0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby Wah
Effektgerät E-Gitarre Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby WahEffektgerät E-Gitarre Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby Wah (2)Effektgerät E-Gitarre Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby Wah (3)Effektgerät E-Gitarre Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby Wah (4)

Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby Wah

  • Effekt-Typ: Wah-Wah
  • Bauart: Analog
  • Besonderheit(en): Limited Edition - 1.000 Stück weltweit
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Lieferumfang: Netzteil optional
  • Stromversorgung: 9 VDC, Center negative
  • Stromverbrauch: 1 mA
  • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich
  • Batterie-Typ: 9 V Block
  • Gehäuseformat: Standard
  • Abmessungen (BxHxT/cm): 17,7 x 9,1 x 27,4
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Produktionsland: USA
  • vokaler, kehliger Ton des ersten Wah Wah-Pedals
  • speziell abgeschirmte Halo-Spule minimiert die Mikrofonie
  • Made in U.S.A.
mehr
weniger

Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby Wah · Effektgerät E-Gitarre

Im Jahr 1967 trat der bekannte Trompeter Clyde McCoy an die Firma Vox heran und wollte ein Effketgerät, daß den Klang einer mit einem Dämpfer gespielten Trompete reproduzieren konnte. Die Thomas Organ Company, der U.S. amerikanische Ableger von Vox entwickelte darauf hin das Wah Pedal, welches ein riesiger Erfolg wurde. Die gesuchten, frühen Versionen tragen das Konterfei von Clyde Mc Coy auf der Unterseite. Dunlop hat sich entschlossen, eine limitierte Auflage dieser legendären Version herauszubringen. Das Dunlop CM95 Clyde McCoy Cry Baby Wah hat den magischen Ton der frühen Wah Pedale - kehlig und vocalartig mit einem ausgeprägten Mittenbereich. Verantwortlich für diesen speziellen Sound ist auch die legendäre Halo Spule - jetzt von Dunlop in einer gegen Mikrofonie abgeschirmten Neuauflage.
Wer auf der Suche nach dem originalen Vintage Wah Tone ist, sollte einmal dieses Pedal testen.

Dunlop Cry Baby
Die Bezeichnug "Cry Baby" ist mittlerweile zum Synonym für Wah Pedal geworden. Seit seiner Markteinführung in den späten 60er Jahren ist das Cry Baby das meistverkaufteste Wah Pedal aller Zeiten. Ende der 80er Jahre übernahm Jim Dunlop den Markennamen Cry Baby und fertigt seitdem die Pedale in diversen Varianten.
mehr
weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 10,33 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10077650
Artikelnummer:

02/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Produktvideo Video
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

  • Pedaltrain Classic JR SC
    Pedaltrain Classic JR SC, Pedalboard
    € 88,-
  • Schmidt Array SA-750-LID ES-8 BK
    Schmidt Array SA-750-LID ES-8 BK, Pedalboard
    € 723,-
  • Karl's Studio-Wire 6 m WK/K
    Karl's Studio-Wire 6 m WK/K, Instrumentenkabel
    € 65,-
  • Karl's Solderless-Wire Kit
    Karl's Solderless-Wire Kit, Patchkabel
    € 79,-
  • Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape
    Gearhead Pedalboards Touchdown Hook Tape, Effektzubehör
    € 8,90
  • Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug
    Karl's Live-Wire 3 m WK/K Silent Plug, Instrumentenkabel
    € 35,-

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· Dunlop Wah-Wah
· Weitere Artikel der Serie Dunlop Cry Baby
· Alle Artikel der Marke Dunlop anzeigen.
· Gitarren
· Gitarren-Effekte
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarrensaiten