dbx 1046

dbx 1046, Dynamik-Prozessor

Artikelnummer: 2816020
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Dynamik-Prozessor • Dynamik-Modul(e): Kompressor/­Limiter • weitere Eigenschaften: vier voneinander unabhängige Kompressoren mit zusätzlichen PeakStopPlus Limitern • Audiokanäle: 4 Kanäle mit Stereo-Couple Funktion 1-2 und 3-4 • Anzeigen: umfangreiche Anzeigen und LED-Ketten • Ein-/Ausgänge: XLR und 6,3 mm Klinke • Besonderheiten: der Kompressor- Threshold funktioniert wahlweise als hard-knee oder mit der von dbx patentierten Over-Easy®-Schaltung • Abmessungen: 19"/1HE • 1971 gründete David Blackmer die Firma dbx = David Blackmer Experience. Seitdem steht die Marke dbx gleichbedeutend für Signalbearbeitung auf höchstem Niveau. In den letzten Jahrzehnten wurden von dbx wegweisende VCA-Innovationen entwickelt und mehr als 25 Patente angemeldet. Der Vierfach-Kompressor aus der 10-Serie bietet vier voneinander unabhängige Kompressoren mit zusätzlichen PeakStopPlus™ Limitern auf nur einer Höheneinheit und eignet sich für Bühne und Studio gleichermassen. Das Herz jedes Kompressors besteht aus dem neu entwickelten V2™ VCA und garantiert hohe Präzision bei sehr niedrigem Klirrfaktor und minimalstem Rauschverhalten. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Die Ein- und Ausgänge sind als XLR- und Stereo-Klinkenbuchsen jeweils symmetrisch ausgeführt.Die Pegelverhältnisse lassen sich zwischen - 10 dBV und + 4 dBu umschalten. Die Anzeige des Eingangs- bzw. Ausgangspegels erfolgt umschaltbar mit 8 LEDs. Die Parameter des Kompressors sind Threshold, Ratio und Gain. Die Attack- und Release-Zeiten stellen sich programmabhängig automatisch ein. Der Kompressor- Threshold funktioniert wahlweise als hard-knee oder mit der von dbx patentierten Over-Easy®-Schaltung. Die Anzeige der Gain-Reduction erfolgt mit 8 LEDs. Der PeakStopPlus™ Limiter reagiert mit seinen 2 Stufen äusserst wirkungsvoll und dennoch sehr weich. Im Vergleich zu anderen "Brick-Wall"-Limitern wird der Klirrfaktor minimiert. Dies schützt die Lautsprecher ohne den Klang zu zerstören. Eine LED signalisiert wenn der eingestellte Limiter-Threshold überschritten wird. Kanal 1 und 2, sowie 3 und 4 lassen sich bei Stereo-Signalen koppeln, die Bedienung erfolgt dann mit den Reglern des ersten bzw. dritten Kanals. Die Kopplung wird mittels True-RMS-Power Summing™ realisiert, dies garantiert ein zuverlässiges und doch "musikalisches" Eingreifen in das Signal. Weitere Eigenschaften in der Übersicht:
  • 4-Kanal Kompressor/Limiter
  • Audio Ein-/Ausgänge mit XLR und 6.3 mm Klinke
  • vier voneinander unabhängige Kompressoren mit zusätzlichen PeakStopPlus Limitern
  • jeder Kompressor verfügt über einen neu entwickelten VCA und garantiert eine hohe Präzision bei sehr niedrigem Klirrfaktor und minimalstem Rauschverhalten
  • der Kompressor- Threshold funktioniert wahlweise als hard-knee oder mit der von dbx patentierten Over-Easy®-Schaltung
  • Kanal 1 und 2, sowie 3 und 4 lassen sich bei Stereo-Signalen koppeln
  • umfangreiche Anzeigen und LED-Ketten
  • 19“/1HE
dbx