Behringer Super-X Pro CX2310

Behringer Super-X Pro CX2310, Frequenzweiche

Artikelnummer: 2817021
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Frequenzweiche • Betriebsarten: 2-Weg Stereo oder 3-Weg Mono • Flankensteilheit: 24 dB/­Oktave Filter • Filterbereiche: x1: 44 bis 930 Hz, 44 bis 930 Hz, 440 Hz - 9.3 kHz; x 10: 440 Hz - 9.3 kHz, 440 Hz - 9.3 kHz • Filter: variable Linkwitz-Riley Filter; zusätzlich schaltbarer 25 Hz Subsonic Filter • Besonderheiten: inkl. CD-Horn EQ; illuminierte Schalter; separate Subwoofer-Sektion mit unabhängigem Frequenzregler • Ein-/Ausgänge: XLR, symmetrisch • Abmessungen: 19"/1HE • Die CX2310 bietet die gleiche Präzision wie die CX3400, kompromisslose Schaltungen, hochwertige Bauteile, ULN-Operationsverstärker, symmetrierte Ein- und Ausgänge und eine intuitive Bedienung. Zusätzlich zum stereo 2-Wege-/mono 3-Wege Betrieb bietet die CX2310 einen separaten mono Subwoofer-Ausgang, der einen dritten bzw. vierten Weg ermöglicht. Elektronische Frequenzweichen! Mit dem Aufkommen Prozessor-gesteuerter Anlagen ist es auf dem Markt der elektronischen Frequenzweiche ein wenig ruhiger geworden. Die Kombination aus hochwertigen DSP’s und die Notwendigkeit einer Frequenzweiche ließen die im vorangegangenen Kapitel erläuterten Lautsprecher-Management-Systeme entstehen, die heute in jeder halbwegs professionellen Beschallungsanlage zu finden sind. Doch trotz dieser komplexen Profis bieten auch heute noch fast alle Hersteller mindestens eine „konventionelle“ elektronische Frequenzweiche an. Diese Frequenzweiche unterscheidet sich von einer herkömmlichen Frequenzweiche (z.B. die in einer Fullrange-Box), weil sie auf elektronischer Basis arbeitet. Zum Einsaz kommen diese aktiven Weichen zwischen Mischpult und Endstufen. Ihre Aufgabe ist es, das komplette Audio-signal – vom Mischpult kommend – in einzelne Frequenzbereiche zu unterteilen. Üblich sind dabei Einteilungen in zwei, drei oder vier Bereiche. Diese getrennten Bereiche gelangen dann zu unterschiedlichen Endstufen, so dass jeder Anteil individuell verstärkt werden kann. Die Trennung von Lautsprechern mit aktiven Frequenzweichen bietet vor allem folgende Vorteile: Die einzelnen Lautsprechersysteme erhalten eine angemessene Leistungszufuhr. Dadurch werden die Lautsprecher geschützt und der Lautstärkeabgleich der verschiedenen Frequenzbereiche ermöglicht eine grobe klangliche Anpassung.
Behringer

Alternative Produkte aus unserem aktuellen Sortiment: