Fryette Power Station PS-1

Fryette Power Station PS-1, Little Helper

Bestellnummer: 10084820
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Little Helper • Unterkategorie: Load Box / Power Soak • Attenuator/Reactive Load mit 50 Watt Re-Amping Röhren Endstufe •
vielseitig einsetzbar:
Loadbox/Powerattenuator/Power Soak • Power Booster für kleine Verstärker • Hochwertige Reactive Load mit vielen Voicings für Silent Recording • Post Distortion Effekteinschleifweg für Amps die keinen haben • Mono Röhren-Endstufe für Preamps oder Modeling Multieffekte • Effekt-Endstufe für Wet/Dry Setups • Stage Monitor Endstufe als Unterstützung für den Bühnen Sound (wenn z.B. Modeling direkt in die PA) • Jeder kennt das Problem; man hat ein heftiges Röhrentop, was so richtig gut klingt, wenn man richtig Gas gibt. Nur das Teil macht dann so einen Höllenalarm, daß der Rest von der Band von der Bühne gefegt wird. Oder Problem Nummer 2: man hat einen kleinen Röhrenamp, der bei Vollgas einfach traumhaft klingt, aber für die Bühne zu schlapp ist. Hier kommt die Lösung von Boutiqueamp Guru Fryette: die Power Station PS-1! Die PS-1 ist ein ausgefuchster Little Helper. Die Power Station besteht aus 2 Sektionen: Sektion 1 ist eine Dummy Load Box mit umfangreicher Speakersimulation und Sektion 2 ist eine 50 Watt Röhrenendstufe. Die Load Box verträgt bis zu 150 Watt Leistung - es lassen sich also auch heftige Monsteramps zähmen. Das angeschlossene Topteil läuft auf Volllast - der Dummy Load setzt die Leistung in Hitze um und die integrierte Speaker Simulation simuliert eine angeschlossene Lautsprecherbox. Das so behandelte Signal kann jetzt mittels der integrierten Röhrenendstufe auf erträgliche Lautstärkepegel verstärkt werden - Problem gelöst! Problemfall Nummer 2 : Ein kleiner Combo oder Topteil wird der gleichen Prozedur unterzogen, nur das die 50 Watt Endstufe der Power Station den kleinen Röhrenamp auf druckvolle Bühnenlautstärke verstärken kann. Ein weiterer Anwendungsbereich ist das sog. "Silent Recording", der Amp wird direkt an die Power Station angeschlossen und über die Speakersimulation und EQ Sektion direkt in das Pult geschickt.
Fryette