Gibson Explorer Baritone SB

Gibson Explorer Baritone SB, E-Gitarre

Bestellnummer: 10057036
Derzeit nicht verfügbar.
E-Gitarre • Serien-Nr.: 107610596 • Farbe: Silverburst • Bauart: Solid Body • Korpusform: Heavy-Modell • Halskonstruktion: eingeleimt • Saitenanzahl: 6-saitig • Bundanzahl: 24 • Mensur: 28" (71,12 cm) • Korpusmaterial: Mahagoni • Hals: Ahorn (Maple) • Griffbrett: Preciosa (Precious Wood) • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays • Pickup: H-H, 2x Humbucker • Pickup Neck: Gibson 496R • Pickup Bridge: Gibson 500T • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle • Regler: 2 x Vol; 1 x Tone • Bridge/Tremolo: Tune-O-Matic • Hardware: Chrom • Lieferumfang: Koffer • Explorer Bereits 1958 erschien die Explorer, deren Markenzeichen ein futuristisch geformter Body (offset hourglass) und eine völlig neue Kopfplatte waren. Dieses absolut revolutionäre Modell brachte anfänglich nicht den erhofften Erfolg und im Jahr ihrer Einführung verkauften sich gerade mal 19 Exemplare, im Folgejahr 1959 nur acht. Auch die Neuauflage Jahre später brauchte einige Zeit bis sich progressive Rockbands ihrer annahmen und der Explorer die Popularität zuteil wurde, die sie verdiente. Die aktuelle Serie basiert auf der ´68er Explorer, ausgestattet mit 496R und 500T Keramik-Pickups, die schon in der Les Paul Classic einen fantastischen Sound bringen und den Charakter des Instruments vorbildlich unterstreichen. Die Explorer Bariton hat neben der 28" Mensur auch noch ein paar andere Abweichungen zum Standardmodell. Der Hals hat 24 Bünde, ist aus Ahorn und das Griffbrett aus Preciosa. Werksseitig ist sie mit.013 - .060 Saiten bestückt.
Gibson