AER

AER ist sozusagen der Porsche unter den Acoustic Amps. Nahezu alle Fingerstyle-Gitarristen, die etwas auf sich halten, vertrauen auf die Edelverstärker aus Recklinghausen und auch die bekannten Acousticfestivals vertrauen fast ausschließlich auf die fantastischen Klangeigenschaften von AER. Die Produktpalette von AER bietet daher auch für jeden Anspruch das geeignete Gerät. Angefangen vom kleinen AER Alpha, der mit seinen 40 Watt, verpackt in ein kompaktes Würfelchen, wirklich schon einen ganz erstaunlichen Sound bietet, über den großen Bruder, den AER Compact 60 II, der in Punkto Klang, Leistung, Effekte und Anschlüsse keine Wünsche offen lässt (für Straßenmusiker auch mit Akku erhältlich), bis hin zum AER Acousticcube III mit 120 Watt Leistung, 100 Effektpresets und einem über die Maßen intelligenten Eingangs-Routing reicht das Angebot der Ingenieure aus dem Ruhrgebiet.