Cabasa

Die Cabasa verfügt fast immer über einen zylindrischen Kopf mit Griff. Um den zylindrischen Kopf herum befindet sich ein Profilblech. Um das Blech wiederum sind mehrere eng anliegende, bewegliche Metallperlenketten angebracht. Durch Drehbewegung in der geöffneten Hand (die Perlenkette wird praktisch mit der geöffneten Hand festgehalten) oder durch Schütteln wird einmal ein "rauschender" Klang bzw. mit der zweiten Technik ein klapperähnliches Rasseln erzeugt.