0
Unser Musikhaus Termine Service Kontakt
Topteil E-Bass Ashdown ABM 600 EVO IV
Topteil E-Bass Ashdown ABM 600 EVO IVTopteil E-Bass Ashdown ABM 600 EVO IVTopteil E-Bass Ashdown ABM 600 EVO IV

Ashdown ABM 600 EVO IV

(10 Bewertungen)
  • Bauart: Hybrid
  • Leistung an 4 Ohm: 600 W
  • Leistungsbereich: 501 - 1000 W
  • Kanäle: 1
  • Klangregelung: Bässe/Mitten/Höhen
  • Graphik - EQ: 9-Band
  • Anschlüsse: Klinke & Speakon
  • Einschleifweg: seriell
  • Vorstufenröhren: 1x 12AX7
  • Impedanz: 4/8 Ohm
  • Lüfter: ja
  • Gehäuse: Holz
  • Abmessungen (BxHxT): 47,4 x 13,4 x 31,5 cm
  • Gewicht: 15,0 kg
  • Produktionsland: China
 mehr
 weniger

Ashdown ABM 600 EVO IV · Topteil E-Bass

Drei Klangregler (Bass, Mitten, Höhen) sorgen für eine übersichtliche Bedienung des Tops und werden durch zusätzliche Schieberegler unterstützt, welche keine Wünsche bei der Soundwahl offen lassen. Die gesamte EQ Sektion kann per Fußschalter an oder aus geschaltet werden, was z. B. für Fretless Bassisten interessant sein dürfte, da man ohne große umstellen der Einstellungen genau seinen Sound abrufen kann. Weitere Funktionen die per Fußschalter abgerufen werden können sind unter anderem eine Dual Trioden Vorstufensimulation, welche eine Röhrenzerrung simuliert und die Kompressorfunktion.

Über den am Frontpanel angebrachten DI Ausgang lässt sich das Signal (Pre/Post) an den Mischer weitergeben. Darüber hinaus verfügt der ABM über einen Tuner Out, Sub-Bass Ausgang, FX-Loop, sowie die Möglichkeit über den Line-In externe Schallquellen über den Verstärker laufen zu lassen. Dies können z. B. Songs von einem MP3 Player sein, welche sich zum mitspielen anbieten!

Ashdown ABM EVO IV
ABM = Ashdown Bass Magnifier
Zehn Jahre nach Einführung der ABM EVO III Serie gibt es nun das lang ersehnte Update auf EVO IV. Natürlich bleibt die klassisch-britische Ausrichtung die gleiche, dennoch wurde vor allem bei der Klangregelungssektion nachgebessert, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die ABM EVO IV Heads verfügen nun allesamt über einen 9-Band Equalizer, der noch präzisere Anpassungen ermöglicht.

Ein Kritikpunkt war bei den Vorgängern der etwas zu britische Sound, sprich das manchmal etwas zu warme und mulmige Klangbild. Das neue Sounddesign präsentiert sich etwas aufgelöster, griffiger und klarer, ohne aber seine Identität zu verleugnen. Still very British!

Weitere Features sind wie folgt:
  • Valve Drive Schaltung mit Regler
  • Kompressor mit Regler
  • Sub-Harmonic Schaltung mit Regler
  • Flat Shape Schaltung
  • diese vier Features sind per Fußschalter aktivierbar (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Tuner Output
  • Line Output
 mehr
 weniger

Bewertungen

5 Sterne
(9)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(1)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(10 Bewertungen)
4.6 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Leider NICHT gelungen

Kalle am 07.05.2019

hab mich auf den Amp eigentlich gefreut...die Freude war nach dem Anschalten leider vorbei. Der Amp hat dermaßen laute Eigengeräusche (Lüfter), daß es keinen Spass macht ihn einzuschalten...Schade um den vielleicht ansonsten guten Verstärker!! Konnte ihn nur schnellstmöglich zurücksenden...

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Gelungen.

Andy Franke am 06.08.2017

Nach dem ich nach 30 Jahren mit meinem Trace Elliot doch noch mal was Neues anschaffen wollte, habe ich mich diesmal für dieses Teil entschieden und kann sagen: Es hat sich gelohnt. Meinen gewünschten Sound hatte ich in zwei Minuten eingestellt. Drive+ und Kompressor arbeiten wie ich es erwartet habe. Der Octaver ist für mich nicht wirklich relevant, aber funktioniert ebenfalls einwandfrei. Wer's braucht. Die Lüfter sind relativ laut, was aber ja bekannt ist. Die Leistung der Endstufe ist für mich persönlich mehr als ausreichend. Was mich etwas stört ist der starke "Gummi"-Geruch bei laufendem Amp. Vermutlich wird sich das mit der Zeit legen. Aber ein neues Auto richt besser. :-) Schön finde ich auch den optional erhältlichen Footswitch, womit sich dann EQ, Drive, Kompression und Octaver an und aus schalten lassen. Gerade die Möglichkeit den EQ abschalten zu können um statt dessen z.B. einen anderen Pre-Amp im Effekt-Loop zu nutzen erhöht die Flexibilität doch enorm. Bin gespannt wie sich der Amp beim nächsten Gig schlägt, bin aber guter Dinge. :-)

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Super geiles Ding!

User am 29.10.2013

Der ABM EVO III ist einfach ein richtig geiles Topteil! Es ist praktisch alles an Board was man als Bassist braucht. Ein Kompressor und ein Octaver sind festinstalliert und können nach belieben zugeschaltet und geregelt werden. Besitzt man allerdings den seperat erhätlichen Fußschalter nicht, ist es immer etwas umständlich den Kompressor und Octaver auszuschalten. Ich persönlich nutze doch lieber meine guten alten Tretminen, einfach schon weil diese mehr Einstellungsmöglichkeiten haben, was aber auf gar keinen Fall bedeutet dass die eingebauten Effekte nicht gut sind! Das einzige Manko ist, dass der Kompressor laute Signale doch seeeehr leise macht, aber leise Signale nicht sooo stark anhebt, weshalb der Sound doch schon etwas leiden kann.

Sehr interessant ist auch die zuschaltbare Vorstufenröhre. Macht echt Spaß damit zu spielen!

Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Alles an board!

User am 26.12.2012

Dieser Amp ist für mich eine Eier legende Wollmilchsau! Ich nutze einen EQ, leichte Röhrenzerre, einen Kompressor und ab und zu einen Octaver. Das hat der Amp alles an Board und es ist über ein Fußpedal (extra zu kaufen) schaltbar. Der Klang ist enorm, wahnsinnig rund und warm und das Teil ballert ganz schön heftig. Keine Durchsetzungsprobleme! Gut hörbar, kein nerviges Wummern im lauten Betrieb. Kurzum: Der beste seiner Preisklasse aber auch einer der besten überhaupt!

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.6 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 4 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 6 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
 mehr
 weniger
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
0% Finanzierung
ab 30,37 € mtl. bei 24 Raten.
Ratenrechner
Auf Lager
Sofort lieferbar.

Versandretoure
minimale Gebrauchsspuren, nicht mehr originalverpackt, Anleitung fehlt, ohne Zubehör
10116384
Artikelnummer:

08/2019
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Produktvideo Video
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Zubehör

  • Klotz SC3 Superior Speaker SC3PP01SW
    Klotz SC3 Superior Speaker SC3PP01SW, Lautsprecherkabel
    € 21,50
  • Klotz SC3 Superior Speaker SC3-01SW
    Klotz SC3 Superior Speaker SC3-01SW, Lautsprecherkabel
    € 20,50

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...