Behringer

Behringer

 (11 Artikel gefunden.)
Ansicht als Gitter Liste
Sortierung:
Behringer DeepMind 12  «  SynthesizerBehringer DeepMind 12€ 838,- Behringer Europower PMP6000  «  PowermixerBehringer Europower PMP6000€ 555,- Behringer FCB1010  «  FootcontrollerBehringer FCB1010€ 147,- Behringer S16  «  MischpultzubehörBehringer S16€ 744,- Behringer X32  «  Mischpult DigitalBehringer X32€ 2.249,- Behringer DeepMind 6  «  SynthesizerBehringer DeepMind 6€ 649,- Behringer X32 Producer  «  Mischpult DigitalBehringer X32 Producer€ 1.379,- Behringer Eurorack Pro RX1202FX  «  MischpultBehringer Eurorack Pro RX1202FX€ 219,- Behringer Ultra-DI Pro DI4000  «  DI-BoxBehringer Ultra-DI Pro DI4000€ 101,- Behringer X-Touch Extender  «  MIDI-ControllerBehringer X-Touch Extender€ 369,- Behringer MicroPOWER PS400  «  MikrofonzubehörBehringer MicroPOWER PS400€ 27,-

Behringer

Die Behringer-Geschichte beginnt 1989 mit einem kleinen Startup auf dem Küchentisch von Firmengründer Uli Behringer, der zu dem Zeitpunkt niemals damit gerechnet hätte, dass daraus eine der größten und erfolgreichsten Pro Audio Unternehmen der Welt würde. Der Hauptfirmensitz befindet sich in Manila, der europäische Stützpunkt ist die Behringer International GmbH im deutschen Willich.

Uli Behringer stellt während seines Tontechnikerstudiums in Düsseldorf fest, dass es einen deutlichen Bedarf an Sound Equipment gibt, der zu dem Zeitpunkt, Anfang der Achtzigerjahre, bei weitem nicht gedeckt ist. Zunächst stellt er nur für sich selbst und seine Mitmusiker entsprechendes Equipment her. Aus seiner persönlichen Mission, die Musikwelt mit hochwertiger Technik zu bezahlbaren Preisen zu versorgen, wird seine Firmenphilosophie. Daraus entsteht später auch das Berhinger- Motto „Double the Features at Half the Price”.

Eines der ersten Behringer Produkte ist der Behringer Studio Exciter von 1989, es folgen diverse Innovationen auf dem Gebiet von Mischpulten, Lautsprechern, Endstufen, Effektgeräten, Frequenzweichen und PA-Zubehör.