Beyerdynamic TG V56c

Beyerdynamic TG V56c

(4 Bewertungen)
  • Gesangsmikrofon
  • Typ: Handmikrofon
  • Wandlerprinzip: Kondensator
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 40 Hz - 20 kHz
  • Grenzschalldruckpegel: 140 dB,1 kHz bei Max SPL
  • Leerlauf-Übertragungsfaktor: 3,3 MV/Pa
  • Impedanz: 190 Ohm
  • Phantomspannung: 48 V
  • Besonderheiten: kann sehr hohe Schalldrücke verarbeiten
  • Farbe: schwarz matt
  • Gewicht: 265 g
  • Lieferumfang: Etui, Stativadater
mehr
weniger

Beyerdynamic TG V56c · Mikrofon


beyerdynamic TG V56c


ANWENDUNGEN

Viele Möglichkeiten für Gesang auf Bühnen und in Proberäumen
bietet das TG V56c. Mit der für Kondensatormikrofone typischen
feinen Auflösung eignet es sich für die unterschiedlichsten
Anforderungen und bietet Spielraum für unterschiedliche
Gesangstypen und Musikrichtungen. Die dezente Höhenanhebung
des TG V56c sorgt fur ein sehr transparentes Signal und die
aufwendige Entkopplung der Kapsel minimiert Handhabungsgeräusche

MERKMALE
  • • Nierencharakteristik
  • • Eingebauter Trittschallfilter
  • • Weitgehende Unterdrückung von Popp- und Handgeräuschen
  • • Robuste Ausführung
  • • 12 - 48 V Phantomspeisung


Beyerdynamic TG (Touring Gear)
,,The best Live Microphone Series we’ve ever built''

Ob für Stimmen oder Instrumente, ob bei Konzerten, Fernsehauftritten oder im Studio, das Mikrofon ist elementarer Teil der Verbindung zwischen einem Künstler und seinem Publikum. Denn ein Mikrofon vermag viel mehr, als Schall in elektrische Impulse umzuwandeln: Es kann Gänsehaut erzeugen, zum Kreischen bringen, die Augen strahlen lassen, zu Tränen rühren, Begeisterung auslösen, die Seele berühren und vieles mehr. Ein Mikrofon kann neben natürlichem Klang auch unglaublich viel Gefühl transportieren. Für beyerdynamic ein Grund mehr, beste Mikrofone zu bauen.

Die Mikrofone der Touring Gear Serie präsentieren sich als komplette Produktpalette mit neuem Design und klarer Gliederung: Dem TG für Touring Gear folgt der Buchstabe des jeweiligen Anwendungsbereichs – V für Vocal, H für Headsets, L für Lavalier, D für Drums, I für Instruments. Die erste Ziffer gibt die jeweiligen Kategorien an, der folgende Buchstabe den Mikrofontyp – d für dynamisch, c für Kondensator- und r für Bändchenmikrofone. Ein zusätzliches s steht für Modelle mit Schalter. Touring Gear – so klingt Handarbeit von beyerdynamic, Germany.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne(2)
4 Sterne(2)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Sterne(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

TG V56c

Peter am 16.05.2018

Habe viele Jahre (min. 10 !!) das Opus81 benutzt und musste dies nun ersetzen. Die guten Erfahrungen mit dem Vorgänger werden durch das TG V56C bestätigt. Es braucht den Vergleich mit wesentlich teureren Konkurrenten nicht zu scheuen. Gute Sprachverständlich, leichte Höhenanhebung und dadurch entsprechende Präsenz. Ob Song, Soul oder Jazz für meine Stimme ideal. Dynamische Feinheiten werden gut wiedergegeben. Das TG V56c ist für mich die Basis für ein gutes Feeling, weil meine Klangvorstellungen damit realisiert werden können und ich gut damit arbeiten kann.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 3 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
0% Finanzierung

ab 10,83 € mtl. bei 18 Raten.
Ratenrechner

Auf Lager
Sofort lieferbar.

10050667
Artikelnummer:

02/2011
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Produkt teilen
Beratung & Support Abt. PA/Licht/DJ
Martin Diekmann
Abt. PA/Licht/DJ
Tel.: +49 5451 909-120
pa@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Beyerdynamic Mikrofone
· Weitere Artikel der Serie Beyerdynamic TG (Touring Gear)
· Alle Artikel der Marke Beyerdynamic anzeigen.
· Kategorie: Mikrofone
· Gesangsmikrofone