0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
D'Addario Select Jazz

D'Addario Select Jazz · Blätter

 (72 Artikel gefunden.)
Ansicht als
Gitter
Liste
Sortierung:
Blätter und Zubehör Blätter Marke D'Addario Serie Select Jazz Instrument
  • Tenorsaxophon

  • Altsaxophon

  • Sopransaxophon

  • Baritonsaxophon

Stärke
  • 2,0

  • 3,0

  • 4,0

D'Addario Select Jazz

Rico Select Jazz wird zu D'Addario Select Jazz:

Die seit 1928 bestehende Firma 'Rico', die eine Vielzahl an Arten von Blättern für Holzbläser herstellt, wurde im Jahr 2004 von der Firma 'D'Addario' übernommen, sodass die Royal-Blätter - in bekanntem Schnitt aber unter neuem Namen - erhältlich bleiben.

Das hochwertige Schilfrohr kommt weiterhin aus Frankreich und wird in den USA, mithilfe von neuesten Scanverfahren bearbeitet. Das hat den Vorteil, dass mehr 'gute' Blätter in einer Box zu finden sind. Der Übergang zu D'Addario Woodwinds hat den Produktionsprozess optimiert und dabei die Möglichkeit geschaffen eine nahezu gleichwertige Qualität der Blätter zu erzielen, die stets nach Vorgabe der Rico Select Jazz Blätter erfolgt.

Der Select Jazz Schnitt ergibt ein kräftiges, längeres Blatt mit einem klar definierten Blattherz. Hieraus ergeben sich eine beispiellose Projektion und ein klarer, voller Ton mit unübertroffener Flexibilität. Select Jazz Blätter verfügen über eine traditionelle Spitzenform und sind aus hochwertigen Schilfrohrholz gefertigt. In Kombination mit den neueren Scannverfahren bei der Blattherstellung ergeben sich daher besonders hochwertige und langlebige Blätter.

Die Select Jazz Blätter sind für das Sopran-, Alt-, Tenor und Baritonsaxophon erhältlich und in den Stärken 2 Soft bis 4 Hard verfügbar. Die Einteilung der Stärken erfolgt in Dritteln, sodass eine differenziertere Blattauswahl ermöglicht wird.

Zudem ist die Select Jazz Serie sowohl im Filed- als auch im Unfiled Cut erhältlich:

Der Filed Cut (oder auch französischer Schnitt und Double Cut genannt)sorgt für eine hohe Flexibilität und leichte Ansprache. Dieser Schnitt wird von Saxophonisten bevorzugt, die Mundstücke mit runden Kammern benutzen, z. B. Meyer oder Otto Link.

Der Unfiled Cut (oder auch amerikanischer Schnitt und Single Cut genannt) sorgt ebenfalls für eine hohe Flexibilität und darüber hinaus für einen kraftvollen und ausdrucksstarken Sound. Bläser von hellklingenden Mundstücken mit kleinen bis mittleren Kammern, z. B. Beechler, Berg Larsen oder Dukoff, bevorzugen das "unfiled" -Rohrblatt.

Die Blätter der D'Addario Select Jazz Serie sind hervorragend für die Bereiche Jazz und Rock geeignet.