Boomwhackers und Zubehör

Boomwhackers generieren Töne indem man sie gegeneinander, auf den Boden, den eigenen Körper oder einer anderen beliebigen Oberfläche schlägt. Man kann Boomwhackers aber auch mit einer passenden Halterung und einem Schlägel - ähnlich wie ein Xylophon - spielen. Boomwhackers sind verschieden Lang und werden auf unterschiedlich gefärbtem Kunststoff hergestellt - wobei gleiche Töne in verschiedenen Oktaven in der Regel die gleiche Farbe enthalten. In der musikalischen Früherziehung hat sich dieses Instrument in den letzten Jahren voll integriert. Eine C-Dur-Tonleiter könnte man mit den folgenden Farben realisieren: rot - orange - gelb - gelb/grün - grün - blau - violett - rot.