0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Aktiv-Monitor Dynaudio PRO LYD-7 White
Aktiv-Monitor Dynaudio PRO LYD-7 WhiteAktiv-Monitor Dynaudio PRO LYD-7 WhiteAktiv-Monitor Dynaudio PRO LYD-7 White

Dynaudio PRO LYD-7 White

  • Nearfield Monitor
  • Studio Monitor
  • Position Control: Presets für freie oder wandnahe Aufstellung
  • Crossover Freq. : 4300 Hz
  • Preis/Verpackungseinheit: 1 Stück
  • Bauart: 2-Weg Aktiv
  • Gehäusefarbe: Front weiß / Speker & Gehäuse schwarz
  • Bestückung: 7" Woofer, 26 mm Soft Dome Tweeter (1")
  • Endstufenleistung je Kanal: 50 W + 50 W
  • Magnetisch abgeschirmt: ja
  • Frequenzgang (+/-3 dB): 45 Hz - 22 kHz
  • Analogeingänge: XLR und Cinch
  • Frequenzkorrektur: Bass Extension Control: +10 Hz / +5 dB, 0, -10 Hz / -5 dB
  • Abmessungen: 186 x 320 x 296 mm
  • Gewicht je Box: 8,0 kg
  • Besonderheit(en): aufwendiges Treiberdesign für maximale Performance
 mehr
 weniger

Dynaudio PRO LYD-7 White · Aktiv-Monitor

Die LYD Serie ist die Reinkarnation der professionellen Dynaudio Studiomonitore.
Bewährtes wurde übernommen (Lautsprecherchassis) und die Elektronik weiter verbessert.
Dank DSP gestützter Digitalendstufen verfügen die LYD Monitore über nie dagewesenen Punch und Attack. Auch Aufstellungsort und Tonalität lassen sich anpassen.
 mehr
 weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
 mehr
 weniger

Testberichte

Test: DYNAUDIO LYD-7

DYNAUDIO LYD-7 · SOUNDCHECK 09/2017

Letztes Jahr trat die erst kürzlich um eine 3-Wege-Variante (LYD-48) erweiterte LYD-Serie das Erbe von Dynaudios BM-MkIII- Nahfeldmonitoren an. Mal sehen, wie sich das immerhin als "Referenzmonitor" vermarktete LYD-7-Modell gegenüber der in dieser Baugröße durchaus mächtigen Konkurrenz behaupten kann.

Testbericht lesen
Test: Dynaudio LYD-7

Dynaudio LYD-7 · KEYS 08/2017

Letztes Jahr trat die erst kürzlich um eine 3-Wege-Variante (LYD-48) erweiterte LYD-Serie das Erbe von Dynaudios BMMkIII- Nahfeldmonitoren an. Mal sehen, wie sich das immerhin als "Referenzmonitor" vermarktete LYD-7-Modell gegeüber der in dieser Baugröße durchaus mächtigen Konkurrenz behaupten kann.

Fazit: Man kann Dynaudios selbstbewusster Bewerbung der LYD-7 als "Personal Reference Monitor" durchaus zustimmen.

Testbericht lesen
Test: DYNAUDIO LYD-7

DYNAUDIO LYD-7 · Recording Magazin 06/2016

Die neuen Referenzmonitore der LYD-Serie von Dynaudio versprechen eine Neudefinition von Kraft und Präzision. Da mussten wir uns selbst ein Bild machen.

Fazit: Wenn man sich ein Spektrum vorstellt, bei dem am einen Ende die Präzision eines Monitors steht und am anderen Ende die Ermüdungsfreiheit, liegt die LYD-7 genau in der Mitte. Es gibt Lautsprecher,
Ermüdungsfreies Arbeiten ist mit den LYD-7 möglich.
die beispielsweise das Stereobild präziser darstellen - Yamaha HS5 kommen ebenso in den Sinn wie der Klassiker überhaupt, die Auratone Super Sound Cubes - und es gibt andere Lautsprecher, die gefälliger, angenehmer klingen ... vor allem im Hifi- Bereich. Aber genau den Mittelweg zu treffen, das gelingt nicht immer. Und für die Lautsprecher, die beides perfekt können, muss man sehr viel tiefer in die Tasche greifen. Insofern können Dynaudios LYD-7 bedenkenlos zum eigenen Testen emp-
fohlen werden.

Testbericht lesen
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 20,33 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
Lieferzeit auf Anfrage

10088320
Artikelnummer:

07/2016
Im Sortiment seit:

Dynaudio
Marke:
LYD-7
MPN:

05706937627789
GTIN:

Druckansicht
Produktvideo Video
Testberichte
Testbericht: DYNAUDIO LYD-7SOUNDCHECK 09/2017
Beratung & Support Abt. Recording/Keyboards
Jonas Ahrens
Abt. Recording/Keyboards
Tel.: +49 5451 909-190
recording@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • Stand Art Studio Monitor Stand
    Stand Art Studio Monitor Stand, Monitor-Stativ
    € 25,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...