Konzertgitarren

Konzertgitarren

Bitte wählen Sie eine Kategorie ...

Starke Marken: Konzertgitarren

  • Bernabe
  • Collins
  • Godin
  • Hohner
  • LaMancha
  • Lakewood
  • Ortega
  • Taylor

Die klassischen Konzertgitarren existieren in ihrer jetzigen Form seit über 100 Jahren. In leichten Variationen gibt es die Konzertgitarre ebenfalls als Schüler- oder Wandergitarre, Flamenco-Gitarre, Klassikgitarre und als etwas kleineres "Damenmodell". Auch für Kinder sind spezielle Konzertgitarren erhältlich, die mit etwas schlankerem Korpus und verkürzter Mensur – so nennt man den Abstand vom Sattel zum Steg (auf dieser Distanz kann die Saite schwingen) – dem Nachwuchs die Beherrschung des Instruments erleichtern. Darüber hinaus benutzen Flamenco-Gitarristen eine Version der klassischen Gitarre, die besonders für die sehr expressive Spieltechnik optimiert ist. Flamenco-Gitarren haben z.B. eine deutlich niedrigere Saitenlage am Griffbrett. So gehören Nebengeräusche zu einer charakteristischen Eigenschaft der Flamenco-Gitarre. Für Anfänger gibt es ein paar Kriterien, die man beim Kauf guter Konzertgitarren beachten sollte. Dank der Tatsache, dass günstige Gitarren heute mit Hilfe modernster Computertechnik (der CNC-Fräse sei Dank!) äußerst präzise gebaut werden können, und weil wir Konzertgitarren, die die folgenden Bedingungen nicht erfüllen, gar nicht erst anbieten, können Sie relativ gelassen an die Sache herangehen. Unser Rückgaberecht, Instrumentengarantie und absolut günstige Preise tun ein Übriges dazu. Natürlich müssen die Mechaniken leichtgängig sein und dürfen kein großes Spiel haben. Auch der Abstand von den Saiten zum Griffbrett darf nicht so hoch sein, dass man nicht sauber greifen kann, aber auch auf keinen Fall so niedrig sein, dass die Saiten die Bundstäbchen beim Spielen berühren und Schnarrgeräusche erzeugen. Bei einer Konzertgitarre muss der Hals schon ab Werk absolut gerade sein, wenn man vom Kopf des Instruments am Griffbrett "entlangpeilt".

Topseller: Konzertgitarren