Kapodaster

Der Kapodaster (kurz: "Capo" genannt) ist eine Art Klemme, mit der die Länge einer schwingenden Gitarrensaite verkürzt wird. Die Gitarre klingt durch diese Verkürzung der Saiten höher. So kann man auf einfachste Art und Weise eine Tonlagenverschiebung vornehmen, ohne neue Akkorde lernen zu müssen. Mit einem Capo kann der Gitarrist zudem einen Song in zwar derselben Tonart, jedoch in einer anderen, höheren Umkehrung spielen, wodurch die Gitarre eine neue Klangfarbe erhält. Bei Musik Produktiv können Sie je nach Instrument und Saitenbreite einen passenden Kapodaster kaufen - für akustische als auch für elektrische Gitarren.