Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer
Fussmaschine Sonor Perfect Balance by Jojo MayerFussmaschine Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer (2)Fussmaschine Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer (3)Fussmaschine Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer (4)Fussmaschine Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer (5)Fussmaschine Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer (6)

Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer

(4 Bewertungen)
  • Unterkategorie: Einzelfußmaschine
  • Züge: Band
  • Bodenplatte: ja
  • Beatermaterial: Filz
  • Kettenablauf: linear
  • Besonderheit(en): designed by Jojo Mayer
  • Zubehör: Tasche
Bestellnummer: 10059590
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

03/2012
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer · Fussmaschine

Den weltweiten Launch feierte das "Perfect Balance by Jojo Mayer" Pedal auf der Messe 2012 in Frankfurt. Das Sonor Perfect Balance bietet ein perfektes Spielgefühl und eine geniale Funktion, mit der das Pedal zusammengeklappt werden kann, außerdem ist diese Funktion mit der Bassdrum-Spannreifen-Befestigung verbunden.

Perfect Balance Goodie bei Sonor bestellen
Für jedes Perfect Balance Pedal, das bei uns gekauft oder bestellt wird, erhält der Kunde die neue JoJo Meyer CD "Secret Weapons for the Modern Drummer Part II - A guide to foot technique" kostenlos und direkt von Sonor an seine Adresse zugeschickt! Vorraussetzung ist die Vorlage des Kassenbons oder der Rechnung per Fax an 02759-79-13 oder als Scan per E-Mail an verkauf@sonor.de.

Weitere Infos dazu finden Sie in den Teilnahmebedingungen unter http://de.sonor.com/neuigkeiten/secret-weapons-2/

Fussmaschine · Sonor Perfect Balance by Jojo Mayer

5 Sterne: (2)
4 Sterne: (1)
3 Sterne: (1)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
4.3 von 5 Sternen

Für mich tatsächlich perfektes Pedal

User am 28.01.2016
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Verarbeitung bestens. Spielt sich für mein Gefühl angenehm leicht und präzise, eben balanciert.

Super klasse

Emm-Jay am 09.03.2014
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Sehr gutes Pedal mit ausgezeichneten Laufeigenschaften.

Zum ersten Mal habe ich von diesem Pedal gehört, als mein Neffe es neu hatte und gleich mitbrachte, um über Silvester und Neujahr auch bei mir für seinen Wettbewerb bei Jugend musiziert zu üben. Er ist zwar erst 10 Jahre alt, hat aber scho die letzten Jahre teilgenommen und jeweis den ersten Platz mit 25 ÜPunkten gemacht. Nun kam er, um YYZ von Rush und den Latin Joker zu üben, und da ich keine adäquate Fußmaschine hatte, hat er sie mitgebracht.

Leider hat er sie wieder mitgenommen, also musste eine für mich her. Die hab ich nun ein paar Wochen, ein befreundeter Drummer-Kollege, der Schlagzeuglehrer ist, fand sie so gut, dass er sie sich auch zulegt und gegen seine gute Yamaha-Fußmaschine eintauscht.

Ich jedenfalls habe sofort gemerkt, dass mir die Maschine liegt, jetzt heißt es für mich nur etwas Übung zu bekommen, um flink auf ihr zu werden. Das konnte ich auf meiner alten Tama Camco, mit der ich bis jetzt zufrieden war, nicht werden.

Geile Idee aber noch nicht ausgereifte Konstruktio

User am 18.10.2012
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Also ich habe das Pedal seit 4 Wochen und habe es normal benutzt in musikstilen wie Jazz, Funk, Fusion und das Pedal fängt jetzt schon an zu Klappern und quietschen. Ich kann es deshalb im Studio schon nicht mehr benutzen weil das Nebengeräusch zu laut ist. Ich hoffe sehr dass die Firma Sonor in ein paar Monaten/Jahren die Konstruktion noch ein mal überarbeitet...

tolles Pedal

User am 16.06.2012
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Ich besitze das Pedal nun seit ca. 4 Wochen und konnte es ausgiebig testen.

Diese "Schätzchen" läuft ähnlich wie ein Sonorpedal aus den 70ern, welches ich besessen habe, jedoch kombiniert mit moderneren Faktoren wie einer stabilen Bodenplatte und natürlich dem wirklich gut funktionierendem Klappmechanismums. Problemlos lässt sich das Pedal an die Bassdrum anbringen, eine nachjustieren der Stellschraube ist meist nicht mehr nötig (natürlich sollte man vor jedem Gig die Haftung des Pedals überprüfen). Auch an anderen Bassdrum lässt sich das Pedal simpel anbringen.

Die Reaktion ist, wie es Jojo selber sagt - es kommt genauso zurück, wie man "reintritt". Das heißt, die Übersetzung ist 1:1. "Vertritt" man sich, kommt die Note auch ungenau. Es ist also gleichzeitig ein Ansporn, seine Fußtechnik zu verbessern ;-)

Das Pedal läuft sehr leichtgängig, ohne dabei an Power zu verlieren. Es ist also sehr flexibel einsetzbar.

Da ich vorher eine Iron Cobra gespielt habe, war es natürlich für mich eine Umstellung. Die Cobra läuft im Vergleich sehr schnell nach vorne, wirkt aber ehr ungeausgeglichen. Einstellungsmöglichkeiten hat man über die Postion der Feder, wodurch der Schlegl nach hinten geholt wird. Für mich war dies der ausschlaggebende Punkt, da ich somit Power und die wirkliche tolle Balance verbinden konnte. Auch die Fußplatte lässt sich anheben, in dem die Einstellung in der Cam verändert wird. Die Federspannung lässt sich natürlich auch noch justieren.

Was wirklich sehr auffällig ist: die Schläge klingen viel sauberer ausgeführt als mit anderen Pedalen. Die Bassdrum klingt wirklich präziser und deutlicher. Dies ist nicht nur mir aufgefallen.

Ein ganz kleines Manko gibt es allerdings: Wenn man etwas mit dem Kantenschlüssel abrutscht, wenn man z.B. die Position des Boardes ändern möchte, gibt es direkt einen dicken Kratzer auf der gräulich beschichteten Oberfläche. Dies ist mir passiert und natürlich sehr ärgerlich :(

Wer sich irgendwie beim Kicken der Bassdrum und spielen bestimmter Figuren immer komisch mit seinem Pedal fühlt, als ob irgendetwas nicht stimmt, sollte sich das Jojo Pedal auf jeden Fall mal anschauen und auch antesten. Für mich ist es deutlich leichter geworden, bestimmte Dinge zu spielen, auch wenn ich mich erst umgewöhnen musste. Ich nehme es mittlerweile zu jeder Probe mit, obwohl in Proberäumen Pedale vorhanden sind - das Spielgefühl ist einfach einzigartig und der Klappmechnismus macht's möglich, das Pedal eben mal in dem mitgelieferten Täschen mitzunehmen.

Preis ist ok, vergleicht man diesen mal mit der Giant Step Reihe.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.3 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 4 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.

dep_drums
Vlad Ivanov
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-140
drums@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Sonor Einzelfußmaschine
· Alle Artikel der Marke Sonor anzeigen.
· Kategorie: Einzelfußmaschine
· Fußmaschinen
· Drum-Hardware
· Schlagzeug Sets
· E-Drum Sets
· Snare Drum
· Schlagzeug-Becken
· Drum-Felle
· Cajon