Dunlop Jimi Hendrix JHF1 Fuzz Face

Dunlop Jimi Hendrix JHF1 Fuzz Face

(4 Bewertungen)
  • Effekt-Typ: Fuzz
  • Bauart: Analog
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Volume, Fuzz
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Stromversorgung: nur Batteriebetrieb
  • Stromverbrauch: 5 mA
  • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich
  • Batterie-Typ: 9V Block
  • Gehäuseformat: Big Size
  • Abmessungen BxHxT (cm): 17,78 x 5,1
  • Produktionsland: Made in USA
  • BC 108 Silizium Transistoren
  • Authentische Replika
  • Kult!!!
Bestellnummer: 100046123
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

08/2007
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Dunlop Jimi Hendrix JHF1 Fuzz Face · Effektgerät E-Gitarre

Das Jimi Hendrix Fuzzface aus der "Authentic Hendrix" - Serie. Eine penible Reproduktion des Dallas - Arbiter Fuzzface von 1969 - 70, das Hendrix auf klassischen Alben wie "Band of Gypsys" einsetzte. Das Jimi Hendrix Fuzzface ist auf dem für den "Voodoo" verantwortlichen BC108 Silikon Transitor aufgebaut und in jedem Detail authentisch - sei es die handverdrahtete braune Leiterplatte mit dem Original - Schaltkreis oder das runde Chassis im originalen, aber seltenen Hammerschlag - Türkis. Ein spielbares Sammlerstück! Der einzige Unterschied zum legendären Original ist die True Bypass Schaltung, Vintage Fuzz Faces sind im Bypass Betrieb berüchtigte Soundkiller.

Dunlop Manufacturing, besser bekannt unter dem Namen des Inhabers Jim Dunlop, ist ein 1964 gegründetes US-amerikanisches Unternehmen, das Zubehör für Gitarren und Bässe herstellt. Das bekannteste Produkt ist sicherlich das Wah-Wah-Pedal Dunlop CGB 95, weltberühmt geworden unter dem Namen Cry Baby. Das ist aber beileibe noch nicht alles. Neben Wah - Wahs und den Modulen der Rockman-Serie stellt das Unternehmen unter anderem auch Kapodaster, Bottlenecks und Plektren her. Im Jahr 2001 kaufte Dunlop von der Firma ART die Rechte an MXR und hat seitdem das Programm kontinuierlich um neue Produkte erweitert. Seit 2006 bietet Dunlop auch Gitarren- und Basssaiten an.

Dunlop Jimi Hendrix
Kein anderer Gitarrist hat die Rockmusik mehr beeinflußt als Jimi Hendrix. Durch ihn wurde der Begriff E-Gitarre neu definiert, niemand hatte vorher solche innovativen und verrückten Sounds erzeugt gepaart mit einer immensen Kreativität. Hendrix verwendete als einer der ersten Gitarristen Effektgeräte exzessiv zum Erzeugen neuartiger Klänge, die weit über die bis dahin verwendeten Sounds hinaus gingen. Dunlop hat sich mit der Dunlop - Jimi Hendrix Serie diesen historischen Effektpedalen angenommen und nach akribischen Analysen der alten Originale eine Effektpedalserie kreiert, die diese charakteristischen Sounds reproduzieren können.

Effektgerät E-Gitarre · Dunlop Jimi Hendrix JHF1 Fuzz Face

5 Sterne: (4)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
5 von 5 Sternen

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde noch kein Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. 4 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Dunlop Verzerrer
· Weitere Artikel der Serie Dunlop Jimi Hendrix
· Alle Artikel der Marke Dunlop anzeigen.
· Kategorie: Verzerrer
· Gitarren-Effekte
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker