0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Brian May Special AC
E-Gitarre Brian May Special ACE-Gitarre Brian May Special AC (3)

Brian May Special AC

(19 Bewertungen)
  • Farbe: Antique Cherry
  • Bauart: Solid Body mit Tone Chambers
  • Korpusform: sonstige
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 24
  • Mensur: 24" (60,96 cm)
  • Korpusmaterial: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz (Ebony)
  • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
  • Pickup: S-S-S (3x Single Coil)
  • Pickup Neck: Tri-Sonic Style
  • Pickup Middle: Tri-Sonic Style
  • Pickup Bridge: Tri-Sonic Style
  • Pickup Wahlschalter: Schiebeschalter
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Bridge/Tremolo: Wilkinson Tremolo
  • Hardware: Chrom
  • Lieferumfang: Tasche
  • Produktionsland: Südkorea
  • Grover Rotomatic Locking Tuner
  • Graphit Sattel
  • Wilkinson WVP Tremolo
mehr
weniger

Brian May Special AC · E-Gitarre

Red Special ist der Name von Brian Mays Gitarre, die in den 1960er Jahren aus dem Mahagoniholz eines Kamins und Teilen eines Motorrades gefertigt wurde. Sie war ursprünglich nur ein Ersatz für eine Fender Stratocaster, der Wunschgitarre des jungen Brian May. Brian May begann im August 1963 zusammen mit seinem Vater, einem Elektronik-Ingenieur, den Bau der Gitarre, der nach 18 Monaten abgeschlossen war.
Nachdem die Gitarre Anfang der 80er Jahre von Guild und später auch von Burns nachgebaut wurde, vermarktet May die Produktion mittlerweile selbst unter dem Namen "Brian May Guitars".
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne(18)
4 Sterne(0)
3 Sterne(1)
2 Sterne(0)
1 Sterne(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(19 Bewertungen)
4.9 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Brian May Special AC

User am 29.07.2019

Super Gitarre. Bin sehr zufrieden.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

In besondere Hände abzugeben?

Mike4711 am 09.07.2019

Meine Neugierde für diese Gitarre wurde durch ein Interview geweckt, in dem Brian May die Geschichte der Entstehung seiner "Red Special" erzählte. Er baute sich die Gitarre so zusammen, wie es für ihn optimal war. Einige Musiker berichten, dass sie nicht glücklich mit dem Griffbrett seien. Es ist in der Tat keine 08-15-Gitarre, sondern eben der Nachbau eines ganz individuell ausgelegten Typs. Schaut Euch DVDs oder Filme von Queen-Auftritten an und achtet auf Brian Mays Hände. Noch besser: Tutorials über Brian Mays Technik und Licks (zum Beispiel auf YouTube) studieren. Der Daumen der linken Griffhand hat eine imposante Länge und mit der Beschaffenheit seiner weiteren Finger bringt Mr. May Griffe zustande, die wirklich beeindrucken. Und dennoch: Die Special AC ist auch für normale Hände sehr gut spielbar. Es ist sogar eine Herausforderung, ein paar von den Tricks zu üben. In jedem Fall bieten die Einstellungen: QUEEN - QUEEN - QUEEN. Anleitungen für die songtypische Einstellung gibt es im Netz, wobei auch das Experimentieren Spaß macht. Es mag keine Gitarre für Allrounder sein, dazu hat sie eine zu charakteristische Klangfarbe. Aber es ist auch keine Gitarre, die nur für das eine Stück von Queen gewählt und dann wieder gewechselt werden muss. Wer sie nämlich erst einmal umgehängt hat, freut sich am leichten Gewicht und will eigentlich gar nicht mehr tauschen.
Trotzdem würde ich jedem, der unsicher ist, empfehlen, diese Gitarre erst einmal anzuspielen. Und eine Bitte: Nicht nach zwei, drei Akkorden aufgeben - der erste Kontakt mag ungewohnt sein, dann aber kommt dieses Instrument wie ein guter Wein mit einer Spritzigkeit und einer Raffinesse daher, zu der ich immer wieder gerne greife.
Diese Gitarre ist wirklich etwas Besonderes - und wenn Du alles richtig machst, meinst Du tatsächlich, Freddy Mercury stünde neben Dir...

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

ein Traum

User am 13.05.2019

original Sound - danke BMG

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

BMG

User am 15.01.2019

Mit der Brain May Special hatte ich vom ersten Tag an viel Spaß. Nicht nur das Brain May eine vom look and feel sehr schöne Gitarre entwickelt hat, sondern sie lässt sich ebenso gut spielen.

Der Klang ist überaus gut und die vielen Soundvariationsmöglichkeiten tun ein Übriges für viel Freude am Spielen mit der Gitarre. Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut und den Kauf habe ich in keiner Sekunde bereut.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Eine super Gitarre

User am 13.01.2018

Erstklassiges finish, ausgezeichnet ausgestattet und der Klang klingt ähnlich wie das Original.
Meine wohl beste Gitarre.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Guter Klang

<<<<franz Roch am 18.06.2016

Ich bin sehr zufrieden mit der Gitarre. Allerdings hatte sie nach dem Auspacken einige Kratzer auf der Oberfläche, aber sie wird noch mehr bekommen.
Liebe Grüsse
Franz Roch

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Superklasse!

Susanne Wanke am 07.02.2016

Ein toller, superschneller Service!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Sehr geil!

Sebastian am 15.01.2015

Ich habe diese Gitarre jetzt seit ca. einem halben Jahr und will sie nicht mehr hergeben. Nicht nur alleine deswegen, weil ich Brian May als absolutes Vorbild und Lieblingsgitarristen habe. Ich spiele die Gitarre durch einen Fryer Treble Booster und einem Marshall DSL40c. Von glasklarem clean bis hin zum absoluten Metal ist einfach alles drine. Auch Queen-Songs kann ich mit dieser Kombi spielen.

Aber nicht nur Queen, sondern alles in Richtung britischem Rock ist möglich. Ich spiele damit auch ACDC, Status Quo, GnR etc. Alles ist möglich.

Top verarbeitet, top Saitenlage, das Tremolo ist erstaunlich stimmstabil. Ich habe den Kauf nie bereut!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Sehr spezielle Gitarre

Vincent am 27.01.2009

Besitze diese Gitarre nun seit über 2 Jahren und bin mit Ihr sehr zufrieden. Habe sie in Kombination mit einem Vox V10 und einem VC60. Pros und Kons funktionieren hier nicht so richtig, versuche daher meinen Eindruck zu vermitteln: Die Gitarre ist wirklich sehr gut verarbeitet, alles top. Die Mechaniken funktionieren sehr sauber und es ist von der Verarbeitung in dieser Preisklasse sicherlich eines der besten Stücke die man bekommt. Über das Aussehen brauche ich wahrscheinlich nicht zu schreiben, denn jeder der das liest, liebt diese Gitarre ohnehin. Im Zusammenspiel mit den Voxboxen bekommt man tatsächlich ziemlich jeden gewünschten Sound. Allerdings: Brian wollte einen Ersatz für eine Fender und das ist die RS NICHT! Sie spielt sich gänzlich anders. Der Hals ist wesentlich dicker und die Saiten nicht so flach. Das ist für Rock zwar recht angenehm, für Hendrix Style muss man sich aber erst daran gewöhnen und dass kann ein wenig dauern.
Alles in Allem aber ein sehr gutes Instrument, welches es allein durch sein Aussehen unmöglich macht, daran vorbei zu gehen ohne zu spielen.

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

SUPER GEIL!!!!

User am 04.05.2006

Ich habe meine Brian May Red Special VC seit 2 Monaten und bin echt super zufrieden. Die Gitarre hat einfach alles was ich für meine Musik brauche. Richtig geiler Sound (guter Amp sollte allerdings schon vorhanden sein), Mechanisch ist auch alles super und das Aussehen war immer schon Affengeil. Der Preis ist antürlich auch ein Knaller. Für so wenig Geld eine wirklich so gute Gitarre zu bekommen, da kann man echt von einem Traum sprechen. An Alle: Wenn Ihr Queen Fans seid und Brian Mays Sound haben wollte, dann müsst Ihr diese Gitarre haben. Und Ihr gibt noch nicht einmal viel Geld aus. Ein MUSS für jeden QUEENFAN!!!!

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.9 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 10 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 9 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung

ab 33,29 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner

Auf Lager
Sofort lieferbar.

3172029
Artikelnummer:

09/2002
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Soundbeispiel
Dokumente
Brian May - Pickup Schaltung
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

  • Boss TU-3 Chromatic Tuner
    Boss TU-3 Chromatic Tuner, Stimmgerät
    € 64,-
  • Boss TU-01 Chromatic Tuner
    Boss TU-01 Chromatic Tuner, Stimmgerät
    € 9,90
  • Karl's Studio-Wire 6 m K/K
    Karl's Studio-Wire 6 m K/K, Instrumentenkabel
    € 65,-
  • Karl's Live-Wire 3 m WK/K
    Karl's Live-Wire 3 m WK/K, Instrumentenkabel
    € 29,-
  • Swiff A0 Clip On Tuner
    Swiff A0 Clip On Tuner, Stimmgerät
    € 9,90
  • Boss TU-03 Chromatic Tuner/Metronom
    Boss TU-03 Chromatic Tuner/Metronom, Stimmgerät
    € 18,-
  • Karl's Laser-Wire 3m K/K neon pink
    Karl's Laser-Wire 3m K/K neon pink, Instrumentenkabel
    € 29,90
  • Karl's Laser-Wire 3m K/K neon rot
    Karl's Laser-Wire 3m K/K neon rot, Instrumentenkabel
    € 29,90
  • Karl's Laser-Wire 3m K/K neon grün
    Karl's Laser-Wire 3m K/K neon grün, Instrumentenkabel
    € 29,90
  • Karl's Laser-Wire 3 m K/K neon gelb
    Karl's Laser-Wire 3 m K/K neon gelb, Instrumentenkabel
    € 29,90
  • Karl's Laser-Wire 3m K/K neon blau
    Karl's Laser-Wire 3m K/K neon blau, Instrumentenkabel
    € 29,90
  • Karl's Laser-Wire 6m K/K neon pink
    Karl's Laser-Wire 6m K/K neon pink, Instrumentenkabel
    € 39,90
  • Karl's Laser-Wire 6m K/K neon rot
    Karl's Laser-Wire 6m K/K neon rot, Instrumentenkabel
    € 39,90
  • Karl's Laser-Wire 6m K/K neon grün
    Karl's Laser-Wire 6m K/K neon grün, Instrumentenkabel
    € 38,-
  • Karl's Laser-Wire 6m K/K neon gelb
    Karl's Laser-Wire 6m K/K neon gelb, Instrumentenkabel
    € 39,90
  • Karl's Laser-Wire 6m K/K neon blau
    Karl's Laser-Wire 6m K/K neon blau, Instrumentenkabel
    € 39,90

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· Alle Artikel der Marke Brian May anzeigen.