Marshall 1936 Vintage
Box E-Gitarre Marshall 1936 VintageBox E-Gitarre Marshall 1936 Vintage (2)

Marshall 1936 Vintage

(4 Bewertungen)
  • Leistung: 140 Watt mono, 2 x 70 Watt stereo
  • Lautsprecherbestückung: 2 x 12"
  • Lautsprechertyp: Celestion Vintage 30
  • Impedanz: Mono 8 Ohm, Stereo 2 x 16 Ohm
  • Stereo/Mono: Mono und Stereo
  • Gehäuse: Sperrholz
  • Anschlüsse: 2 x Klinke
  • Maße (HxBxT): 60 x 75 x 36 cm
  • Gewicht: 24,6 Kg
  • Produktionsland: Made in England
Bestellnummer: 100034346
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

Sperrgut
Diesen Artikel versenden wir per Spedition. [weitere Infos]

09/2006
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie

Marshall 1936 Vintage · Box E-Gitarre

Die Marshall 1936 ist nicht das einzige 2x 12" Cabinet, welches ein Fullsize Topteil aufnehmen kann. Die 1936V ist genauso konstruiert, jedoch mit den Celestion Vintage 30 Speakern ausgestattet. Ihr passendes Format für Fullsize-Topteile und die 2x12" Bestückung sind ideal für alle Anwender, die nach einer kompakten Cabinet Alternative zum 4x 12" Halfstack suchen. Die mittenbetonte, sehr durchsetzungsfähige Abstimmung dieser Boxen wird von dem verwendeten Marshall Vintage Speaker deutlich unterstützt. Dieser Speaker ist die Ursprungsversion des bekannten Celestion - Klassikers "Vintage 30", die eigentlich exklusiv für Marshall hergestellt, später aber doch (in leicht veränderter Form...) von Celestion auch anderen Herstellern angeboten wurde. Der begehrte Vintage Speaker gab der Box auch ihren Namen.

Die volle Breite der Marshall 1936V spiegelt sich natürlich auch in ihren Klangeigenschaften wieder. Zu dem Extravolumen trägt ebenfalls die üppige Gehäusetiefe bei. Die 1936V Stereobox ist ebenfalls für kleine Racksysteme geeignet, denn auf der tieferen 2x 12"er hat auch ein 19" DD-Rack einen standfesten Platz. Im Stereobetrieb liegt die Anschlußimpedanz bei 16 Ohm.

90% des Sounds eines Cabinets kommt vom Gehäuse - und dabei gelten völlig andere Prinzipien, als z.B. bei PA- oder Hi-Fi Boxen! Eine der wesentlichen Zutaten zum legendären Sound der Marshall Cabinets sind z.B. ihre verzapften Gehäuse. Diese massiven Verbindungen der Gehäuseteile in alter Schreiner-Tradition garantieren das gleichmäßige Schwingen der gesamten Box - eine Komponente für den marshalltypisch perkussiven Grundsound.

Box E-Gitarre · Marshall 1936 Vintage

5 Sterne: (3)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (1)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
4.3 von 5 Sternen

Mensch, Marshall, bist du es wirklich?

Joris am 18.08.2012
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Vorweg:
Ich habe diese Box gespielt mit Mesa Boogie Road King II Combo und Fender Strat Plus Deluxe bzw. Gibson Les Paul 50' Std.
Verglichen habe ich sie mit Orange PPC212 Closed Back und Mesa Boogie Rectifier 2x12 horizontal.

Auf der Suche war ich nach einer geschlossenen Box, die
A) gut mit den Mesa Black Shadow-Lautsprechern (C90) des Road King Combo (offene Bauweise) harmonieren, d.h. in Parallelschaltung
B) deutlich anders klingt als diese Mesa’s, denn der Amp ermöglicht pro Kanal auch unterschiedliche Boxen anzusteuern

Zunächst die geschacksunabhängigen Befindungen:
1) Der Ton lässt sich beschreiben als "perkussiv und neutral“, ja sogar ein wenig flach und müde. Bei Verzerrung blüht sie erst auf, da singt sie richtig wie eine Marshall!
2) Die Verarbeitung ist enttäuschend (schliesslich steht Marshall drauf!). Die Schutzkappen an den Ecken und die Schienen auf der Box (für den Amp oder die Box oben drauf) sind aus Kunststoff, was nicht schlimm ist, aber hochglanz ist kratzempfindlich. Die Schienen sind eigentlich sinnvoll, aber wenn da was anderes drauf kommt als Marshall, dann könnte das eine wacklige Geschichte werden (Idee gut, Ausführung mäßig)! Einen genauso wenig rubusten Eindruck machen die seitlichen Griffschalen. Diese sind ebenfalls aus Kunsststoff und knarzen wenn man hiermit die Box anhebt. Das geht wirklich nicht! daher in Verbindung mit dem tonalen Charakter nur 2 Sterne für Qualität.
3) Im Karton verpackt hat sie ringsherum keine Luft. Das heisst, alles was den Karton beschädigt geht direkt auf die Box.
4) Im Vergleich zu Mesa Boogie und Orange ist sie ein Leichtgewicht und einfach zu hantieren.
5) Standardmäßig wird ein Kabel mitgeliefert und ein kleines Manual. Ebenfalls lässt die Box sich in stereo-Modus betreiben, deswegen gute 4 Sternen für die Ausstattung!

Meinen musikalischen Nerv hat sie nicht getroffen. Clean schön perkussiv aber sehr flach. Mit Verzerrung schön, aber dann wieder ein zu großer Kontrast zum cleanen.

Preis/Leistung bekommt 3 Sterne. Ja, sie ist günstiger als Orange und Mesa Boogie, aber außer der Qualität der Verarbeitung kommt im Vergleich auch eindeutlich weniger Musik raus (und weniger Druck). Und darum geht es hier schliesslich...

Für den Gesamteindruck habe ich nur 2 Sterne übrig. Bei einer Ikonenmarke wie Marshall erwarte ich mehr und wenn es nicht anders geht, gerne auch für ein paar Euros mehr.

Ich habe mich in diesem Zusammenhang für die Orange entschieden (siehe separate Bewertung).

Pravo

botto am 16.04.2008
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

De chochones grande felizitas muchos para.
Qe sojo ne buritos mi hombre, Te suave bratolicas bene.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.3 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 2 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Marshall Box E-Gitarre
· Alle Artikel der Marke Marshall anzeigen.
· Kategorie: Box E-Gitarre
· Gitarrenverstärker
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarren-Effekte