Behringer X32 Compact

Behringer X32 Compact, Mischpult Digital

Artikelnummer: 10070519
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Mischpult Digital • Inserts: interne Dynamics; interne Inserts für Matrix/Mixbusse • AUX Send/Stereo Return: 16 Mix- sowie 6 Matrixbusse • Subgruppen: 8 DCA Gruppen • Effekte: virtuelles Effektrack mit 8FX Slots • Besonderheiten: Digitalmischer mit 32x32 USB-Karte • Abmessungen: 631 x 213 x 512 mm • 32-Kanal • 25-Bus Digitalmischpult • 16 Mic Eingänge • 8 Ausgänge • 8 Stereo FX Returns • 6 Mute Gruppen • 32x32 Kanal Audio Interface (USB) • 100 mm Motor Fader • 7" TFT Farb display • LCD Display pro Kanal • EQ pro Kanal • einstellbare Delays in allen Kanälen • eingebauter USB Recorder • Fernsteuerbar mit USB oder Ethernet • Kompatibel mit Behringer P-16 Personal Monitoring System • AES/EBU Stereo Digital Ausgang und volle MIDI implementation • Gewicht: 15,5 kg • Das Behringer X32 Compact Digitalmischpult hat das gleiche Innenleben und auch die identische Software wie das Flaggschiff X32. Es ist jedoch etwas kleiner in den Abmessungen, da auf Teile der Hardware verzichtet wurde. So hat das Behringer X32 Compact 16 XLR-Eingänge und 8 XLR-Ausgänge. Die Anzahl der Ein- und Ausgänge lässt sich jedoch jederzeit erweitern. Wer zum Beispiel nur sporadisch mehr Eingangsoptionen braucht, kann über die Schnittstellen AES50 A und B optional erhältliche Stageboxen anschließen und dann wie mit dem großen Behringer X32 arbeiten. Die aufgeräumte Oberfläche des Behringer X32 Compact Um die gesamte Funktionalität mit weniger Fadern (im Vergleich zum X32) zu ermöglichen, ist die Anzahl der Layer beim X32 Compact auf acht angestiegen. Die übersichtliche Struktur ist geblieben: Auf der linken Seiten befindet sich der Eingangsbereich und rechts der Ausgangsbereich. Das Mischpult ist überwiegend in der Breite geschrumpft. Und natürlich ist auch der Preis gegenüber dem X32 geschrumpft. Mit seinen Abmessungen von 625 x 510 x 215 mm (BxTxH) ist es dennoch nicht für den Rackeinbau konzipiert. Auf der Waage schlägt der Zeiger bis 15,4 kg aus. Zwei große Griffe an den Seitenwangen lassen das Mischpult sehr gut tragen. Mitgeliefert wird eine wasserfeste Schutzhülle. Sie ist so gearbeitet, dass die Anschlüsse auf der Rückseite frei bleiben. Nach der Probe oder im Studio können also bis zur nächsten Benutzung des Pultes sämtliche Verbindungen bestehen bleiben – eine gute Sache.
Behringer