Roland JD-Xi
Synthesizer Roland JD-XiSynthesizer Roland JD-Xi (2)Synthesizer Roland JD-Xi (3)Synthesizer Roland JD-Xi (4)

Roland JD-Xi

  • Synthese: Digital Synth Tone (Super NATURAL Synth), Analog Synth Tone
  • Tastatur: Mini-Tasten, anschlagsdynamisch
  • Tastenanzahl: 37 Tasten
  • Polyphonie: 128 Stimmen (digital 128, analog 1)
  • Effekte: 2 Effektwege (Distortion, Fuzz, Compressor, Flanger, Phaser), Delay, Reverb
  • Sequencer: Pattern Sequencer mit 4 Spuren
  • Besonderheit(en): Vocal Funktionen (Vocoder, Auto Pitch, Auto Note)
  • USB/Midi: Midi (in/out), USB to Host
  • Spielhilfen: Pitch Bend, Modulation Wheel, Arpeggio
  • Display: 2x 16 Zeichen (LCD)
  • Weitere Anschlüsse: 1x Phones, Line out, Line in, MIC Input (unsymmetrisch)
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Größe (BxHxT): 575 x 85 x 245 mm
  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Netzteil, Mikrofon
Bestellnummer: 10077233
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

01/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Roland JD-Xi · Synthesizer

Der Roland JD-Xi Synthesizer verbindet echte analoge Klangsynthese mit Rolands anerkannten SuperNATURAL-Klangsynthese. Ausgestattet mit 37 Mini-Keys liefert dieses kompakte Instrument fette, warme analoge Bass- als auch Lead-Sounds. Der Roland JD-Xi verfügt über umfangreiche Bedienelemente für die Echtzeitbearbeitung, sowie polyphone PCM-Sounds wie Pads, Strings, Brass und mehr. Mit dem Pattern Sequencer und den eingebauten Drum-Kits lassen sich blitzschnell Loops generieren. Das Schwanenhals-Mikro in Kombination mit dem eingebauten Vocoder und der AutoPitch-Funktion machen diesen Roland Synthesizer zu einem vielseitigen Instrument mit großartigen Sounds.

Analoge und Digitale Synths in einem Keyboard

Mit seiner einzigartigen Crossover Sound-Engine repräsentiert der JD-Xi das Beste aus beiden Welten: Den warmen, weichen Klang des klassisch Analogen und die Klarheit und Vielseitigkeit des modernen Digitalen. Die neu entwickelte monophone, analoge Synthesizer-Sektion unterstützt Sägezahn-, Dreieck- und Rechteck-Wellenformen mit Pulsbreitenmodulation und einem Analogfilter sowie einem unabhängigen Suboszilator für Low-End Power. Die zwei digitalen Synthesizer-Sektionen bieten 128-stimmige Polyphonie als auch eine große Auswahl an SuperNATURAL Synth-Sounds, inklusive Pads, Streicher, Electric Piano, Soundeffekten und vielem mehr.

Schwanenhals-Mikro für Vocoder, AutoPitch und weitere Vocal-Effekte

Der Roland JD-Xi Synthesizer ist mit einem robusten, hochwertigen Schwanenhals-Mikro ausgestattet. Bei Verwendung des Vocoders lässt sich in das Mikrofon singen und die Tonhöhe durch Spielen der Tastatur bestimmen. Mit der AutoPitch-Funktion können extreme, roboterartige Vocal-Sounds erzeugt werden. Die Auto Note Funktion ermöglicht es, JD-Xi Synth-Sounds zu singen, ohne das Keyboard zu benutzen.

Loops mit dem Vier-Spur Pattern Sequencer erstellen

Mit dem intuitiven Pattern Sequencer und der großen Auswahl an integrierten Sounds lassen sich raffinierte Songs kreieren. Der Sequencer bietet vier separate Tracks: Zwei digitale Synth-Parts, einen analogen Synth-Part und einen Drum-Part – perfekt für klangvolle Loops jeden Musik-Genres. Für die Aufnahme stehen drei Modi zur Auswahl: Echtzeit-Aufnahme, Step Recording und TR-REC Mode, womit sich im klassischen Stil der Roland TR-Beatboxen programmieren lässt. Pattern abspielen und Sounds während einer Live-Performance zu tweaken– mit dem JD-Xi kein Problem. Voreingestellte Pattern animieren zudem zum spontanen Jammen.

Pro Drum Kits für kraftvolle Beats

Mit seiner großen Auswahl an dynamischen Drum Kits liefert der JD-Xi den passenden Sound für jeden Groove. Es stehen verschiedene elektronische und akustische Kits zur Verfügung, leicht auffindbar durch eine entsprechende Kennzeichnung der Drum-Instrumente über den Keys. Sie lassen sich individuell Ihren Bedürfnissen entsprechend einstellen, wobei Filter, Envelope, Pitch- und Pan-Parameter des jeweiligen Drum Sounds editierbar sind.

Sounds mit beeindruckenden Effekten

Der JD-Xi besitzt vier Effekt-Sektionen, mit denen sich jeder Sound aufwerten lässt. Die Effekte 1 und 2 verfügt über verschiedene Programme wie Bit Crusher, Slicer oder Ring Mod, dazu die separaten Effekt-Sektionen Delay und Reverb. Jede Effekt-Sektion kann für die drei Synth- als auch dem Drum-Part separat an- bzw. ausgeschaltet werden und ermöglicht so eine Vielzahl an kreativen Effekt-Kombinationen.

Zusätzliche Sounds auf der Roland Axial Seite

Wer auf der Suche nach speziellen Sounds ist oder neue Inspirationen sucht, für den ist die Axial Sound Library genau das Richtige. Sie bietet kostenlose neue Sounds und Pattern für den JD-Xi und wird kontinuierlich erweitert. Auch Besitzer anderer Roland Synthesizer werden hier fündig.

Konpaktes Kraftpaket mit eingebautem Pattern Sequencer und Vocal FX

  • Interaktiver Crossover-Synthesizer mit analoger und digitaler Klangerzeugung
  • Analoge Synthesizer-Sektion mit authentischen Lead- und Bass-Sounds
  • Zwei digitale Synthesizer-Sektionen mit SuperNATURAL-Sounds und insgesamt 128-stimmiger Polyphonie
  • Pattern Sequencer und High-Quality Rhythm-Sounds
  • Integriertes Schwanenhals-Mikro zur Nutzung von Vocoder und AutoPitch
  • Verarbeitet Sounds mit vier gleichzeitigen Effekten (Effekt 1 / 2 , Delay, Reverb)
  • Computeranbindung via USB-MIDI/-Audio
  • Umfangreiche Auswahl an voreingestellten Sounds und Pattern
  • Weitere Sounds und Pattern als Download auf der Roland Axial Sound Library verfügbar

Synthesizer · Roland JD-Xi

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!

Downloads: Roland JD-Xi, Synthesizer

Dokumente
dep_reckey
Sebastian Engling
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-190
keyboardteam@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Roland Synthesizer
· Alle Artikel der Marke Roland anzeigen.
· Kategorie: Synthesizer
· Digitalpiano
· Keyboard
· Stagepiano
· Masterkeyboard