Epiphone Casino NT

Epiphone Casino NT

(14 Bewertungen)
  • Farbe: Natural
  • Bauart: Hollow Body
  • Korpusform: Jazz-Modell
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (62,87 cm)
  • Korpusmaterial: Ahorn (Maple)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrett Einlagen: Designer Inlays
  • Pickup: S-S (2x Single Coil)
  • Regler: 2x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Trapez
  • Hardware: Chrom
  • Besonderheit(en): P90 Pickup
Bestellnummer: 3179030
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Lieferzeit auf Anfrage

09/2002
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie

Epiphone Casino NT · E-Gitarre

Die Casino von 1961 war für Epiphone ein kleiner Durchbruch. Nach der Übernahme durch Gibson 1957 hatte Epiphone die Produktion von großen Archtops eingestellt. Die Casino hatte ein modernes Design, dass einerseits die Kooperation mit Gibson aufzeigte, andererseits aber ankündigte, dass die Epiphone-Geschichte sich selbstständig fortsetzen würde. Von Weitem sah die Casino zwar wie eine ES 335 aus, aus der Nähe betrachtet war sie aber eine reinrassige Hollowbody mit klarem, glockigen Ton.
Wahrscheinlich ist es purer Zufall, aber als die Casino gerade in der Planungsphase war, legten die Beatles im Hamburger Starclub den Grundstein für ihre Karriere. 1964 waren die Beatles bereits Stars und als Paul McCartney sich nach einer neuen Gitarre umsah, kam er mit einer Casino wieder. Wenig später besorgten sich auch John Lennon und Gerorge Harrison ihre Casinos und der Rest ist Geschichte...

Epiphone kann auf eine über 125-jährige Geschichte zurückblicken. Epaminondas Stathopoulos, Gründer und Namensgeber von Epiphone, meldete bereits im Alter von 24 Jahren sein erstes Patent an, dem noch viele folgen sollten und die die Welt des Instrumentenbaus revolutionierten. Aber die Geschichte von Epiphone ist auch eng verknüpft mit dem genialischen Gitarristen Les Paul, der im Jahre 1941 in den Epiphone-Werkstätten experimentierte und die erste Solidbody E-Gitarre entwickelte. Heute steht Epiphone zum einen für innovative Ideen im Gitarrenbau überhaupt und zum anderen für gelungene Replika von Instrumentenklassikern, die für jeden erschwinglich sind.


Epiphone Casino
Die Gitarre der Beat Ära! Die Epiphone Casino war das bevorzugte Arbeitsgerät von John Lennon und Paul Mc Cartney. Die aktuelle Casino hat die gleiche Auststattung wie das legendäre Vorbild: Hollow Body ohne Sustainblock, Dog Ear P90 Pickups und das charakteristische Kopfplatten Design.

E-Gitarre · Epiphone Casino NT

5 Sterne: (7)
4 Sterne: (7)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(14 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde noch kein Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. 14 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· Epiphone E-Gitarre (Rechtshänder)
· Weitere Artikel der Serie Epiphone Casino
· Alle Artikel der Marke Epiphone anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarre (Rechtshänder)
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte