viele folgen sollten und die die Welt des Instrumentenbaus revolutionierten. Aber die Geschichte von Epiphone ist auch eng verknüpft mit dem genialischen Gitarristen Les Paul, der im Jahre 1941 in den Epiphone-Werkstätten experimentierte und die erste Solidbody E-Gitarre entwickelte. Heute steht Epiphone zum einen für innovative Ideen im Gitarrenbau überhaupt und zum anderen für gelungene Replika von Instrumentenklassikern, die für jeden erschwinglich sind.