Kurzweil Forte 88

Kurzweil Forte 88, Stagepiano

Bestellnummer: 10088140
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Stagepiano • Tastaturart: Hammermechanik, gewichtet und anschlagdynamisch • Tastenanzahl: 88 Tasten • Klangerzeugung: Flash Play Technologie • Klangfarben: 309 Werksprogramme, 1024 User Programme, 149 Preset Multis (mit bis zu 4 unabhängigen Zonen) , 1024 User Multis • Polyphonie: 128 Stimmen • Effekte: 1000 Effektketten aus den Bereichen Reverb, Delay, Chorus, Flanger, Phaser, Distortion, Rotary Amplifiers, Compressor , 3 Band Master Equalizer • Modi: Split (4 Zonen), Layer • Besonderheit: Flash Play Technologie, 16 GB Samplecontent mit Null Latenz Ladezeiten • Anschlüsse: 1x Phones, 4x Line Out 6,3 mm stereo Klinke (symetrisch), Line In 3,5 mm Klinke stereo, 3x Footswitch, 2x Controller Pedal, • Speichermedium: USB Stick • USB/Midi: Midi (in/out/thru), USB to Device, USB to Host • Lautsprecher: Nein • Display: Farb-Display (4.3" Multicolor Graphic LCD Display 480 x 272 px) • Farbe: Schwarz • Maße (BxHxT): 1385 x 140 x 395 • Gewicht: 22,5 kg • Tastaturabdeckung: nein • Lieferumfang: Netzkabel, Sustainpedal, Bedienungsanleitung • Das fortschrittlichste Stage Piano mit einem Kurzweil Logo> Das Forte 88 bietet neben seinen kraftvollen 16 GB Sample Material aus den Bereichen Akustik Piano, Rhodes, Wurlitzer, Hapsichord, Orchester Percussion eine KB3 ToneReal Orgel mit Klängen nach den Vorbildern Hammond, Vox und Farfisa. 9 Fader stehen als Zugriegelkontrolle zur Verfügung. Die patentierte Flash Play Technologie läßt alle Sounds sehr authentisch und mit Ausdruckskraft erklingen. Dafür sorgt der 16 GB Content an Samplematerial mit Null-Latenz-Ladezeiten. Volle Kontrolle über das Forte hat man mit 23 programmierbaren, physikalischen Bedienelementen. Dazu gehören: 9 Fader (mit LED Anzeigen), 6 Schalter, 2 Räder, 3 Switchpedal Eingänge, 2 Continuous Control Pedal Eingänge und Aftertouch.