Blackstar HT-1RH
Topteil E-Gitarre Blackstar HT-1RHTopteil E-Gitarre Blackstar HT-1RH (2)Topteil E-Gitarre Blackstar HT-1RH (3)

Blackstar HT-1RH

(8 Bewertungen)
  • Bauart: Röhre
  • Leistung: 1 Watt
  • Kanäle: 2
  • Klangregelung: 1 x Tone
  • Vorstufenröhren: 1 x 12AX7
  • Endstufenröhren: 1 x 12AU7
  • Effekte: Hall/Reverb
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Besonderheit(en): Headphones Out mit Powersoak für die Endstufe
  • Maße: 35 x 27 x 23 B/H/T
  • Gewicht: 5 kg
  • Produktionsland: Made in Korea
Bestellnummer: 10047656
inkl. MwSt. und Versandkosten (D)
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

10/2010
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Finanzierung
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Blackstar HT-1RH · Topteil E-Gitarre

Der Blackstar HT-1 ist der ultimative Amp für das Studio und den Übungsraum: Er vereint den Sound und die innovativen Merkmale der HTRöhrenpedale in einem zweikanaligen Röhrenamp. Die zum Patent angemeldete ISF-Schaltung (Infinite Shape Feature) sorgt für eine extrem flexible Klangregelung, die das gesamte Spektrum von amerikanischen bis britischen Sounds abdeckt. Um den HT-1 zum idealen Werkzeug für den Einsatz daheim und im Studio zu machen, war das Ziel, einen Röhrenverstärker zu bauen, der auch bei minimaler Lautstärke noch kraftvoll und mächtig klingt. Vor diesem Hintergrund hat das Blackstar-Entwicklungsteam eine vollkommen neue Röhren-Endstufen-Topologie entwickelt. Die HT-1-Endstufe arbeitet mit einem in der Leistung reduzierten Push-Pull-Design, das den Druck und das Durchsetzungsvermögen einer herkömmlichen 100-Watt-Ausgangsstufe erzeugt - allerdings bei deutlich geringerer Lautstärke. Der Schlüssel dazu liegt in der Push-Pull-Konfiguration einer ECC82-Dual-Triode, die eine Ausgangsleistung von 1 Watt erzeugt und sich durch kräftige Röhren-Obertöne und Kompression auszeichnet. Zusätzlich ist im HT-1 ein Ausgang mit einer extrem hochwertigen Speaker-Emulation integriert, die die Einsatzmöglichkeiten im Studio deutlich erweitert und Gitarristen die Option eröffnet, amtliche Röhrensounds direkt auf Band oder Festplatte aufzunehmen oder einfach über einen Kopfhörer zu genießen.

Blackstar HT-1
Die Blackstar - HT-1 Serie liefert den Röhrensound im Miniformat. Trotz der auf den ersten Blick spartanischen Ausstattung lassen sich mit der patentierten ISF Schaltung verschiedene Grundsounds einstellen. Der perfekte Übungsamp für zu Hause.

Topteil E-Gitarre · Blackstar HT-1RH

5 Sterne: (5)
4 Sterne: (3)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(8 Bewertungen)
4.6 von 5 Sternen

laut aber unverständig

Anno Nymic Man am 14.07.2014
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Kann mich grundsätzlich erstmal den anderen hier anschließen. Mit ner 4x12 Box ist der Amp verdammt laut und klingt einfach geil nach Röhre.

Leider ist der Gainboost nicht per Fußschalter schaltbar. Mir persönlich fehlt das. Ansonsten bis auf die teilweise nicht ganz festgeschraubten Poti ein geils Ding.

unglaubliche Kampfsau!!

GuitarHeroII am 08.03.2014
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Wenn man einmal das Top mit ner 4x12" Box gespielt hat, fragt man sich warum man überhaupt Amps über 20 Watt braucht. Das Ding ist (mit ner großen 4x12") voll Proberaumtaglich und die Verzerrung lässt sich von Clean bis Lead mit dem Volumenpoti an der Klampfe steuern. Außerdem hört man extrem raus, was für eine Gitarre man anschließt und wie man sie spielt. Echt krasse Dynamik!

Günstig und unglaublich gut!

User am 10.12.2013
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Ich habe mir den Blackstar HT1 Head zusammen mit der Blackstar 1x12" Box ¨für zuhause gekauft und würde den kleinen Brüllkasten für nix mehr hergeben....

Die Verarbeitungsqualität ist erste Sahne für diesen Preis und unterscheidet sich nicht von teureren AMP`s

Aber genug gefaselt, bei einem Vollröhrich interessiert der Sound und dieser ist absolut umwerfend, erstaunlicherweise liefern 1 Watt genug Headroom um auch Clean die Nachbarn aufzuschrecken dabei sind die Clean Sounds göttlich geschmeidig und warm/natürlich, dreht man den Gain im Clean Kanal auf 12 Uhr bricht der Sound langsam und richtig cremig auf , für Funk bis Blues absolut erste Sahne, dreht man im Clean Kanal den Gain Regler voll auf erhält man ne erstklassige ACDC Zerre die wirklich schon ordentlich zerrt aber trotzdem sauber definiert bleibt, ebenfalls super für Blues Leadguitar.
Nun zum Overdrive Kanal, dieser beginnt idealerweise wirklich genau dort wo der Clean Kanal aufhört, hier ist alles drinn von Hard Rock bis Metal, obwohl viele Leute behaupten der Blackstar HT1 sei nur bedingt im high Gain Bereich nutzbar kann ich mich ganz und gar nicht dieser Meinung anschliessen denn Gain Reserve ist genug vorhanden, dazu muss ich sagen ist es absolut erstaunlich wie hoch man den Gain aufdrehen kann bis es beginnt zu matschen...

Die Austattung: Neben einem MP3 Eingang zum Jammen mit der Lieblingsband gesellt sich noch ein Speaker emulatet Output, den man als Kopfhörerausgang nutzen kann, oder was noch viel mehr Freude macht: Als Aufnahme Ausgang von hoher Qualität..
Neben Volume und Gain Regler findet man auch einen Drehregler für Reverb der in Studio Qualität an Bord ist und die von Blackstar so hochgelobte ISF Steuerung ebenfalls über Drehregler mit welcher der Sound des Amp`s von Amerikanisch bis Britisch stufenlos eingestellt werden kann.
In Wahrheit ist die ISF Steuerung aber nichts weiter als ein einfacher EQ-Drehregler über den sich vorallem die Mitten steuern lassen, trotzdem verändert sich der Sound stark und dies gibt wiederum mehr Freiheit beim Klangbild..

Nun die Negativ Punkte: Da gibt es 2
1. leider weder Fusschalter noch Effekt Loop , daher hier hat der 1 Watt Randall die Nase vorn (mit Effektloop)
2. Auch 1 lächerliches Watt ist immernoch viel zu laut um auch die Endstufe in die Sättigung zu bringen, also es geht schon: in einer Mietwohnung aber nur 1 mal :-) was aber nicht weiter schlimm ist da der Amp schon mit gesättigter Vorstufe absolut ordentlich klingt und zerrt...

Fazit: Wer echten und dazu noch genial guten Röhrensound für Zuhause sucht ist hier goldrichtig, zwar muss man mangels Effekt Loop auf die Tretmienen verzichten, dafür hat man aber klasse Röhrensound, überraschend vielseitig einsetzbar.... Als kleiner Tipp hier noch: Unbedingt die passende Blackstar Box 1x10"/1x12" oder 4x12" oder eine vergleichbare OFFENE!! Box verwenden , bei halbgeschlossenen oder geschlossenen Modellen geht etwas von den Höhen verloren und der Sound wird etwas dumpf..

Unbedingte Kaufempfehlung!

Persönliche Anmerkung: Röhrenamps sind von der Bauart, den verwendeten Teilen und der Herstellung her simpel und günstig zu produzieren, was gewisse Hersteller für so simple Technik verlangen ist schon beinahe abartig, vor allem die grossen und bekannten/traditionsreichen Hersteller verlangen viel, viel zu viel, echt schön dass man die Blackstar Modelle zu einem doch sehr fairen Preis bekommt, daher ich bin Blackstar Fan!!

Laut

simon am 24.10.2011
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

unglaublich wie laut 1 watt sein kann. Einfach an eine 4x12 Box anschließen und ab in den Proberaum. Sehr cool

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.6 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 4 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 4 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

Downloads: Blackstar HT-1RH, Topteil E-Gitarre

Dokumente
dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Blackstar Topteil E-Gitarre
· Weitere Artikel der Serie Blackstar HT-1
· Alle Artikel der Marke Blackstar anzeigen.
· Kategorie: Topteil E-Gitarre
· Gitarrenverstärker
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarren-Effekte