Pearl Demon Drive P3002D
Fussmaschine Pearl Demon Drive P3002DFussmaschine Pearl Demon Drive P3002D (2)Fussmaschine Pearl Demon Drive P3002D (3)Fussmaschine Pearl Demon Drive P3002D (4)Fussmaschine Pearl Demon Drive P3002D (5)Fussmaschine Pearl Demon Drive P3002D (6)

Pearl Demon Drive P3002D

(6 Bewertungen)
  • Unterkategorie: Doppelfußmaschine
  • Züge: Direktantrieb
  • Bodenplatte: ja
  • Beatermaterial: Filz mit Kunststoffkern
  • Kettenablauf: exzentrisch
  • Besonderheit(en): short board / long board
  • Zubehör: Koffer
Bestellnummer: 10013544
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

02/2009
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Pearl Demon Drive P3002D · Fussmaschine

Eliminator Demon Drive. Die Weltneuheit von Pearl.
Das schnellste, leichgängigste und vielseitigste Pedal der Welt.

Hier die wichtigsten Features auf einen Blick:

Das Duo Deck:
Mit wenigen Handgriffen läßt es sich vom Shortboard zum Longboard umbauen.

Two Positions Direct Drive:
Der Direktantrieb ermöglicht zwei unterschiedliche Übersetzungen. Wähle zwischen einer leichten und einer schwereren Position Deine individuelle Spieleinstellung aus.

Two Positions Beater Stroke:
Die Einstellung des Beaters auf der Achse bietet ebenfalls zwei Anschlagsvarianten.
Der kurze Schwungradius sorgt für einen gefühlvollen, der lange Schwungradius für einen kraftvollen Anschlag.

Materialien:
Es werden extrem leichtläufige Kugellager ( NINJA – Bearings ) verwendet. So erreichst Du schnellstmögliche Spielgeschwindigkeit.
In der Trittplatte, sowie im oberen Teil des Direct Link sorgen spherical Bearings ( selbstausrichtende Kugellager ) für eine Verminderung der Reibung.

Der Spannblock zur Befestigung am Spannreifen kann in zwei Positionen montiert werden, läßt sich in der Höhe verstellen und durch die kugelförmigen Noppen kann der Anstellwinkel der Bassdum optimal kompensiert werden.

Das Clip Lock System an der Spannfeder sorgt für eine dauerhafte Arretierung der Stellschraube auch bei härtester Spielweise.

Der Control Core Beater besitzt einen Elastomerkern, der ungewollte Vibration des Schlagfells absorbiert und somit für mehr Punsh sorgt.

Die Verbindungswelle der Doppelfußmaschine besticht durch “ Null Latenz “, verhindert mechanisches Spiel am Slave Pedal und leistet optimales Feedback für unglaubliche Geschwindigkeit und optimale Kontrolle.

Das Modul Post System erlaubt eine schnelle und einfache Umstellung auf ein Doppel, oder Remotepedal mithilfe eines Erweiterungspaketes.

Warnung!
Wenn Du die Demon Drive erst einmal getestet hast, willst Du Deine “ Alte “ am liebsten abwracken.

Fussmaschine · Pearl Demon Drive P3002D

5 Sterne: (5)
4 Sterne: (1)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(6 Bewertungen)
4.8 von 5 Sternen

Bewertung

Nils am 14.02.2011
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Hallo Leute da draussen, die sich die Seite hier angucken und dabei auf meine Bewertung, Meinung, Kritik, wie auch immer, gestoßen sind.
Ich war lange am überlegen, ob es sich wirklich lohnt, über 600€ für eine Fussmaschine auszugeben.
Lange Rede, gar kein Sinn, ich hab mir dat Dingen bestellt und es nach ein paar Tagen Lieferzeit bei mir im Wohnzimmer ausgepackt.
Das gute Stück wird in einem robust verarbeiteten Stoffkoffer geliefert, der in einem Karton liegt.
Wie man auf den ganzen Fotos ja sehen kann, sind die Pedale und die Welle aus, naja ich nenn es mal werbetechnisch wirksam, Weltraumaluminium.
Da das Teil ja wirklich abgespaced aussieht, war meine erste Sorge, dass das alles ziemlich schnell verkratzen wird.
Ich habe sie jetzt auf zwei Gigs mitgehabt und etliche Stunden im Proberaum gespielt, die sieht immer noch aus wie vorher.
Wo wir gerade bei Gigs sind, da komme ich mal zum größten Manko!!!
Pearl hatt mitgedacht und so kleine Klettverschlussaufkleber mitgelifert, die man unter das Slavepedal kleben kann, damit die ganze Geschichte nicht wegrutscht.
Das ganze funktioniert nur nicht so ganz.
Ich weiss nicht wieso, im Proberaum sitzt das Teil fest am boden, aber trotz Tepich ist mir das Pedal beim letzten Konzert wie Wild durch die Gegend gerutscht. Sehr nervig!!
Ich meine für 640€ hätte Pearl da ruhig so zwei Spikes dranmachen können, wie bei der Cobra. Da rutsch nix.
Egal, schluss mit meckern, das Pedal ist trotzdem sehr gut verarbeitet.
Kein Grat, nix wackelt, und da ist absolut kein Spiel in der Welle.
So soll es sein!
Kommen wir zu den Laufeigenschaften.
Ich hatte mir vor Jahren die Iron Cobra geholt und war absolut begeistert davon.
Ist ja auch kein schlechtes Pedal, nur wenn man beide nebeneinander stellt und die Beater zurückdrückt, sieht man den Unterschied.
Die Demon Drive läuft und läuft und läuft.....
Meine Cobra ist mitlerweile schon ein wenig betagt, aber so flüssig wie die Pearl lief die nie.
Egal, ran ans Schlagzeug da

fettes teil!

Stephan *WDoB* am 12.03.2010
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

hält alles was es verspricht... schnelligkeit,vielseitigkeit,aussehen... alles top, doch es gibt eine kleinigkeit die mich etwas stört: die beater spielen sich bei kräftiger spielweise sehr schnell ab :/

KRASS

PtotheR am 08.07.2009
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

kraaass alter....
hab das dingen auf der NAMM angespielt.. erstmal sooo ungewohnt weil es so schnell ist, genau wie bei der axis.
da muss man sich schon erst einmal total umstellen, das ist nicht leicht. hat man es dann raus, geht das dingen nur noch ab und du fliegst weg.. pearl erzählt keine märchen, schneller als die axis könnte das pedal ja vielleicht sein...

wer will meine alte emliminator haben ?? will das dingen!!!!

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.8 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 3 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 3 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_drums
Vlad Ivanov
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-140
drums@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Pearl Doppelfußmaschine
· Alle Artikel der Marke Pearl anzeigen.
· Kategorie: Doppelfußmaschine
· Fußmaschinen
· Drum-Hardware
· Schlagzeug Sets
· E-Drum Sets
· Snare Drum
· Schlagzeug-Becken
· Drum-Felle
· Cajon